Drei Männer mit Messer verletzt

Corona- Unternehmens-Ticker

Neukölln. An der Fuldastraße sind am 16. Februar drei Männer verletzt worden. Zwei Brüder und ein Bekannter der beiden, alle zwischen 33 und 35 Jahren alt, gingen 16.15 Uhr die Straße entlang. Dort trafen sie auf zwei Unbekannte. Der jüngere Bruder geriet mit einem von ihnen in Streit, sie fingen an, miteinander zu rangeln. Als der Unbekannte ein Messer zog, gingen der Bruder des Bedrohten und der Begleiter dazwischen. Alle drei wurden von dem Bewaffneten mit dem Messer verletzt. Dann flüchteten die Unbekannten. Die Fuldastraße war wegen des Polizeieinsatzes, der von vielen Schaulustigen beobachtet wurde, bis kurz vor 18 Uhr zwischen Donaustraße und Karl-Marx-Straße gesperrt. Es befanden sich sieben Funkwagen, Kräfte einer Einsatzhundertschaft und die Kriminalpolizei im Einsatz. Die weiteren Ermittlungen laufen. sus

Autor:

Susanne Schilp aus Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen