Neues Heft zur Bezirkskultur

Schöneberg. Das Herbstprogramm „Kunst-Kultur-Geschichte“ der Museen Tempelhof-Schöneberg ist erschienen. Es wartet mit mehr als 40 Veranstaltungen bis Februar auf. Themen sind Kulturelle Bildung, Geschichte und „Interkultur“. Bei den Bezirkstouren steht die Spurensuche zur Kolonialgeschichte im Vordergrund. Es gibt noch ein weiteres Heft, das neu erschienen ist. „Zugang schaffen – Teilhabe ermöglichen“ informiert über Angebote zum Thema Flüchtlinge. Beide Broschüren sind gratis in den Museen Tempelhof-Schöneberg erhältlich und können unter http://jugendmuseum.de/veranstaltungen.html heruntergeladen werden. Alle Informationen gibt es auch unter www.museentempelhof-schoenberg.de und www.jugendmuseum.de. KEN

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen