Vollsperrung wegen Bauarbeiten
Fahrbahn des Steglitzer Damms wird saniert und bekommt Radfahrstreifen

Als erstes wird die Kreuzung Steglitzer Damm, Munsterdamm gebaut.
  • Als erstes wird die Kreuzung Steglitzer Damm, Munsterdamm gebaut.
  • Foto: K. Rabe
  • hochgeladen von Karla Rabe

Ab der kommenden Woche wird es für Autofahrer eng auf dem Steglitzer Damm. Vom 23. Juli bis 24. September wird hier gebaut. Die Fahrbahnen werden saniert. Zudem bekommt die Straße einen Radfahrstreifen.

Spurrillen, große Schlaglöcher und jede Menge Flickstellen: die Fahrbahn auf dem Steglitzer Damm zwischen Munsterdamm und Bismarckstraße sowie auf der Bismarckstraße zwischen Selerweg und Steglitzer Damm ist in einem schlechten Zustand. Die Straßenbereiche müssen vor der nächsten Winterperiode dringend saniert werden, um die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer zu verbessern. Auf der Fahrbahn des Steglitzer Damms wird zudem ein zwei Meter breiter Radfahrstreifen zwischen Munsterdamm und Bismarckstraße markiert.

Um die Bauzeit und die damit verbundenen Einschränkungen zu verkürzen, werden die beiden Kreuzungen Munsterdamm/Steglitzer Damm sowie Bismarckstraße/Steglitzer Damm ab 23. Juli bis 2. August nacheinander unter Vollsperrung saniert. In der Bismarckstraße wird zwischen Selerweg und Stegiltzer Damm vom 26. bis 30. Juli gebaut. Der Abschnitt wird für die Maßnahme ebenfalls voll gesperrt. Ab 2. August bis 24. September wird dann der 600 Meter lange Abschnitt des Steglitzer Damms zwischen Munsterdamm und Bismarckstraße in halbseitiger Bauweise hergestellt. Somit kann immer eine Straßenseite als Einbahnstraße in Richtung Bismarckstraße befahren werden.

Während der gesamten Bauphase werden die notwendigen Umleitungsstrecken mindestens 72 Stunden vor Baubeginn ausgeschildert. Von der Maßnahme ist auch der ÖPNV betroffen. Über die notwendigen Umleitungen der betroffenen Linien informiert die BVG.

Zu erheblichen Einschränkungen kommt es wegen der Vollsperrungen am Wochenende 23. Juli, 18 Uhr, bis 26. Juli, 4.30 Uhr, an der Kreuzung am Munsterdamm sowie vom 26. bis zum 30. Juli auf der Bismarckstraße zwischen Selerweg und Steglitzer Damm.

Der Fußverkehr bleibt von dieser Baumaßnahme unberührt. Einige wenige provisorische BVG-Bushaltestellen müssen während der Bauzeit geschaffen werden. Sie befinden sich jedoch alle in Sichtweite der eigentlichen Haltestellen. Lediglich für Radfahrer wird eine Umleitungsstrecke während der Bauphasen auf dem Steglitzer Damm eingerichtet.

Autor:

Karla Rabe aus Steglitz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

Gesundheit und MedizinAnzeige
6 Bilder

Abwehrkraft mit Ayurveda
Ayurveda-Gesundheits-Woche vom 29.7.-5.8.2021 in Berlin

Ayurveda – das älteste Medizinsystem der Welt, beruht auf einer eigenen Konzeption von Physiologie und Anatomie, in der die kybernetischen Bioenergien, genannt Doshas wie Vata, Pitta und Kapha in ausgeglichenem Maß agieren müssen, um Gesundheit hervorzurufen. Alle drei Doshas beeinflussen die Funktionen auf physischer,emotionaler und mentaler Ebene. Damit ist Ayurveda ein ganzheitliches Gesundheitssystem, das den Menschen als Individuum betrachtet. Die drei Bioenergien, also Vata, Pitta und...

  • Wedding
  • 13.07.21
  • 265× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen