Berliner radeln fürs Klima

Berlin. Die Hauptstadt beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an der bundesweiten Aktion Stadtradeln. Vom 2. bis 22. Juni sollen die Berliner und Berlinerinnen möglichst viele Radkilometer sammeln – auf dem Weg zu Arbeit, beim Einkaufen oder beim Ausflug ins Grüne – und so einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Stadtradeln Berlin wird von der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz organisiert und vom ADFC Berlin unterstützt. Gesamtkoordinator ist das Klima‐Bündnis. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter www.stadtradeln‐berlin.de. Die im Aktionszeitraum mit dem Fahrrad zurückgelegten Kilometer werden unter www.stadtradeln‐berlin.de eingetragen. Unter den besten Teams und Teammitgliedern werden Preise verlost.

Im vergangenen Jahr haben 5700 Berliner mit rund 400 Teams teilgenommen und gemeinsam eine Strecke von mehr als 1,4 Millionen Kilometer geradelt. go

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen