Taktverdichtung erst im Dezember

Reinickendorf. BVG-Kunden, die sich auf die angekündigte Taktverdichtung der Buslinien 124 und 125 gefreut haben, müssen sich nun bis zum Dezember gedulden. Die zusätzlichen Fahrzeuge werden benötigt, um das bestehende Netz aufrecht zu erhalten. BVG-Pressesprecher Jannes Schwentu betonte aber auf Nachfrage der Berliner Woche, dass die Verbesserungen mit dem nächsten Fahrplanwechsel im Dezember kommen sollen. CS

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen