Freibäder bereit für die Saison

Der Frost kam im vergangenen Winter spät aber heftig. Dennoch starten die Berliner Bäder Betriebe pünktlich die Freibadsaison.  In Steglitz-Zehlendorf kann ab 1. Mai zunächst nur im Sommerbad „Spucki“ angebadet werden.

Das Bad am Hindenburgdamm hat täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Seit über fünf Jahren ist es verpachtet. Es gehört zu den insgesamt 13 Berliner Sommer- und Strandbädern, die in diesem Jahr als erste zum Baden einladen. Zehn davon werden privat betrieben.

Einen Monat später, am 2. Juni, zieht im Bezirk das Sommerbad am Insulaner im Munsterdamm 80 nach. Es ist bis zum 2. September täglich von 7 bis 19 Uhr geöffnet. In diesem Bad wie auch im Strandbad Wannsee und allen anderen Sommerbädern der Bäder Betriebe gilt die Sommer-Mehrfachkarte, die nur noch wenige Tage – bis zum 30. April – zum Vorzugspreis von 60 Euro für 20 Eintritte erworben werden kann. Danach kostet die Karte 70 Euro.

Mit dem Ticket kann man nicht nur Geld sparen, sondern auch Zeit. Denn wenn sich im Hochsommer an den Kassen Schlagen bilden, muss sich ein Sommer-Mehrfachkarten-Inhaber nicht anstellen. Das Angebot der Berliner Bäder Betriebe gilt allerdings nicht in den privat betriebenen Sommerbädern, wie beispielsweise dem Sommerbad „Spucki“ in Lichterfelde.

Das Strandbad ist bereits seit Karfreitag wochentags bis 16 Uhr, und am Wochenende bis 18 Uhr geöffnet. Ab Mai ist täglich bis 19 Uhr und ab Juni bis Anfang September bis 20 Uhr geöffnet. Informationen zu allen Bädern und Öffnungszeiten auf www.berlinerbaeder.de.

Während der Sommersaison sind die Hallenbäder in Steglitz-Zehlendorf zu unterschiedlichen Zeiten geschlossen. Das Stadtbad Lankwitz schließt bereits am 23. Mai aufgrund von Sanierungsarbeiten. Die Schwimmhalle Hüttenweg in Dahlem ist vom 4. Juni zunächst nur für die allgemeine Öffentlichkeit geschlossen. Das Vereins- und Schulschwimmen findet noch bis zum Beginn der Sommerferien am 9. Juli statt. An  diesem Tag schließt auch die Schwimmhalle Finckensteinallee. Alle Hallenbäder sollen zum Schulstart am 19. August wieder öffnen. Weitere Informationen zu allen Bädern und tagesaktuelle Öffnungszeiten gibt es im Internet auf www.berlinerbaeder.de.

Autor:

Karla Rabe aus Steglitz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.