Moabit - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sieg dank Parlak

Moabit. Beim zuletzt starken Club Italia gewann Türkspor in der Landesliga 1:0 (0:0). Parlak gelang in der 49. Minute der einzige Treffer des Spiels. Griethe und Hartmann (beide Italia) flogen in der zweiten Halbzeit mit Gelb-Rot vom Platz. In der ersten Hälfte hatte Türkspors Durmaz einen Elfmeter von Kialka gehalten. Nach der Führung und in Überzahl verteidigten die Gäste, die momenten Neunter sind, clever und verdienten sich so den Sieg. Am Sonntag um 12 Uhr empfängt man im...

  • Moabit
  • 18.04.18
  • 7× gelesen

Spektakel in Halberstadt

Moabit. Der Berliner AK und Germania Halberstadt zeigten in der Regionalliga Nordost ein großes Offensivspektakel, an dessen Ende ein 3:3 (1:0) stand. Der BAK führte durch Küc 1:0, lag dann 1:2 und 2:3 hinten. Doch Hofmann rettete sieben Minuten vor dem Ende den Auswärtspunkt. Germania-Coach Andreas Petersen haderte mit „der unzureichenden Chancenverwertung“ und schob beim Anblick der anderen Resultate nach: „So gut wie wir momentan auch spielen. Noch sind wir nicht durch.“ ...

  • Moabit
  • 18.04.18
  • 30× gelesen

Rot nach Schlusspfiff

Moabit. Der Landesligist wird inzwischen von Ahmet Akar trainiert. Und der neue Coach erlebte keinen schönen Nachmittag. Seine Mannschaft verlor 3:4 (2:2) beim Berliner SC II und dezimierte sich mit drei Platzverweisen selbst. Nachdem R. Dinc (Gelb-Rot) und Celik (Rot) schon draußen waren, sah auch noch Kadakal die Rote Karte. Er hatte nach Schlusspfiff (!) Schiedsrichter Froh den Ball aus der Hand geschlagen. B. Salantur und T. Salantur hatten den 0:2-Rückstand durch die Treffer von...

  • Moabit
  • 11.04.18
  • 17× gelesen

Punkt dank Eigentor

Moabit. Der BAK musste sich in der Regionalliga Nordost mit einem 1:1 (0:1) gegen den ZFC Meuselwitz begnügen – und hatte sogar noch Glück, nicht als Verlierer den Rasen im Poststadion zu verlassen. Mäder hatte die Gäste schon in der siebten Minute in Führung gebracht, Weinert unterlief nach genau einer Stunde ein Eigentor zum Endstand. „Natürlich hätten wir gern gewonnen“, sagte BAK-Sportdirektor Mehmet Öztürk. „Doch kein Vorwurf an die Mannschaft. Sie hat es wieder einmal richtig gut...

  • Moabit
  • 11.04.18
  • 14× gelesen

Schulung zum Kiezsportübungsleiter im Stadtschloss Moabit

"Menschen – bewegt Euch. Ich helfe Euch gerne dabei“, ruft Natalia Klug allen zu. Sie ist seit 2013 "Kiezsportübungsleiterin". Die Ausbildung hat ihr den Weg zum Rehabilitationssport geebnet. Heute leitet Klug Yoga- und Gymnastikkurse. Im April beginnt ein neuer Kurs für künftige Kiezsportübungsleiter. „Die Ausbildung will Menschen in die Lage versetzen, gesundheitsorientiert Sport- und Bewegungsangebote selbst anzuleiten“, erläutert Verena Kupilas vom Berliner Institut für...

  • Moabit
  • 06.04.18
  • 40× gelesen

Schulen können sich bis 15. April für die Schooletics anmelden

Mit der vielfältigen, sportlich inklusiven Schulsport-Woche "Schooletics" vom 18. bis 22. Juni wird Berliner Schülern eine pralle Woche des Sports geboten. Noch bis zum 15. April können alle Schulen teilnehmen und aus den 1200 kostenfreien Angeboten der Schooletics-Datenbank auswählen. Leichtathletische Angebote stehen im Fokus, wie Kinderleichtathletik, Speerwurf, es gibt Leichtathletik-Techniken zum Ausprobieren, ein inklusives Leichtathletik-Sportfest mit Abnahme des...

  • Charlottenburg
  • 01.04.18
  • 270× gelesen
Zurzeit wird das Rollstuhlfechten in zwei Berliner Vereinen, dem Fechtzentrum Berlin und dem OSC Berlin, angeboten.

Signal für Inklusion: Fechtvereine wollen das Rollstuhlfechten fördern

Der Berliner Fechterbund (BFB) hat ab sofort einen Inklusionsbeauftragten im Vorstand. Mit einer neuen Satzung haben die Vertreter der 14 Berliner Fechtvereine auf der Mitgliederversammlung am 21. März einstimmig die Einführung dieser Position beschlossen. Damit setzt der Landesfachverband für den Fechtsport in der Sportmetropole Berlin ein klares Signal für Inklusion. Auf die neue Position wurde Karsten Häschel vom Fecht-Club Grunewald gewählt. Er soll dem gewachsenen Engagement des BFB im...

  • Reinickendorf
  • 27.03.18
  • 304× gelesen

Schüler kickten vor über 1300 Fans: 44. Drumbo-Cup überzeugt auch mit Fairplay und Toleranz

Das Jungenteam der Katharina-Heinroth-Grundschule aus Wilmersdorf hat den 44. Commerzbank Drumbo-Cup, Deutschlands größtes Hallenfußballturnier für Grundschulen, gewonnen. Beim Finalturnier am 21. März vor über 1300 begeisterten Zuschauern in der Sporthalle Charlottenburg sicherten sich die Schülerinnen der Charlotte-Salomon-Grundschule aus Kreuzberg bei den Mädchen den Titel. Neben dem Pokal und einer Goldmedaille erhielten beide Siegermannschaften einen Gutschein über einen Trainingstag im...

  • Charlottenburg
  • 23.03.18
  • 237× gelesen

Wieder ein Spielausfall

Moabit. Noch vor einer Woche sah es aus, als würde sich der Winter verabschieden und wieder etwas Ordnung in die arg schiefe Tabelle der Regionalliga Nordost kommen. Doch daraus wurde nichts. Auch am vergangenen Wochenende fielen die meisten Spiele aus. Nur zwei konnten stattfinden. Die Begegnung des Berliner AK gegen Budissa Bautzen war nicht dabei. So fiel der BAK auf den siebten Tabellenplatz zurück, weil Viktoria nicht nur spielen konnte, sondern auch gewann. Und zwar 3:2 beim FSV...

  • Moabit
  • 21.03.18
  • 8× gelesen

Türkspor ohne Trainer

Moabit. Türkspor FK verlor in der Landesliga 0:2 (0:1) gegen den TSV Mariendorf 97. Torjäger Dort erzielte beide Treffer. Das erste Tor war ein Foulelfmeter. Nach Dorts zweitem Streich nahm Mariendorf einiges an Tempo raus. Die Gastgeber kamen dadurch etwas besser in die Partie, blieben aber ohne Treffer. Türkspors Trainer-Duo Serkan Erdem und Kemal Kaynar trat nach Abpfiff zurück. „Nach der fünften Niederlage in diesem Jahr war Schluss“, sagte Kaynar. „Wir hatten das Gefühl, nicht mehr an die...

  • Moabit
  • 21.03.18
  • 21× gelesen
Ob klein oder groß, ob Mann oder Frau – Cheerleading ist längst eine ambitionierte Sportart für alle facettenreichen Bodenturner und kreativen Tänzer.

Regionalmeisterschaft im Cheerleading im Velodrom

Am Sonnabend, 24. März, veranstaltet der Cheerleading und Cheerperformance Verband Berlin (CCVB) im Velodrom, Paul-Heyse-Straße 26, die Regionalmeisterschaft Nordost. Mannschaften aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern werden sich ab 10 Uhr im Wettstreit messen. 74 Teams werden in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen an den Start gehen. In zahlreichen Berliner Sportvereinen gibt es mittlerweile eine Cheerleading-Abteilung oder eine Gruppe, die in der Regel der...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.03.18
  • 939× gelesen

Unschöne Szene am Ende

Moabit. Das 0:3 (0:0) von Türkspor in der Landesliga bei Berolina Stralau geriet in den Hintergrund. Denn nach Spielende soll es zu einer üblen Szene gekommen sein. Demnach habe Türkspors Gündogdu Stralaus Mlynikowski mit der Faust ins Gesicht geschlagen. „Ich selber habe es nicht gesehen, aber wenn sich das bestätigen sollte, dann kann das nicht geduldet werden“, sagte Co-Trainer Kemal Kaynar. In der 74. Minute hatte B. Dinc (Türkspor) direkt nach seiner Einwechslung Rot wegen einer...

  • Moabit
  • 14.03.18
  • 13× gelesen

Überraschung verpasst

Moabit. Der BAK war vor über 5000 Zuschauern im Stadion der Freundschaft nah dran an einer Überraschung bei Energie Cottbus, das die Tabelle mit 21 Punkten Vorsprung vor dem BFC Dynamo anführt. Deniz hatte die Gäste in der 19. Minute in Führung gebracht, aber letztlich verloren die Berliner noch 1:2 (1:0). Mamba mit einem tollen Fallrückzieher (69.) und der von einer Verletzung genesene Kapitän Stein (72.) drehten das Spiel. „In der zweiten Halbzeit konnten wir unser lange aufgehendes...

  • Moabit
  • 14.03.18
  • 19× gelesen

Amateursportpreis 2018 verliehen

Berlin. Die Gewinner des Amateursportpreises 2018 stehen fest. Sie wurden bei der Night of Sports am 3. März bekanntgegeben. Der erste Platz des Amateursportpreises ging an den HavelQueen-Achter des RC Tegel und des RC Potsdam. Die Ruderinnen hatten die Bundesliga-Saison 2017 als Vizechampions beendet. Zweiter wurden die Faustballer des Vereins für Körperkultur 1901. Sie waren im vergangenen Jahr Deutscher Meister im Feld und Vize-Europapokalsieger geworden. Den dritten Platz belegte das...

  • Mitte
  • 07.03.18
  • 256× gelesen

Türkspor 0 – Türkiyemspor 2

Moabit. Türkspor musste in der Landesliga ein 0:2 (0:1) gegen Türkiyemspor hinnehmen. Das erste Tor fiel durch eine direkt verwandelte Ecke von Stawrakakis in der 45. Minute. Srese traf knapp 20 Minuten vor Abpfiff zum Endstand. Eine Schrecksekunde gab es, als Türkiyems Torwart Toktumur mit Cicek zusammenprallte. Beide blieben zunächst liegen, spielten dann aber weiter. Türkspors nächstes Spiel findet am Sonntag um 14.30 Uhr auf dem Laskersportplatz bei Berolina Stralau statt. Stralau...

  • Moabit
  • 07.03.18
  • 14× gelesen

Kein Spiel für den BAK

Moabit. Die Serie von Spielausfällen in der Regionalliga geht weiter. Am vergangenen Wochenende konnte genau ein Spiel ausgetragen werden. In Berlin, Hertha BSC II gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf (4:0). Ebenfalls in Berlin hätte der BAK gegen den Tabellenvorletzten TSG Neustrelitz auflaufen sollen. Hätte! Aber der Rasen im Poststadion war unbespielbar. In der offiziellen Tabelle liegt der BAK auf dem vierten Platz. In einer anderen Wertung sogar noch weiter vorn: 22 Spiele hat die...

  • Moabit
  • 07.03.18
  • 17× gelesen
Auch in diesem Jahr werden beim International Eastercup in Moabit erneut Teams aus über 30 Nationen an den Start gehen.

Von Erfolg zu Erfolg: Der Basketballklub Lions Moabit dominiert die Landesliga

Die Stimmung beim Basketballclub Lions Moabit 21 ist richtig gut: Die männliche U20 eilt in der Landesliga von Erfolg zu Erfolg und ist seit November 2016 ungeschlagen. Und zudem steht der unbestrittene Höhepunkt des Jahres vor der Tür: An Ostern veranstaltet der Klub den mittlerweile 6. International Eastercup Berlin-Moabit, eines der größten Basketballturniere in Deutschland. Es ist gerade einmal vier Jahre her, dass sich der BC Lions gründete, um mit einem neu formierten Damenteam die...

  • Moabit
  • 06.03.18
  • 271× gelesen

Wieder mal Olympia: Neuer Anlauf für die Spiele in Berlin?

Deutschland soll sich um die Sommerspiele im Jahr 2032 bemühen, findet SPD-Altkanzler Gerhard Schröder. Nach seiner Ansicht ist Berlin der einzige Ort in der Bundesrepublik, der Chancen auf einen Zuschlag hat. Dass sein Vorschlag von Berliner Politikern unterstützt wird, wundert mich nicht. Allerdings verlangt der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) für eine Bewerbung nationale Rückendeckung. Es dürfe nicht wieder zu einem Schaulaufen mehrerer Städte kommen. Ob es diesmal...

  • Friedrichshain
  • 27.02.18
  • 250× gelesen
Nico Baumbach (links) und Fabian Jänsch zeigen die Faszination und Härten des College Footballs.
2 Bilder

Moderne Gladiatorenkämpfe: Zwei Filmstudenten und der College Football

Sechs Wochen in den USA, 28 Drehtage, unzählige Stunden im Schnittraum, ein Jahr Arbeit – dann präsentieren die Beuth-Studenten Fabian Jänsch und Nico Baumbach ihren Dokumentarfilm „Dreaming oft the NFL“ auf Amazon. Sie führen ihre Zuschauer mitten in die Arena des amerikanischen Footballs, ganz nah ran an die „modernen Gladiatorenkämpfe“, wie Baumbach sagt.  Schon lange vor ihrem Filmstudium an der Beuth-Hochschule für Technik haben Nico Baumbach und Fabian Jänsch in der Filmbranche...

  • Mitte
  • 19.02.18
  • 597× gelesen

Tolle Stimmung, starke TV-Quoten: Hockey-Weltmeisterschaft zieht positive Bilanz

Die Hallenhockey-Weltmeisterschaft, die vom 7. bis 11. Februar in Berlin stattfand, war rundherum ein Erfolg: Die deutschen Damen sicherten sich gegen den Erzrivalen Niederlande im Finale die Goldmedaille, die deutschen Männer wurden, von Österreich erst im Penaltyschießen besiegt, Vizeweltmeister. Die Stimmung in der Max-Schmeling-Halle war fantastisch. Und der Fernsehsender Sport1, der alle Spiele der deutschen Teams übertragen hatte, spricht von „starken Quoten“. „Die Stimmung hier ist...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.02.18
  • 327× gelesen
Paul Dösch vom TC Blau-Weiss war der einzige Berliner Spieler, der für die deutsche Nationalmannschaft bei der EM an den Start gegangen war.

Hockey-WM in Berlin: Deutsche Teams Mitfavoriten – Kritik an der Terminplanung

Vom 7. Februar bis 11. Februar wird die Hallenhockey-Weltmeisterschaft der Frauen und der Männer erstmals in Berlin ausgerichtet. Die deutschen Teams gehen als Mitfavoriten an den Start. Für den Finaltag ist die Max-Schmeling-Halle bereits ausverkauft – Tickets für die ersten vier Turniertage sind ab dem 7. Februar noch an der Tageskasse erhältlich. Seit 2003 werden Hallenhockey-Weltmeisterschaften ausgerichtet. Bei den Männern sicherte sich das deutsche Team bereits drei Mal den Titel –...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.02.18
  • 482× gelesen
  •  1
Sportliche Partynacht: Am 3. März steigt im Maritim Hotel Berlin die 5. Night of Sports.

Freikarten gewinnen für die Night of Sports am 3. März 2018

Mit der Night of Sports am 3. März im Maritim Hotel Berlin lädt der Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund BTFB bereits zum 5. Mal zu der Ball- und Partynacht des Jahres. Rund um die Preisverleihung des Berliner Amateursport-Preises 2018 fügt sich eine bunte und emotionale Sportlernacht mit Livemusik der „City Live Band“ und der Kult-Band „Right Now“, drei DJs, zahlreichen Show-Acts und einer großen Flanier- und Aktions-Area im Atrium des Hotels. Jeweils über 1000 Gäste haben in den...

  • Tiergarten
  • 29.01.18
  • 1.127× gelesen
  •  1

Tischtennis für alle

Moabit. Wer Lust auf Tischtennis, aber keinen Partner zum spielen hat, kann immer montags von 18 bis 19.30 Uhr in den Bredowtreff im Wolfgang-Scheunemann-Haus, Bredowstraße 31, kommen. Das Angebot von Tischtennisjugend- und -assistenztrainer Lukas (27) ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht nötig. KEN

  • Moabit
  • 19.01.18
  • 26× gelesen

Schüler zum Schiri ausgebildet

Berlin. Im Rahmen eines DFB-Pilotprojektes wurden kürzlich 16 Schüler und drei Schülerinnen aus Berlin zu Junior-Schiedsrichtern ausgebildet. Die Ausbildung wurde durch eine Kooperation des Berliner Fußball-Verbandes (BFV) mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie ermöglicht. Mit der Tätigkeit als Junior-Schiedsrichter erhalten laut BFV junge Menschen die Möglichkeit, sich auf eine sportliche Aufgabe zu fokussieren, Verantwortung zu übernehmen und Durchsetzungsfähigkeit zu...

  • Mitte
  • 16.01.18
  • 38× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.