Auktion

Beiträge zum Thema Auktion

Wirtschaft
Franziska Giffey und Vera Gäde-Butzlaff, Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung, bei der Auktion
2 Bilder

Rekordergebnis bei Kunstaktion

Berlin. Die Kunst-Auktion Art Dinner der Bürgerstiftung Berlin im Autohaus Mercedes-Welt am Salzufer hat ein Rekordergebnis von 311.700 Euro eingebracht. Nach über zwei Jahren Corona-Pause kamen über 40 Auktionstitel mit Kunstwerken unter den Hammer. Der Erlös kommt Projekten der Bürgerstiftung zugute. In der Stiftung engagieren sich über 500 ehrenamtliche Lesepaten an Schulen, Kitas und in Senioreneinrichtungen. Versteigert wurde auch eine exklusive Rathausführung mit der Regierenden...

  • Charlottenburg
  • 14.05.22
  • 28× gelesen
Wirtschaft

Kunstwerke unterm Hammer

Charlottenburg. Nach über zwei Jahren Corona-Pause werden am 6. Mai beim Art Dinner in der Mercedes-Welt am Salzufer 1 mehr als 40 Bilder und Kunstwerke versteigert. Erwartet werden 400 geladene Gäste. Der Auktionserlös kommt Projekten der Bürgerstiftung Berlin zugute. In der Stiftung engagieren sich über 500 ehrenamtliche Lesepaten an Schulen, Kitas und in Senioreneinrichtungen. „Alles, was hier unter den Hammer kommt, fördert Begegnung zwischen Menschen und hilft ganz konkret“, sagt...

  • Charlottenburg
  • 05.05.22
  • 11× gelesen
Kultur
9 Bilder

Auktionsabend -Vernissage: heute Abend 12.07.2019 18:30 Lancini Kunstgalerie
Auktionsabend -Vernissage: heute Abend 12.07.2019 18:30 Lancini Kunstgalerie

Auktionsabend: Vernissage: an diesem Freitag, 12.Juli 2019, um 18:30 Uhr Die Ausstellung zeigt Werke auf Papier des chinesischen Künstlers Wang Xu, Professor an der Akademie der Künste in Xi'an. Es ist die erste Einzelausstellung eines Künstlers in meiner noch jungen Galerie. Um dies zu feiern, machen Künstler und Galerie ein besonderes Angebot: Am Abend der Vernissage können die Werke für den niedrigen Preis von nur 100 Euro erworben werden. Mit der Aktion verbindet sich der Wunsch, dass die...

  • Charlottenburg
  • 12.07.19
  • 129× gelesen
Wirtschaft
Robert Ernst hat Spaß daran, vor den Auktionen ganze Ensembles zu gestalten. Hier: Bild von Heckendorf hinter Art Deco Bogenschütze auf Sideboard gleicher Epoche neben unverkäuflichem Auktionshausbesitzer mit KPM-Vase.
2 Bilder

Gebrüder Ernst leben für und vom Reiz des Versteigerns

Wer hat den abwechslungsreichsten Job? Sie dahinten? Wie bitte? Auktionator? Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten! Der Zuschlag geht an die Gebrüder Robert und Alexander Ernst vom Auktionshaus Dannenberg in Wilmersdorf. Gratulation! „Uns hat mal jemand eine rostige Weihrauchschale in die Hand gedrückt mit der Bitte, wir mögen sie doch versteigern. Das Mindestgebot lag bei 60 Euro, glaube ich, am Ende ging das Ding für 12 000 Euro weg“, sagt Robert Ernst, 43 Jahre alt. Sein zwei Jahre...

  • Wilmersdorf
  • 14.03.18
  • 5.786× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.