SSC Südwest: Erster Sieg im sechsten Anlauf

Steglitz. Im sechsten Anlauf konnte Landesligist SSC Südwest den ersten Sieg in diesem Jahr bejubeln. Durch den 3:1-Erfolg am vergangenen Sonntag bei Türkiyemspor rückte der Aufsteiger auf den achten Tabellenplatz vor und hat den Klassenerhalt schon fast vor Augen. Türkiyem besaß zwar mehr Spielanteile, doch die Tore schossen die Steglitzer. Kaplan sorgte vor der Pause für die Führung (38.), Binici erhöhte auf 2:0 (53.). Nach dem Anschlusstor durch Akgün (70.) machte Wolff alles klar (80.).

Am Sonntag trifft Südwest an der Lessingstraße auf den FC Viktoria 89 II (Beginn 14.30 Uhr).

Fußball-Woche / FW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen