Anzeige

Deputierte für den Ausschuss gesucht

Pankow. Nachdem der neue Kinder- und Jugendhilfeausschuss (KJHA) der BVV seine Arbeit aufgenommen hat, sind nun noch zwei Vertreter aus dem Bereich der Jugendhilfe als Bürgerdeputierte in diesem Gremium willkommen. Vorschläge aus den Reihen von Jugendhilfeträgern, Vereinen oder Kirchengemeinden können bis zum 31. März im Jugendamt eingereicht werden. Der Ausschuss kann laut Kinder- und Jugendhilfegesetz auch selbst Beschlüsse fassen, die für die Bezirksverwaltung bindend sind. Künftige Bürgerdeputierte sollten grundsätzlich bereit sein, die gesamte Wahlperiode über fünf Jahren im Ausschuss mitzuarbeiten. Vorschläge sind per E-Mail an jugendamt@ba-pankow.berlin.de oder schriftliche beim Jugendamt Pankow, JugDir, Berliner Allee 252-260, 10388 Berlin, einzureichen. BW

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt