Adieu und Willkommen
Jasmin Merkel ist neue Beauftragte für Städtepartnerschaften

Jasmin Merkel ist die neue Beauftragte für Städtepartnerschaften im Bezirk.
  • Jasmin Merkel ist die neue Beauftragte für Städtepartnerschaften im Bezirk.
  • Foto: BA Steglitz-Zehlendorf
  • hochgeladen von Karla Rabe

Jasmin Merkel ist die neue Beauftragte für Städtepartnerschaften im Bezirk. Sie löst die bisherige Beauftragte Petra Milz-Höhne ab, die sich am 1. März in den Ruhestand verabschiedet hat.

Die langjährige Partnerschaftsbeauftragte des Bezirksamtes, Petra Milz-Höhne, hat die Städtepartnerschaften über 30 Jahre lang mit viel Enthusiasmus koordiniert und mit aufgebaut. 21 Partnerschaften verbinden Steglitz-Zehlendorf mit Gemeinden, Städten und Stadtteilen in der ganzen Welt. Milz-Höhne hat die Partnerschaften durch Mauerfall, Bezirksfusion und viele weitere Entwicklungen begleitet.

Jasmin Merkel ist als ihre Nachfolgerin und wird sich zukünftig um die Pflege von Städtpartnerschaften des Bezirks kümmern. Auch wenn sich die Corona-Pandemie auch auf die partnerschaftlichen Aktivitäten auswirkte, würden hinter den Kulissen die Vorbereitungen für viele zukünftige gemeinsame Begegnungen weiterlaufen, sagt die neue Beauftragte zur aktuellen Situation. „Bis dahin wird die partnerschaftliche Zusammenarbeit durch zahlreiche digitale Projekte gestärkt.“

Autor:

Karla Rabe aus Steglitz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen