"Willkommen 2021"
ZDF feiert trotz Lockdown am Brandenburger Tor

Auch in diesem Jahr überträgt das ZDF seine Show "Willkommen 2021" live vom Brandenburger Tor.
  • Auch in diesem Jahr überträgt das ZDF seine Show "Willkommen 2021" live vom Brandenburger Tor.
  • Foto: ZDF
  • hochgeladen von Marcel Adler

BERLIN - Morgen möchte das ZDF die große Silvestershow live aus Berlin vom Brandenburger Tor übertragen und verspricht ein Event für die Menschen zu Hause vor ihren Bildschirmen. Nur 900 Meter entfernt in der Luisenstraße ist die Berliner Charité längst im Krisenmodus. 

Das ZDF versucht es zumindest irgendwie als wichtigen Kulturbeitrag zur Pandemie zu verkaufen. "Der Titel 'Willkommen 2021' könnte nicht treffender sein, am Ende dieses Corona-Jahres", so der Mainzer Sender in seiner Pressemappe. Vor einer leer gefegten Straße des 17. Juni sollen aber eben nicht nur Kulturschaffende singen, die die Krise besonders hart getroffen hat, sondern vor allem die ewig selben TV-Promis und Influencer, die im Privatfernsehen aus unzähligen Ranking- oder Castingshows bekannt sind. Giovanni Zarrella aus Köln, der DSDS-Sänger Luca Hänni aus der Schweiz, von Mallorca kommen Jürgen Drews und Tochter Joelina. Kleine Lichtblicke sind da der spanisch-deutsche Sänger Álvaro Soler oder Tom Gaebel. Immerhin.

Nebenan sind Charité Ärzte am Limit

Noch für das erschöpfte Personal hörbar - in 900 Meter Luftlinie - in der Charité ist keine Party an Silvester angesagt. "Die Charité erlebt derzeit eine nie da gewesene Belastung ihrer ärztlichen und pflegerischen Mitarbeiter in ganz vielen Bereichen", sagte Charité-Vorstand Ulrich Frei gestern der Berliner Zeitung. "Trotz des von der Politik angeordneten Lockdowns ist bei den Neuinfektionszahlen, und noch viel mehr bei den Hospitalisierungsraten, insbesondere in der Intensivmedizin, keine Trendwende erkennbar." Allein in der Berliner Charité sollen zurzeit rund 130 Intensiv-Betten mit Covid-19-Patienten belegt sein.

Farbenfrohe Grüße statt Feuerwerk

Doch das ZDF denkt nicht an eine Absage seiner Liveshow oder alternativ dem Vorziehen seiner "ZDF Kultnacht" mit Musikvideos, welche auch viel günstiger in der Produktion aus dem Sendezentrum in Mainz wäre. Stattdessen sollen Menschen in ganz Deutschland vor ihren Bildschirmen zuhause mitfeiern und mittanzen, um gemeinsam in das Jahr 2021 mit Andrea Kiewel und Johannes B. Kerner zu starten. "Natürlich werden in gewohnter Weise um Mitternacht farbenfrohe, musikalische Neujahrsgrüße aus dem Herzen der Hauptstadt in alle Wohnzimmer und in die ganze Welt gesendet", so das ZDF. Ganz so bunt wird's wohl nicht. Denn das öffentlich rechtliche ZDF muss sich vor Ort an alle Auflagen halten - hierzu zählen das Verbot von Großfeuerwerk, Einhaltung der Abstandsregeln und Versammlungsverbot. Auch Menschenansammlungen in der Nähe bzw. außerhalb des Areals bleiben verboten. Na dann, guten Rutsch im Zweiten. 

Der nachfolgende Abschnitt wurde an Neujahr 2021 ergänzt und hinzugefügt:

Viele Jüngere und Dankesworte im ZDF

Update 01. Januar 2021, 09:30 Uhr: Trotz Kritik zu einer Liveshow am Brandenburger Tor im Lockdown, schalteten vor allem jüngere Zuschauer gestern Abend zum ZDF um. Die Gesamtzuschauerzahl von "Willkommen 2021" lag laut GFK (Gesellschaft für Konsumforschung) gestern am späten Abend bei 3,58 Millionen Zuschauern und war bei den 14- bis 49-Jährigen ein voller Erfolg - 1,18 Millionen machten in dieser Zielgruppe starke 15,5 Prozent Marktanteil aus.

Positiv war auch, dass die Moderatoren wiederholt und vor allem um kurz vor Mitternacht die so genannten systemrelevanten Personen wie Pfleger*innen und medizinisches Personal einen besonderen Dank aussprachen. Um Mitternacht zeigte das ZDF eine Lasershow auf dem Pariser Platz. Die Polizei sperrte den gesamten Veranstaltungsort rund um die ZDF Show großräumig ab. Es blieb friedlich.

"Willkommen 2021", am 31. Dezember 2020 live ab 21:45 Uhr im ZDF. Grüße mit Fotos können angemeldet werden mit diesem Formular.

Autor:

Marcel Adler aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

SozialesAnzeige

Online den richtigen Partner finden: Herzklopfen-berlin.de
Die Liebe hält keinen Winterschlaf – mit richtigem Dating den Traumpartner finden

Im Winter verlagert sich das Leben nach drinnen. Das gilt in diesem Jahr besonders. Wenn es draußen kalt und dunkel wird, freut man sich umso mehr auf ein warmes Zuhause. Mit einem Glas Wein oder einem heißen Kakao, einem guten Buch in der Hand oder einem schönen Film im Fernsehen – während vor den Fenstern die Lichter der Hauptstadt leuchten oder sogar ein paar Schneeflocken vorbeiwirbeln. Was es gäbe es da schöneres, als das Glück eines entspannten Winterabends auf dem Sofa oder im Bett mit...

  • Schöneberg
  • 21.12.20
  • 666× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen