Klare Niederlage im Kellerduell

Neukölln. Nach der deutlichen Niederlage gegen den Tabellenvorletzten 1. FC Frankfurt rückt der Oberliga-Abstieg des BSV Hürtürkel immer näher. Am vergangenen Sonntag unterlagen die Neuköllner 0:4 und bleiben abgeschlagenes Schlusslicht. Schon nach elf Minuten stand es durch einen Frankfurter Doppelschlag 0:2. Nach der Pause legten die Gäste nach. „Heute haben wir uns selber geschlagen, die ersten beiden Tore waren fast schon Eigentore“, kritisierte Hürtürkel- Trainer Cem Torlak. Wie es mit der Mannschaft in der kommenden Saison weitergeht, will der Vorstand noch in dieser Woche entscheiden.

Am kommenden Sonnabend ist der BSV bei Lichtenberg 47 zu Gast. Anpfiff im Zoschke-Stadion (Ruschestraße) ist um 14 Uhr.

Autor:

Fußball-Woche aus Tiergarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.