Richtiger Umgang mit dem Baby: Babysitterkurse für Erwachsene

Steglitz. Das DRK Berlin Südwest bietet Babysitterkurse jetzt auch für Erwachsene an. In den Kursen können werdende Eltern und Großeltern den Umgang mit Babys und Kleinkindern schon einmal praktisch üben.

Wenn junge Erwachsene zum ersten Mal Eltern werden, kommen viele Fragen auf: Wie gehe ich mit einem Baby um, wie fasse ich es an, wie wickele ich mein Kind, was braucht es zu essen und woran kann ich erkennen, dass es gesund ist oder aber Hilfe benötigt? Das kann man zwar alles in zahlreichen Ratgebern nachlesen, aber nachhaltiger ist es, den praktischen Umgang mit Babys und Kleinkindern zu üben.

Der Kurs richtet sich an alle Erwachsenen, die sich für eigene Kinder oder Enkelkinder engagieren möchten oder die Entwicklung nicht eigener Kinder als Babysitter mit gestalten und deren Eltern entlasten möchten.

Die Kurse bestehen aus drei Unterrichtseinheiten mit den Themen Entwicklung des Kindes, Erziehung gestern und heute, Spielpädagogik, Säuglingspflege und Erste Hilfe am Kind. Die Kurse finden im Rahmen eines Wochenendseminars sonnabends von 9 bis 18.15 Uhr und sonntags von 9.30 bis 14 Uhr beim DRK Berlin Südwest, Düppelstraße 36, statt. Zum Abschluss erhalten die Teilnehmer die Skripte der jeweiligen Unterrichtseinheiten zum Nachlesen und eine Teilnahmebescheinigung.

Die nächsten Kurstermine sind am 21. und 22. Mai sowie am 22. und 23. Oktober.

Die Gebühr für einen kompletten Kurs beträgt 65 Euro pro Teilnehmer, als Paar zahlt man zusammen 120 Euro. KM

Anmeldungen unter  790 11 30 oder info-center@drk-berlin.net. Online sind Anmeldungen unter http://asurl.de/12-g möglich.
Autor:

Karla Rabe aus Steglitz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.