Cabrios nur per Hand waschen

Cabrio-Verdecke sind heute zwar meist waschanlagenfest. Sie werden bei der automatischen Reinigung laut dem TÜV Süd aber oft nicht richtig sauber. Gründlicher sei die Verdeckreinigung per Hand mit einem weichen Schwamm: Die TÜV-Experten empfehlen, Stoff- und Kunststoffdächer vorsichtig von vorne nach hinten mit klarem Wasser abzureiben. Gegen hartnäckigen Schmutz helfen Autoshampoo, verdünntes Spülmittel oder spezielle Verdeckreiniger. Hochdruckreiniger sind tabu: Der harte Wasserstrahl kann das Cabriodach zerfetzen.

dpa-Magazin / mag

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen