Depressionen bekämpfen

Marzahn. Die Selbsthilfe-, Beratungs- und Kontaktstelle des Bezirks, Alt-Marzahn 59 A, bereitet die Gründung einer neuen Selbshilfegruppe „Ängste und Depressionen“ vor. Wer an einer psychischen Erkrankung leidet, ist häufig auch von Isolation und Einsamkeit betroffen. Stimmungsschwankungen und Zukunftsängste können das eigene Handeln negativ bestimmen. Sobald sich eine ausreichende Zahl an Teilnehmern gemeldet hat, wird ein erster Termin festgelegt. Mehr Informationen unter Telefon 542 51 03 und per E-Mail an selbsthilfe@wuhletal.de. hari

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen