Wettbewerb für Hobbyfotografen

Neukölln. Zum zehnten Mal können Hobbyfotografen am jährlichen Fotowettbewerb der Bürgerstiftung Neukölln teilnehmen. Drei Bilder können unter dem diesjährigen Motto „Neukölln – ganz nah“ bis 15. Juni eingesendet werden - als Foto im Format 20 mal 30 Zentimeter, als Negativ oder als digitale Datei (300 dpi) - mit Namen und Adresse des Fotografen, Titel und Ortsangabe des Dargestellten. Im Rahmen einer Ausstellung werden die Gewinner am 1. Juli im Neuköllner Leuchtturm geehrt. Zu gewinnen gibt es Preise in Höhe von 100, 200 und 300 Euro sowie Sachpreise. Eine Auswahl der Bilder wird im Neukölln-Kalender 2017 veröffentlicht. Weitere Infos sind der Homepage www.neukoelln-plus.de zu entnehmen. SB

Autor:

Sylvia Baumeister aus Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.