Infos für Behinderte

Spandau. Über mögliche Klippen bei der Beantragung eines Schwerbehindertenausweises werden die Seniorenvertretung und der Beauftragte für Senioren und Menschen mit Behinderung, Klaus Laufmann, bei der kostenlosen Veranstaltung "Schwerbehinderung und Ausweis" am 27. Mai informieren. Die zweistündige Veranstaltung beginnt um 16 Uhr im Seniorenklub Lindenufer, Mauerstraße 10 a. Eckhard Schrader vom Landesamt für Gesundheit und Soziales informiert über das Schwerbehindertenrecht und beantwortet Fragen zur Beantragung des Ausweises beim Versorgungsamt. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei. Für Hörgeschädigte steht eine Gebärdensprachdolmetscherin zur Verfügung.

Michael Uhde / Ud

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen