Doppelpack von Taflan

Kreuzberg. In der 1. Abteilung der Landesliga ist den Kreuzbergern die Wiedergutmachung für die Auftaktniederlage in Marienfelde gelungen. Gegen den SCC Teutonia gewannen die Kreuzberger am vorigen Sonntag klar mit 2:0 (1:0).
Zum Matchwinner avancierte dabei Stürmer Taflan, der nicht nur beide Tore erzielte (34., 85.), sondern auch noch zweimal den Pfosten traf. Sogar dreimal (!) am Aluminium scheiterte sein Nebenmann Aykut. Mit dem Endergebnis war Teutonia
daher bestens bedient. In Türkiyems Hintermannschaft überzeugte der überragende
Mertoglu.

In der Tabelle verbesserte sich Türkiyemspor vorerst auf Rang sechs. Die nächste Herausforderung wartet am Sonntag (14 Uhr) bei BW Hohen Neuendorf (4.).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen