Demokratisch entscheiden lernen
Mehr Mittel für Lichtenberger Schülerhaushalte

Corona- Unternehmens-Ticker

Die Schülerhaushalte gehen in die dritte Runde in Lichtenberg. Schülerinnen und Schüler entscheiden dabei demokratisch über das zur Verfügung gestellte Budget.

So lernen Kinder und Jugendliche, wie aktiv Demokratie gestaltet werden kann. Sie bekommen einen festen Betrag für ihren „Haushalt“ und bringen Ideen zur Verwendung des Geldes ein. In einem demokratischen Prozess wird dann jeweils entschieden, wofür die Schule das Geld einsetzen soll.

Bereits realisierte Projekte aus den vergangenen Jahren sind Sitzkissen für Stühle, neue Spinde oder Digitaluhren und Ventilatoren in den Klassenzimmern. In diesem Jahr haben die teilnehmenden Schulen besonderes Glück: Das Bezirksamt hat sich aufgrund der guten Erfahrungen entschieden, eigene Mittel zur Verfügung zu stellen. Jede Schule bekommt nun 3000 Euro. Außerdem können in diesem Jahr 22 Schulen teilnehmen – im Vorjahr waren es sechs.

Gestartet sind die „Schüler*innenhaushalte“ am 20. Februar. Nun haben die Teilnehmer bis November Zeit, sich demokratisch für Ideen und Projekte zu entscheiden, die an der Schule umgesetzt werden sollen. Wie der Entscheidungsprozess konkret abläuft, legt jede Schule individuell fest.

Autor:

Luise Giggel aus Wedding

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen