Künstlernamen auf dem Straßenschild
Ehrung für Niebergall, Ekhof und andere in Wendenschloß

Der Dichter Niebergall und der Schauspieler Ekhof stoßen an der Kreuzung aneinander.
4Bilder
  • Der Dichter Niebergall und der Schauspieler Ekhof stoßen an der Kreuzung aneinander.
  • Foto: Ralf Drescher
  • hochgeladen von Ralf Drescher

Haben Sie schon mal von Conrad Ekhof gehört? Oder von Ernst Elias Niebergall? An diese und weitere Akteure von Bühne und Konzerthaus erinnern seit 1939 Straßen in der Villenkolonie Wendenschloß.

Die Niebergallstraße liegt an der Wendeschleife der Straßenbahn, Endstation Wendenschloß. Namenspatron Ernst Elias Niebergall (1815-1843) war ein Schriftsteller. Mit seinem Schauspiel „Datterich“ hat er 1841 dem südhessischen Dialekt ein bleibendes Denkmal gesetzt. Das Stück wird noch heute gern aufgeführt. Beim „Darmstädter Echo“ war man schwer beeindruckt, dass eine Straße im fernen Köpenick dem Heimatdichter gewidmet ist und veröffentlichte dazu zum 200. Geburtstag des Dichters einen Beitrag.

Hans Conrad Ekhof (1720-1778) war einer der besten Schauspieler des 18. Jahrhunderts. Er galt schon zu Lebzeiten als Vater der deutschen Schauspielkunst. Er gehörte 1775 zu den Mitgliedern des Hoftheaters Gotha mit dem ersten festen Schauspielerensemble in Deutschland.

Peter Gast (1854-1918), nach dem ebenfalls eine Straße in der Siedlung benannt ist, war Schriftsteller und Komponist. Er war viele Jahre lang Mitarbeiter und ein Freund von Friedrich Nietzsche und hat nach dem geistigen Zusammenbruch Nietzsches dessen Werk für die Nachwelt gesichert. Sein musikalisches Hauptwerk ist die Oper „Der Löwe von Venedig“.

Hugo Wolf (1860-1903) hat sich als Komponist und Musikkritiker einen Namen gemacht. Als Kritiker hat er Richard Wagner stets bewundert und Johannes Brahms abgelehnt und verachtet. Brahms soll seine Angriffe im „Wiener Salonblatt“ aber im Freundeskreis genüsslich vorgelesen haben. Der Hugo-Wolf-Steig erinnert an ihn.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen