U-Bahnverkehr unterbrochen

Marzahn-Hellersdorf. Die Berliner Verkehrsbetriebe erneuern am U-Bahnhof Wuhletal die Bahnsteigkante und am U-Bahnhof Kaulsdorf-Nord die Weichen. Damit die Arbeiten schnellstmöglich durchgeführt werden können, fahren bis Sonntag, 14. Juli, zwischen den Bahnhöfen Cottbusser Platz und  Wuhletal keine Züge. Die BVG hat Buslinien als als Ersatz eingerichtet. Sie fahren zwischen dem S+U-Bahnhof Wuhletal und dem U-Bahnhof Hellersdorf. Fahrgäste, die vom U-Bahnhof Wuhletal in Richtung S- und U-Bahnhof Alexanderplatz fahren wollen, müssen in dieser Zeit auf dem gegenüberliegenden Bahnsteig, von dem sonst nur die Bahnen in Richtung Hönow fahren, in die Bahn einsteigen. hari

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen