Festival

Beiträge zum Thema Festival

Kultur
3 Bilder

ZU DEN STERNEN bei dem HoF Filmtage Rendezvous
Samstag 17.4. um 19 Uhr Onlineevent

Lasst uns ZU DEN STERNEN … … eine bessere Einleitung kann ein Titel zum HoF Filmtage Rendezvous kaum sein. Am Samstag, den 17. April 2021 um 19:00 Uhr schauen wir aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im virtuellen Central Kino gemeinsam nach oben ZU DEN STERNEN, wo nach dem Film Regisseur Nicolai Tegeler, Hauptdarsteller Günter Barton und Co-Produzent Tobias York zum Gespräch bereitstehen: Jahrzehnte nach dem Mauerfall ist Schlager-Sänger Marco Hoffmann auf dem Gipfel seiner Popularität...

  • Kreuzberg
  • 16.04.21
  • 29× gelesen
Kultur
Das Figurentheater Grashüpfer ist eine Institution.

Festival der verhinderten Premieren
Figurentheater Grashüpfer startet eine besondere Ausschreibung

Das Figurentheater Grashüpfer im Treptower Park hat sich etwas Besonderes überlegt und feiert vom 27. August bis 19. September ein „Festival der verhinderten Premieren“. Dafür sucht es Produktionen, die während des Lockdowns entstanden sind. Hintergrund ist, dass die Corona-Pandemie die Kulturszene zum Erliegen gebracht hat. Veranstaltungen wurden abgesagt, Premieren verschoben und Spielpläne umgestellt. Dennoch wurde auch in der Zeit des Stillstands weiter an neuen Stücken und Formaten...

  • Alt-Treptow
  • 07.04.21
  • 36× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Am 11. September 2021 geht die Deutsche Meisterschaft der Hobbybrauer im Störtebeker Brauquartier in die nächste Runde.

Hobbybrauer können sich jetzt anmelden
Wer braut das beste Weißbier?

Heimbrauer aufgepasst: Am 11. September 2021 findet die Deutsche Meisterschaft der Hobbybrauer inklusive Kreativbier-Festival im Störtebeker Brauquartier Stralsund statt. Gesucht wird das beste hopfenbetonte Weißbier. Interessierte können sich ab sofort anmelden. Am 11. September dreht sich im Störtebeker Brauquartier wieder alles um kreative Biere von Heimbrauern aus ganz Deutschland: Die Deutsche Meisterschaft der Hobbybrauer geht in die mittlerweile 5. Runde. „Die letztjährige Meisterschaft...

  • Wedding
  • 21.03.21
  • 32× gelesen
Politik

Offenes Neukölln: jetzt anmelden

Neukölln. Ein Zeichen gegen rechts setzen: Das Festival Offenes Neukölln findet vom 4. bis 6. Juni zum fünften Mal statt. Bis zum 19. April können sich Initiativen, Läden, Künstler, Privatleute, Einrichtungen und Organisation dafür anmelden. Wegen der Corona-Pandemie wird auch in diesem Jahr viel online laufen: Diskussionen, Lesungen, Filme und Konzerte, Führungen und vieles mehr. Weitere Informationen und das Anmeldeformular gibt es unter www.offenes-neukoelln.de. sus

  • Bezirk Neukölln
  • 19.03.21
  • 5× gelesen
Kultur

Britzer Jazzfest geht ins Netz

Britz. Das diesjährige Jazzfest der Musikschule findet digital statt. Die mitwirkenden Musiker standen bereits im Kulturstall auf dem Gutshof Britz auf der Bühne – vom Profi bis zum vielversprechenden Nachwuchstalent. Die zehn Filmmittschnitte sind Freitag, 22. Januar, um 19 Uhr unter https://bwurl.de/1600 am eigenen Bildschirm zu erleben. sus

  • Britz
  • 25.01.21
  • 21× gelesen
Kultur

Kunstfestival mit Thema "Luft"

Neukölln. Das Thema der diesjährigen „48 Stunden Neukölln“ lautet „Luft“. Das gibt die Festivalleitung bekannt. Bis Sonntag, 7. Februar, können sich noch Künstler, die dabei sein möchten, unter www.anmeldung.48-stunden-neukoelln.de bewerben. Auf Wunsch berät das Organisationsteam bei Fragen zur Umsetzung, Raumsuche, Beantragung von Fördermitteln und zu notwendigen Genehmigungen. Stattfinden wird das Festival vom 18. bis 20. Juni. Einiges soll – wie schon im vergangenen Jahr – im Netz...

  • Neukölln
  • 23.01.21
  • 27× gelesen
Kultur

Was ist los bei "Cross Kultur"?

Tempelhof-Schöneberg. Lesungen, Ausstellungen, Konzerte: Das alles und noch viel mehr sollte bis Mitte Dezember beim Festival „Cross Kultur“ stattfinden, das seit zwölf Jahren für Vielfalt, Demokratie und Toleranz steht. Inzwischen ist klar, dass vieles wegen der Corona-Auflagen ausfallen muss – aber nicht alles. Einige Workshops sollen laufen, einiges wird verschoben, einiges ins Netz verlagert. Wer mehr wissen möchte, schaut ins Programm, das ständig aktualisiert wird. Online ist es unter...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 12.11.20
  • 38× gelesen
Verkehr
Früher war sie die berühmteste Rennstrecke der Welt. Im nächsten Jahr wird die Avus 100 Jahre alt.

Motorsport-Festival zum Jubiläum
Avus feiert 100. Geburtstag

Die Avus feiert 2021 ihren 100. Geburtstag. Dieses Jubiläum der ersten reinen Autostraße der Welt wollen ADAC Berlin-Brandenburg und die Initiative Avus100 groß feiern. Die Avus ist Mythos, Legende und ein Wahrzeichen Berlins. Am 24. September 1921 wurde die 8,3 Kilometer lange „Automobil-Verkehrs- und Übungsstraße“ eröffnet. Bis 1998 war sie eine der berühmtesten Rennstrecken der Welt. Der ADAC Berlin-Brandenburg, der früher oft Rennspektakel ausgerichtet hatte, und die Initiative Avus100...

  • Grunewald
  • 01.11.20
  • 253× gelesen
Kultur
"Wetware" ist ein Mix aus maschinellem Tanztheater und musikalischem Figurentheater.

Hybride, Roboter und Puppen
Künstliche Körper beim "Theater der Dinge"

Künstliche Körper im digitalen Zeitalter bringt das internationale Festival „Theater der Dinge 2020“ auf die Bühne. Ein Spielort ist auch die Schaubude Berlin. Wie verändert die digitale Transformation unsere Vorstellungen und Bilder von Körpern? Der Frage geht das internationale Festival des zeitgenössischen Figuren- und Objekttheaters nach. Mit Hybriden, Robotern, Puppen und der eigenen Haut wird von der Suche nach neuen Formen von Körperlichkeit erzählt. Auf der Bühne, mit Installationen,...

  • Prenzlauer Berg
  • 31.10.20
  • 164× gelesen
  • 1
Kultur
Sie organisieren das Improneta-Festival 2020: Alexandra Winterfeldt, Bea Beng und Beate Schönwetter (von links). Als „Drei Engel für M“ treten sie auch selbst auf.
2 Bilder

Drei Engel für's Varia Vineta
Improneta-Festival soll trotz allem stattfinden

Zwar etwas reduziert, aber dennoch live und mit viel Vergnügen veranstaltet das B.A.B.-Team auch in diesem Jahr im Varia Vineta das Improneta-Festival. „Eines haben wir alle in den vergangenen Monaten vermisst“, sagt Beate Schönwetter, „nämlich live Theater zu spielen und zu erleben. Deshalb entschieden wir uns, dass das Improneta-Festival in diesem Jahr anders, aber trotzdem stattfindet.“ An drei Abenden präsentieren sich auf der Bühne an der Berliner Straße 53, unmittelbar am U-Bahnhof...

  • Pankow
  • 16.10.20
  • 127× gelesen
Kultur

Festival-Team sucht Mitstreiter

Neukölln. In diesem Jahr fand das Festival „Offenes Neukölln“ online statt, wie 2021 gefeiert wird, ist noch unklar. Auf jeden Fall aber soll erneut ein Zeichen gegen rechte Gewalt und für Freiheit und Toleranz gesetzt werden. Deshalb trifft sich das Organisationsteam zum ersten Mal am Mittwoch, 21. Oktober, um 18.30 Uhr in der RigoRosa, Schierker Straße 26. Interessierte und Mitstreiter sind willkommen und sollten sich bis Montag, 19. Oktober, unter offenes-neukoelln@buendnis-neukoelln.de...

  • Neukölln
  • 11.10.20
  • 29× gelesen
Kultur
Einfach mittanzen, dazu lädt die Tempelhof Dancing Company ein.
4 Bilder

Bewegung für alle und mit allen
Viertes Festival „Freedom of Movement“ mit Artistik, Shows und Konzerten

Grenzen, Flucht, Ankommen und Gesellschaft – um diese Themen geht es beim Festival der Bewegungsfreiheit auf dem Tempelhofer Feld. Der Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi lädt am 3. und 4. Oktober zum 4. „Freedom of Movement“ ein. Mit diesem Titel will sich Cabuwazi für eine offene Gesellschaft positionieren und einen Beitrag dazu leisten, dass Bewegungsfreiheit als wichtiges Gut weltweit anerkannt wird. Auf dem Programm stehen artistische Shows, Konzerte und Mitmachangebote. Los geht es am...

  • Tempelhof
  • 25.09.20
  • 143× gelesen
Kultur

„Verhülltes entdecken!“
Festival im öffentlichen Raum – Wer macht mit?

Im Rahmen der berlinweiten Initiative „Draußenstadt“ vom 13. bis 15. November organisiert das Kulturamt das Festival „Verhülltes entdecken!“; es soll in mehreren Kiezen stattfinden. Künstlerinnen und Künstler sind eingeladen, Vorschläge für Aktionen im öffentlichen Raum zu machen. Die Ideen können aus den Bereichen Kunst, Theater, Literatur, Musik und Tanz sein. Das zentrale Thema: In der aktuellen Situation verhüllen sich die Menschen um sich vor Corona zu schützen. Aber welche Masken werden...

  • Neukölln
  • 25.09.20
  • 128× gelesen
Kultur
Der Potsdamer Platz verwandelt sich wieder zur strahlenden Bühne für das "Festival of Lights".

Festival of Lights auch am Potsdamer Platz

Tiergarten. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. In diesem Fall geht es um Licht. Denn vom 11. bis 20. September ist es wieder so weit: Der Potsdamer Platz verwandelt sich zur strahlenden Bühne für das "Festival of Lights". Unter dem Motto "Together We Shine" zeigt das Festival, wie das städtische Leben in Berlin zurückkehrt. Neben Klassikern wie den riesigen Projektionen auf den Hochhausfassaden am Potsdamer Platz warten die Alte Potsdamer Straße und der Marlene-Dietrich-Platz mit...

  • Tiergarten
  • 09.09.20
  • 366× gelesen
Kultur
Musikalische Acts an der Panke.

Musik an der Panke
"Panke Parcours" bis 13. September 2020

Entlang der Panke gibt’s für Musikfans noch bis zum 13. September ordentlich was auf die Ohren. Das beliebte Festival "Panke Parcours" ist zurück – im gekürzten Format. Die Anzahl der Spielorte ist geschrumpft, und Musik gibt’s von Freitag bis Sonntag entlang der Panke immer nur auf einer Bühne. Geschuldet ist die gekürzte Festival-Version der Corona-Pandemie. "Es war uns wichtig, dass unser diesjähriges Festival alles tut, um Publikum und Künstler vor Ansteckung zu schützen", erklärt...

  • Wedding
  • 08.09.20
  • 359× gelesen
Kultur

Schlemmen rund um den Hafen

Tempelhof. Von Currywurst bis zu gegrillten Insekten: Das Street-Food-Festival Esskultur am Tempelhofer Hafen, Tempelhofer Damm 227, möchte für jeden Geschmack etwas bieten. Vom 11. bis zum 13. September dürfen es sich die Besucher schmecken lassen. Geöffnet ist am Freitag von 14 bis 22 Uhr, Sonnabend von 11 bis 22 Uhr und Sonntag von 10 bis 20 Uhr. Nähere Infos unter www.juettner-entertainment.de. sus

  • Tempelhof
  • 05.09.20
  • 20× gelesen
Soziales

Rückblick auf das Offene Neukölln

Neukölln. In diesem Jahr kann „Neukölln Open“, das Festival für Demokratie und Vielfalt, nicht auf dem Gutshof Britz stattfinden. Es ist aber möglich, virtuell auf die Veranstaltung im vergangenen Jahr zurückzublicken. Zusammenschnitte der Diskussionen über Freiheit, Solidargemeinschaft, Teilhabe, Kommunal- , Friedens- und Europapolitik sind zu finden unter www.museum-neukoelln.de. sus

  • Neukölln
  • 04.09.20
  • 23× gelesen
Wirtschaft

Summer of Love and Music
Festival im Hard Rock Cafe Berlin

Das Hard Rock Cafe Berlin, Kurfürstendamm 224, lädt noch bis 25. September zum ersten Festival ein. Den Anfang macht der Geburtstag einer Legende: Am 5. September wäre Queen-Frontmann Freddie Mercury 74 Jahre alt geworden. An diesem Tag wird der „Freddie for a day“-Tag gefeiert: Eine Maskenbildnerschule wird vor Ort sein, die den Festivalbesuchern ein Glitzer-Make-up zaubert. Am 9. September können die Besucher ab 16 Uhr T-Shirts im Batikstyle gestalten. Alle Infos gibt es auf...

  • Charlottenburg
  • 03.09.20
  • 143× gelesen
Kultur

Mit dem Fahrrad in die Galerie

Berlin. Die Kommunalen Galerien Berlin laden vom 28. August bis 6. September zur KGB-Kunstwoche in 31 Galerien in zwölf Bezirken ein. Zu sehen sind insgesamt 34 Ausstellungen. Es gibt zahlreiche weitere Veranstaltungen. Besondere Höhepunkte sind fünf KGB-Fahrradtouren am 30. August. Galerieleiter, Kuratoren und Künstler führen durch die aktuellen Ausstellungen und sprechen über die inhaltlichen Schwerpunkte der Kommunalen Galerien. Sie zeigen jährlich bis zu 200 Ausstellungen, an denen rund...

  • Mitte
  • 25.08.20
  • 184× gelesen
Kultur

Kunst- und Kulturfestival "Salon K" soll Ende August stattfinden

Reinickendorf. Das Kunst- und Kulturfestival „Salon K“ ist auch in diesem Sommer geplant. Die dann zehnte Ausgabe soll vom 27. bis 30. August stattfinden. Alle Veranstaltungen sollen draußen unter Abstandsregeln stattfinden. Aufführungsorte sind unter anderem der Letteplatz, rund um das Haus am See sowie der Uferweg am Schäfersee. Weitere Informationen gibt es unter www.salon-k.de. tf

  • Reinickendorf
  • 20.07.20
  • 16× gelesen
Kultur
Bleibt zu Hause, wir bringen die Kunst zu euch: Bianca Kennedy scheint die aktuelle Situation 2019 mit ihrer Badewanne und dem Eintauchen in die virtuelle Realität vorweggenommen zu haben.

48 Stunden online
Kunstfestival mit 200 Projekten und neuen Formaten

Die 48 Stunden Neukölln stehen vor der Tür. Doch in diesem Jahr findet Berlins größtes freies Kunstfestival vor allem digital statt – vom 19. bis 21. Juni. Die Organisatoren haben das ursprüngliche Motto „Boom“ im Zeichen Coronas vor einigen Wochen um das Thema „#systemrelevant“ ergänzt. Kreative waren aufgerufen zu zeigen, was Kunst leisten kann, um mit der derzeitigen Situation besser umzugehen. Wer sich einen Überblick über das gesamte Festival verschaffen möchte, kann sich auf der Seite...

  • Neukölln
  • 13.06.20
  • 226× gelesen
Politik
In diesem Jahr findet das Festival nicht unter freiem Himmel, sondern im Internet statt.
2 Bilder

Toleranz und Solidarität
"Offenes Neukölln" geht online / Sticker-Wettbewerb

Das Festival „Offenes Neukölln“ (ONK) geht vom 5. bis 7. Juni in die vierte Runde. Dieses Mal finden alle Veranstaltungen online statt. Etwas Besonderes hat sich die Naturfreundjugend ausgedacht: Sie ruft dazu, Sticker zu entwerfen. Alle Veranstaltungen sind ab sofort auf der Internetseite www.offenes-neukoelln.de zu finden. Geplant sind Diskussionen, virtuelle Ausstellungen, Musik und vieles mehr. Allen gemeinsam ist, dass sie für einen weltoffenen Bezirk werben, in dem niemand ausgeschlossen...

  • Neukölln
  • 30.05.20
  • 146× gelesen
Kultur

Kurzfilmfestival geht online
Filme der artspringnale sind jeweils eine Woche zu sehen

Das experimentelle Kurzfilmfestival artspringnale sollte ursprünglich im Lichtblick-Kino an der Kastanienallee stattfinden. Weil Kinos derzeit geschlossen bleiben müssen, geht das Kurzfilmfestival nun online. Bis zum 5. Juni hat jeder immer am Freitagabend ab 18 Uhr die Möglichkeit, von zu Hause aus ins virtuelle Kino zu gehen und neue Filme zu sehen. Die Filme laufen auf www.artspring.berlin/ nach dem Starttermin immer eine Woche lang. Ab dem 29. Mai sind gleich acht Kurzfilme zu sehen, zum...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.05.20
  • 156× gelesen
Kultur
Das 11. Berliner Hörspielfestival der freien Szene findet nun im Livestream und mit Online-Voting statt.

11. Berliner Hörspielfestival der freien Szene geht online

Berlin. Das 11. Berliner Hörspielfestival (BHF) findet wie geplant vom 21. bis 24. Mai zwischen 18 und 23 Uhr statt. Was 2008 als Treffen und Wettbewerb der freien, vom öffentlich-rechtlichen Rundfunk wie auch von Hörverlagen unabhängigen Hörspielszene im Strandbad Weißensee begann und in den vergangenen Jahren im Theaterdiscounter abgehalten wurde, sollte in diesem Jahr erstmals in der Akademie der Künste präsentiert werden. Jetzt wird das Festival ins Netz verlagert. Live und in Echtzeit...

  • Tiergarten
  • 17.05.20
  • 231× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.