Zeugenaufruf zu tödlichem Unfall

Reinickendorf. Die bei einem Verkehrsunfall am 10. Dezember schwer verletzte 59-jährige Fußgängerin, ist am 11. Dezember im Krankenhaus verstorben. Die 59-Jährige hatte kurz nach 7 Uhr am S-Bahnhof Schönholz die Provinzstraße überquert und war dabei vom Auto eines 56-Jährigen erfasst worden. Da zu diesem Zeitpunkt viele Passanten in der Provinzstraße unterwegs waren, gehen die Verkehrsermittler davon aus, dass der genaue Unfallhergang beobachtet worden ist. Daher bitten sie Zeugen, sich beim Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 1 unter 46 64 17 32 65 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. CS

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen