Anzeige

Alles zum Thema Seniorenvertretung Mitte

Beiträge zum Thema Seniorenvertretung Mitte

Soziales

Sprechstunde in der "Alten Mitte"

Mitte. Die Seniorenvertretung Mitte bietet nun auch regelmäßige Sprechstunden in der Seniorenbegegnungsstätte Spandauer Straße 2 an. Sie richteten sich speziell an Senioren und Seniorinnen aus der "Alten Mitte" und finden an jedem zweiten Dienstag im Monat von 11 bis 12.30 Uhr statt. Wer Probleme, Sorgen aber auch Anregungen hat, kann vorbeikommen. Die nächste Sprechstunde findet am 8. Mai statt. Ansprechpartnerin ist Elisabeth Graff. Mit Sprechstunden in den Kiezen will die Seniorenvertretung...

  • Mitte
  • 25.04.18
  • 4× gelesen
Politik
Der Vorstand der Seniorenvertretung.

Sprachrohr der Älteren: Seniorenvertretung wählt Vorstand

Mitte. Die Ende März gewählte bezirkliche Seniorenvertretung hat am 20. April bei der konstituierenden Sitzung ihren fünfköpfigen Vorstand gewählt. Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) hat insgesamt 17 Mitglieder für die bezirkliche Seniorenvertretung berufen. Sie kümmern sich bei Politik und Institutionen darum, dass die Belange der Generation 60 plus berücksichtigt werden. Der Vertretung beigeordnet ist ein Beirat aus fünf weiteren Personen, die die Interessen der Älteren mit...

  • Mitte
  • 25.04.17
  • 106× gelesen
Politik

Senioren wählen ihre Vertretung: Briefwahlunterlagen jetzt beantragen

Wedding. Fast 900 000 Einwohner in Berlin sind 60 Jahre alt oder älter. Sie alle sind derzeit aufgerufen, ihre Seniorenvertretung im Stadtbezirk zu wählen. Die Bezirksämter haben dazu Wahlbenachrichtigungen verschickt. Wählen dürfen auch Ältere, die keine deutsche Staatsbürgerschaft haben. Im Bezirk Mitte arbeitet seit mehr als zehn Jahren eine ehrenamtliche Seniorenvertretung. Auf drei Veranstaltungen stellen sich die Kandidaten persönlich vor. Die letzte Veranstaltung findet am 7. März von...

  • Wedding
  • 16.02.17
  • 26× gelesen
Anzeige
Politik
Kaum einer muss mal: Das Bezirksamt will die City-Toilette am Platz vor dem Neuen Tor als eine von 13 im Bezirk loswerden.

Senioren- und Behindertenvertreter protestieren gegen Schließung von 13 City-Toiletten

Mitte. Die vom Bezirk gewünschte Reduzierung der 26 City-Toiletten der Firma Wall AG auf nur noch 13 stößt auf massiven Widerstand. Der Behindertenbeirat ist sauer, dass seine Resolution gegen den Abbau der öffentlichen Toilettenanlagen ignoriert wird. Wie berichtet hat der Senat im Zuge der Neuausschreibung der Stadtwerbung den Toilettenvertrag mit der Firma Wall AG zu Ende 2018 gekündigt. Wall betreibt seit 1993 öffentliche Toilettenanlagen, berlinweit derzeit 218. Dazu gehören historische...

  • Mitte
  • 09.02.17
  • 308× gelesen
  • 2
Soziales
Elke Schilling, Vorsitzende der Seniorenvertretung Mitte, hat Silbernetz initiiert und sucht händeringend Geldgeber. Foto: Dirk Jericho

Sorgentelefon für Senioren

Wedding. Das Konzept ist fertig, ein erstes Team steht bereit. 2016 soll das Hilfstelefon als Pilotprojekt vorerst im Bezirk Mitte starten. Doch die Initiatoren der kostenfreien und anonymen Silbernetz-Hotline haben bisher keine Finanzierung. Immer mehr ältere Menschen vereinsamen zu Hause. Sie haben keinen zum Reden, gehen kaum noch raus, ziehen sich zurück. „Einsamkeit macht Angst“, sagt Elke Schilling. Die Vorsitzende der Seniorenvertretung Mitte hat das Hilfstelefon nach dem britischen...

  • Mitte
  • 16.07.15
  • 367× gelesen
  • 1
Politik

Politik für Generationen

Moabit. Die Seniorenvertretung des Bezirks veranstaltet am 9. Juli, 14 Uhr, einen Workshop zum Thema „Moderne Generationenpolitik in Mitte“. Wer im Bezirk lebt und der älteren Generation angehört, Nachbarschaftsarbeit organisiert oder Mitglied eines entsprechenden Trägervereins ist, kann in dieser Werkstatt im BVV-Saal des Rathauses Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1, zum Gelingen des Projekts beitragen. Elke Schilling von der Seniorenvertretung bittet um Anmeldung unter  901 83 27 33....

  • Moabit
  • 03.07.15
  • 97× gelesen
Anzeige