„all you need is love!“
Beatles-Musical im Estrel

Eine Hommage an die Beatles ist im Estrel zu hören.
  • Eine Hommage an die Beatles ist im Estrel zu hören.
  • Foto: Estrel
  • hochgeladen von Ulrike Lückermann

Die Musik der Beatles begeistert 48 Jahre nach Auflösung der Band noch immer viele Menschen. Vom 12. Juli bis 5. August ist das Musical „all you need ist love!“ mit den bekanntesten Hits im Estrel Berlin, Sonnenallee 225, zu hören.

Die Beatles gelten als berühmteste Band aller Zeiten. Das Musical handelt vom Aufstieg und Erfolg der vier sogenannten Pilzköpfe John, Paul, George und Ringo. Erfolgsproduzent Bernhard Kurz will ihnen ein Denkmal setzen und nicht nur eine musikalische Biographie auf die Bühne bringen. „Wir wollen mit der Show die Atmosphäre aufleben lassen, mit der die Beatles die Massen damals in ihren Bann gezogen haben“, sagt er.

Die Zuschauer werden zu allen bedeutenden Stationen der Karriere der in Liverpool geborenen Musiker entführt. Von ihren ersten Engagements im Hamburger Rotlichtviertel, ihrer ersten Plattenaufnahme, ihrem weltweiten Durchbruch bis hin zu ihrer Auflösung 1970. Klassiker wie „Help“, „Love me do“ oder „Hey Jude“ sind natürlich zu hören. Zur Musik laufen im Hintergrund historische Foto- und Viedoaufnahmen.    

Dargestellt werden die vier Pilzköpfe von Howard Arthur, Alan LeBoeuf, John Brosnan und Carmine Grippo. 

Das Musical “all you need is love!” ist vom 11. Juli bis 5. August im Estrel Berlin zu erleben. Mittwoch bis Sonnabend jeweils um 20.30 Uhr, Sonntag 19 Uhr. Die Karten kosten zwischen 24 und 52,50 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr.

Infos und Tickets unter Telefon: 68 31 68 31 sowie auf www.stars-in-concert.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen