Anzeige

Gestohlenes Auto brannte

Kreuzberg. Ein Anwohner bemerkte am 8. Februar gegen 20 Uhr Feuer an einem Auto, das auf der Waterloobrücke stand. Nachdem die Flammen gelöscht waren stellte sich heraus, dass das Fahrzeug als gestohlen gemeldet war. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt