Ein Stück Normalität
Kosmetikseminar für Krebspatientinnen

Ein kostenloses Kosmetik-Seminar für Krebspatientinnen hat die gemeinnützige Gesellschaft DKMS Life im August wieder im Angebot. Veranstaltungsort ist das Evangelische Krankenhaus Elisabeth Herzberge.

Pro Jahr sehen sich in Deutschland circa 230 000 Frauen mit der Diagnose Krebs konfrontiert. Was folgt, ist nicht nur der Kampf ums Überleben. Weil die Krebstherapie in der Regel mit Chemo- oder Strahlenbehandlungen einhergeht, verändert sich auch das Aussehen der Patientinnen. Sie verlieren Haare, Wimpern und Augenbrauen, viele leiden unter Hautirritationen. DKMS Life bietet für die betroffenen Frauen regelmäßig Kosmetikseminare an. 

Dabei geht es in erster Linie um Hilfe zur Selbsthilfe im Umgang mit den äußeren Veränderungen während der Krebstherapie. Geschulte Kosmetikexpertinnen zeigen den Patientinnen Schritt für Schritt, wie sie die äußerlichen Folgen der Therapie kaschieren können: von der Reinigung und Pflege der empfindlichen Haut über das Nachzeichnen der Augenbrauen bis hin zum Abdecken von Hautflecken, die aufgrund der Bestrahlung entstanden sind. Außerdem werden die Frauen im rund zweistündigen Mitmachprogramm zum Thema Tücher und Kopfschmuck beraten.

Sich wohlfühlen trotz der Krankheit

Die jeweils zehn Patientinnen schminken sich selbst, um ein Gefühl für den Umgang mit den Produkten und deren Anwendung zu gewinnen. Die Kosmetikexpertin hilft ihnen dabei. Dabei geht es nicht um das perfekte Make-up, sondern um ein natürliches Aussehen und damit ein Stück Normalität. Die Teilnahme ist für die Patientinnen kostenlos, sie bekommen außerdem eine Tasche mit 13 gut verträglichen Kosmetikprodukten.

Das nächste Seminar für Krebspatientinnen in Therapie findet am Dienstag, 20. August, um 14 Uhr im Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge nahe der Rhinstraße statt. Sich informieren und anmelden können sich Frauen bei Viola Bones unter 54 72 21 21 Weitere Termine und Infos zu den Schminktipps gibt's unter www.dkms-life.de. bm

Autor:

Berit Müller aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.