Stellung beziehen zu Populismus

Schöneberg. Unter dem Motto „Stellung beziehen. Engagement gegen Populismus“ diskutieren am 5. Dezember 17.30 Uhr im Louise-Schroeder-Saal des Rathauses Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, Robert Vehrkamp von der Bertelsmann-Stiftung, Autor des Populismusbarometers 2018, Svetlana Linberg, Beauftragte für queere Lebensweisen und gegen Rechtsextremismus in Tempelhof-Schöneberg und Kati Becker, Koordinatorin der Berliner Registerstellen, über Herausforderungen und Veränderungen in einer Gesellschaft, in der der Populismus immer mehr an Einfluss gewinnt. Anmeldung: Telefon 902 77 66 00, ehrenamtsbuero@ba-ts.berlin.de. KEN

Autor:

Karen Noetzel aus Schöneberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.