Anzeige

Sprachrohr der Älteren: Seniorenvertretung wählt Vorstand

Der Vorstand der Seniorenvertretung.
Der Vorstand der Seniorenvertretung. (Foto: Gudrun Telge)

Mitte. Die Ende März gewählte bezirkliche Seniorenvertretung hat am 20. April bei der konstituierenden Sitzung ihren fünfköpfigen Vorstand gewählt.

Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) hat insgesamt 17 Mitglieder für die bezirkliche Seniorenvertretung berufen. Sie kümmern sich bei Politik und Institutionen darum, dass die Belange der Generation 60 plus berücksichtigt werden. Der Vertretung beigeordnet ist ein Beirat aus fünf weiteren Personen, die die Interessen der Älteren mit nichtdeutschen Wurzeln einbringen sollen. Zum Vorstand (Foto von links) gehören Carola Dötschel (Schriftführerin), Elke Schilling (Vorsitzende), Elisabeth Graff (stellvertretende Vorsitzende), Peter Mohr (Schatzmeister), Gudrun Telge (Öffentlichkeitsarbeit). Weitere Informationen unter www.seniorinnenvertretung-mitte.de. DJ

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt