Anzeige

Konzert im Körnerpark

Neukölln.In der Reihe "Sommer im Park" präsentiert sich am 16. Juni die Gruppe "Fanfara Kalashnikov" an der Galerie im Körnerpark. Sie spielten bisher schon mit Seeed, 2Raumwohnung und auf dem weltgrößten Heavy-Metal-Festival, dem Wacken Open Air. Das Balkan-Speed-Brass-Orchester Fanfara Kalashnikov gehört zu den spannendsten Patchwork-Projekten der jungen osteuropäischen Szene und ist mittlerweile eine echte Berliner Institution. Das Konzert im Körnerpark in der Schierker Straße 8 ist kostenlos und beginnt um 18 Uhr.

Sylvia Baumeister / SB
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt