Anzeige

Wandern für die Gesundheit

Pankow. Am 23. April beginnt die Saison für das Gesundheitswandern mit Michaela Tiedt-Quandt, eine Veranstaltungsreihe des Gesundheitsamts. „Es eignet sich für Menschen jeden Alters, die sich gern wieder mehr bewegen möchten“, erklärt Gesundheitsstadtrat Torsten Kühne (CDU). „Es trainiert behutsam Ausdauer und sichere Bewegung in freier Natur, kräftigt, entspannt und lädt zum Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten ein. Weiterhin hilft es bei der Reduzierung von Übergewicht, tut dem Allgemeinbefinden gut und fördert Spaß und Freude.“ Die Wanderungen finden bis August jeweils einmal im Monat durch unterschiedliche Gebiete statt. Treffunkt am 23. April ist um 10 Uhr an der Hundehalterschule „Bello In“, Wandlitzer Chaussee 75 in Bernau. Teilnehmer melden sich bei Michaela Tiedt-Quandt unter 0162/935 90 56 oder esche-ulme@posteo.de an. BW

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt