Geschenke vom Wunschbaum

Fröhliche Geschenkeübergabe: Patientin des Deutschen Herzzentrums mit ihrer Mutter, Prof. Dr. Peter Fissenewert, Präsident der Gesellschaft der Freunde des Deutschen Herzzentrums, Ulla Kock am Brink, Botschafterin der Gesellschaft der Freunde des Deutschen Herzzentrums,  Jürgen Gangl, General Manager Park Inn Berlin Alexanderplatz, und Daniela Wenzel, Erzieherin auf der Kinderstation. (v.l.) 

.

Foto: Henry Herrmann
  • Fröhliche Geschenkeübergabe: Patientin des Deutschen Herzzentrums mit ihrer Mutter, Prof. Dr. Peter Fissenewert, Präsident der Gesellschaft der Freunde des Deutschen Herzzentrums, Ulla Kock am Brink, Botschafterin der Gesellschaft der Freunde des Deutschen Herzzentrums, Jürgen Gangl, General Manager Park Inn Berlin Alexanderplatz, und Daniela Wenzel, Erzieherin auf der Kinderstation. (v.l.)

    .

    Foto: Henry Herrmann

  • Foto: Henry Herrmann
  • hochgeladen von Dirk Jericho

Wedding. Das Park Inn Hotel am Alexanderplatz hat zu Weihnachten für die kleinen Patienten des Deutschen Herzzentrums gemeinsam mit dem Verein „Herzfreunde“ zum vierten Mal die Aktion Kinderwunschbaum organisiert. Die Geschenkewünsche der Kinder, die an den Weihnachtsfeiertagen im Krankenhaus bleiben mussten, wurden auf kleine Zettel geschrieben und an einem Weihnachtsbaum im Foyer des Hotels befestigt. Hotelgäste konnten die Wunschzettel vom Baum pflücken und mithilfe des Park Inn-Teams ein Geschenk erwerben. In diesem Jahr wurden 20 Kinderwünsche erfüllt – von Bausteinen über Kopfhörer bis hin zu Spielen. Die Geschenkeübergabe fand im Kreise der Familien im Deutschen Herzzentrum Berlin statt. DJ

Autor:

Dirk Jericho aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.