Sommerfest zum Jubiläum
Schlosspark Theater feiert zehn Jahre Intendanz unter Dieter Hallervorden

Anlässlich seiner zehnjährigen Intendanz lädt Dieter Hallervorden zum Sommerfest im Schlosspark Theater ein.
4Bilder
  • Anlässlich seiner zehnjährigen Intendanz lädt Dieter Hallervorden zum Sommerfest im Schlosspark Theater ein.
  • Foto: Laura Mitulla
  • hochgeladen von Karla Rabe

Am 1. September jährt sich die Wiedereröffnung des Schlosspark Theaters unter der Intendanz von Dieter Hallervorden zum 10. Mal. Das Jubiläum wollen Hausherr und Team der Steglitzer Bühne gemeinsam mit Publikum und vielen Künstlern begehen und laden zum Sommerfest ein.

Am 1. September 2009 weckte Dieter Hallervorden das Schlosspark Theater nach langem Leerstand aus dem Dornröschenschlaf. Seither ist die Steglitzer Bühne an der Schloßstraße 48 aus der Berliner Theaterszene nicht mehr wegzudenken. Über 50 Eigenproduktionen, rund 150 Konzerte und mehr als 350 Lesungen und Gastspiele hat das Haus erlebt. Auf mehr als 3000 Vorstellungen kann der Theaterchef inzwischen zurückblicken. Ein guter Grund also, die erfolgreichen zehn Jahre mit einem Sommerfest zu feiern.

Am Sonnabend, 24. August, wird Intendant Dieter Hallervorden gemeinsam mit Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (CDU) das Fest kurz nach 12 Uhr auf der Gartenbühne eröffnen. Hier geht es dann bis 18 Uhr mit einem abwechslungsreichen musikalisch-kabarettistischen Bühnenprogramm weiter. Zugesagt haben unter anderem Wolfgang Bahro, Dagmar Biener, Susanna Capurso & Santiago Ziesmer, Irene Christ, Harald Effenberg, Rita Feldmeier, Brigitte Grothum und Achim Wolff. Die Besucher haben die Gelegenheit, das eine oder andere Autogramm zu ergattern und mit den Schauspielern persönlich zu sprechen.

An einem Info-Stand geben die Mitarbeiter des Theaters, Mitglieder des Freundeskreises, des Jugend-Ensembles YAS – Junges Schlosspark Theater und der LiteraturInitiative über zukünftige Projekte Auskunft. Auch das Steglitz Museum, das aufgrund der großen Nachfrage die Ausstellung zum Schlosspark Theater um ein Jahr verlängert hat, ist mit dabei. Imker Ulrich Beckmann informiert über die Bienenvölker auf dem Dach des Theaterhauses.

Im Rokokosaal des Gutshauses bietet Stefan Kleinert, Theaterpädagoge und Leiter des Jugend-Ensembles YAS – Junges Schlosspark Theater, um 14 Uhr einen Theater-Workshop für Kinder zwischen vier und zehn Jahren an. Zum Thema „Oh, wie schön ist Panama“ werden mit den Kindern kleine Szenen erarbeitet, die um 16 Uhr im gezeigt werden.

Auch gibt es wieder Eintrittskarten für verschiedene Stücke und Gastspiele zu Sonderpreisen. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Auf dem Vorplatz des Gutshauses Steglitz gibt es Leckeres zu moderaten Preisen.

Autor:

Karla Rabe aus Steglitz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.