Einbrecher geschnappt

Kreuzberg. Beamte des Polizeiabschnitts 52 haben am frühen Morgen des 1. Juli im Park am Gleisdreieck zwei mutmaßliche Einbrecher festgenommen. Ein Anwohner hatte gegen 3.40 Uhr in der Flottwellstraße vier Männer beobachtet, die sich anscheinend für eine Erdgeschosswohnung interessierten. Kurze Zeit später sah der Zeuge das Licht einer Taschenlampe in der Wohnung und dass aus dem Fenster eine Tasche geworfen wurde. Nach seinen Angaben sprangen danach vier Männer durch das Fenster ins Freie und flüchteten in den Park. Der zwischenzeitlich alarmierten Polizei gingen kurz darauf zwei Verdächtige ins Netz. Bei ihnen fanden sich zwei Laptops, die aus Wohnungen in der Flottwellstraße gestohlen wurden. Außerdem stellten die Beamten Handys und Geldbörsen sicher. Die betroffenen Bewohner hatten während der Einbrüche geschlafen und die ungebetenen Besucher nicht bemerkt. tf

Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.