Pflegetipps

Beiträge zum Thema Pflegetipps

SozialesAnzeige
Im Kurs für kreatives Gestalten wurden schon manche kleinen Kunstwerke geschaffen.

Pflegetipp
Im Seniorenheim Bessemerstraße ist kein Platz für Langeweile

„Mittendrin“ heißt die monatliche Hauszeitung des Seniorenheims Bessemerstraße – und der Name ist hier Programm, denn die Senioren sind wirklich mittendrin im Leben. Was das 10-köpfige Team um die Ergotherapeutinnen Sandy Gneuß und Lisa Kratzke täglich neben der Beschäftigung und den Übungen mit den Bewohnern auf die Beine stellt, ist beeindruckend. „Abwechslung, Spaß und Wohlbefinden stehen bei uns im Vordergrund“, sagt Sandy Gneuß. „Neben regelmäßigen Aktivitäten wie Gymnastik,...

  • Schöneberg
  • 27.02.19
  • 264× gelesen
Wirtschaft

Weleda

Weleda, Brunnenstraße 5, 10119 Berlin, Mo-Sa 12-20 Uhr Der Hersteller von Naturkosmetik Weleda hat Ende Juni ein Shop-Atelier nahe des Rosenthaler Platzes eröffnet. Hier wird das gesamte Weleda-Sortiment an natürlich hergestellter Kosmetik geboten. Gleichzeitig soll der Shop als Atelier dienen, in dem Massage-Kurse, thematische Pflegetipps und Seminare angeboten werden. Veranstaltungen und Ausstellungen sind ebenfalls geplant. P.R. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können...

  • Prenzlauer Berg
  • 13.07.15
  • 92× gelesen
Auto und Verkehr

Pflegetipps fürs Panoramadach

Panoramadächer von Autos benötigen mehr Pflege als ein herkömmliches Schiebedach. Damit im Laufe der Zeit nichts quietscht oder gar undicht wird, ist laut Bundesverband Fahrzeugaufbereitung (BFA) regelmäßige Handanlagen vor allem der mechanischem Teile gefragt. Sind die Führungsschienen grob mit Laub verschmutzt, muss als Erstes der Staubsauger her. Der BFA Herrmann empfiehlt, gegen weitere Verschmutzungen mit einem weichen Tuch vorzugehen. Dabei wird der Schmutz nach vorn in Richtung...

  • Mitte
  • 19.05.15
  • 380× gelesen
Auto und Verkehr

Cabrios nur per Hand waschen

Cabrio-Verdecke sind heute zwar meist waschanlagenfest. Sie werden bei der automatischen Reinigung laut dem TÜV Süd aber oft nicht richtig sauber. Gründlicher sei die Verdeckreinigung per Hand mit einem weichen Schwamm: Die TÜV-Experten empfehlen, Stoff- und Kunststoffdächer vorsichtig von vorne nach hinten mit klarem Wasser abzureiben. Gegen hartnäckigen Schmutz helfen Autoshampoo, verdünntes Spülmittel oder spezielle Verdeckreiniger. Hochdruckreiniger sind tabu: Der harte Wasserstrahl kann...

  • Mitte
  • 19.05.15
  • 63× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.