Anzeige

Alles zum Thema 100-Höfe-Programm

Beiträge zum Thema 100-Höfe-Programm

Kultur
Sonnenblumen, Lavendel und Stockrosen – entdeckt in einem Vorgarten an der Dusekestraße in Pankow.

100 grüne Orte: Bezirksamt schreibt Wettbewerb aus

Pankow. Der Bezirk soll schöner werden: Deshalb schreibt das Umweltamt zum zehnten Mal einen Begrünungswettbewerb aus. Doch in diesem Jahr geht es nicht ausschließlich um das Pflanzenidyll direkt hinterm Haus. Deshalb wurde das „100 Höfe“-Programm umbenannt in „100 grüne Orte“. Jetzt können sich zum ersten Mal alle Pankower bewerben, die Freiflächen bepflanzen und verschönern, die anderen zugutekommen. Diese Areale können an Kitas, Jugendklubs oder Mehrfamilienhäusern grenzen, in Grünanlagen...

  • Blankenburg
  • 14.08.16
  • 53× gelesen
Politik

Bezirk schreibt neuen Wettbewerb um die besten Gestaltungsideen aus

Pankow. Einen Wettbewerb zur Förderung der Begrünung von Höfen, Vorgärten und sonstigen Freiflächen im Bezirk richtet das Pankower Umwelt- und Naturschutzamt aus. Bis zum 23. September können sich Mietergemeinschaften, Kiezvereine, Genossenschaften, Wohnungs- und Gebäudeeigentümer und Hausverwaltungen bewerben. Auch Kindergärten und Jugendklubs können mitmachen, wenn sie vorhaben, ihre Außenflächen zu begrünen. Aus den Bewerbungen werden von einer Jury die zu fördernden Begrünungsprojekte...

  • Pankow
  • 10.06.16
  • 23× gelesen
Politik
Petra Häßler, Christine Hellwig und Bernd Pätzold ihres Innenhofs an der Gäblerstraße.
3 Bilder

Die Ärmel hochgekrempelt: Eigentümergemeinschaft bewirbt sich beim "100-Höfe-Wettbewerb"

Weißensee. Zum 16. Mal unterstützt der Bezirk Pankow mit dem Wettbewerb „100-Höfe-Programm“ engagierte Bürger bei der Begrünung ihres Wohnumfeldes. Einer der Bewerber in diesem Jahr ist Bernd Pätzold aus der Gäblerstraße 20/24. Unterstützt wird der Kfz-Ingenieur dabei vor allem von den Pflanzpatinnen Petra Häßler, Christine Hellwig und Carmen Koch. Seit fünf Jahren gehören sie und die anderen Bewohner des ehemaligen Schwesternwohnheims einer Eigentümergemeinschaft an. Und, wie man weiß,...

  • Pankow
  • 17.08.15
  • 153× gelesen
Anzeige
Bauen

Förderung für grüne Höfe

Pankow. Das Bezirksamt veranstaltet auch in diesem Jahr den 100-Höfe-Wettbewerb. Dafür können sich bis zum 21. September alle Hausgemeinschaften, Kiezvereine, Genossenschaften, Eigentümer und Hausverwaltungen bewerben. Es winkt eine Förderung für die Begrünung ihres Hofes. Das Ziel des Programms ist eine Verbesserung der stadtökologischen Situation in den innerstädtischen Bereichen. Bewerbungsunterlagen können vom Internetportal des Bezirksamtes www.berlin.de/ba-pankow (Umwelt- und...

  • Prenzlauer Berg
  • 24.06.15
  • 34× gelesen
Bauen

Das Bezirksamt startet wieder seinen 100-Höfe-Wettbewerb

Pankow. Der Bezirk ruft zum 100-Höfe-Wettbewerb für 2015 auf. Dabei können sich bis zum 21. September Hausgemeinschaften, Vereine, Genossenschaften, Eigentümer und Hausverwaltungen aus dem Bezirk um eine Förderung bewerben.Des Weiteren haben auch Kitas und Jugendklubs die Möglichkeit, ihre Hofkonzepte einzureichen. Aus den Bewerbungen werden von einer Jury die Hofbegrünungsprojekte ausgewählt, die dann eine Förderung erhalten. Das Ziel des Pankower Programms ist eine Verbesserung des...

  • Pankow
  • 06.05.15
  • 119× gelesen
Soziales

100 Höfe-Programm startet wieder

Pankow. Der Bezirk unterstützt wieder engagierte Bürger bei der Begrünung ihres Wohnumfeldes durch das "100-Höfe-Programm" im Bezirk.Die Teilnahme an diesem Wettbewerb ist noch bis zum 22. September möglich. Hofbegrünungsmaßnahmen können wie in den vergangenen 14 Jahren mit bis zu 600 Euro gefördert werden. Mit einer gezielten ökologischen Umgestaltung trostloser, nicht bebauter Flächen in grüne Freiräume werden Erholungsmöglichkeiten und nachbarschaftliche Begegnungsstätten geschaffen. Eine...

  • Pankow
  • 23.07.14
  • 10× gelesen
Anzeige