Ausschreibung

Beiträge zum Thema Ausschreibung

Verkehr
Zuletzt waren auf den Linien wieder richtige BVG-Busse unterwegs.

Verbale Ohrfeigen
Die Verkehrsverwaltung kritisiert BVG wegen Buschaos

Als eine Aneinanderreihung von verbalen Ohrfeigen gegenüber der BVG, so liest sich die Reaktion der Senatsmobilitätsverwaltung zum Buschaos auf den Linien 124 und 133. Staatssekretärin Dr. Meike Niedbal (B’90/Grüne) kritisiert in einer Antwort auf eine Anfrage des CDU-Abgeordneten Stephan Schmidt unter anderem das Ausschreibungsverfahren und die Informationspolitik der BVG. Besonders übel nimmt sie den Verkehrsbetrieben, dass diese dem Auftragnehmer eingeräumt habe, seine Leistung noch acht...

  • Reinickendorf
  • 13.05.22
  • 102× gelesen
Verkehr
Auf der Linie 124 sind ebenso wie auf der Linie 133 erst einmal wieder BVG-Gelenkbusse unterwegs.

Die Busse sind wieder gelb
Auf den Problemstrecken fahren wieder BVG-Fahrzeuge

Nach den Chaostagen auf den Buslinien 124 und 133 hat es eine erste sichtbare Reaktion gegeben. Inzwischen verkehren dort wieder Gelenkbusse der BVG in typisch gelber Farbe. Sie seien vorübergehend im Einsatz und vom Dienstleister der Strecken angemietet worden, erklärten die Verkehrsbetriebe auf Nachfrage. Das gebe ihm die Gelegenheit, die vorhandenen eigenen Fahrzeuge mit zusätzlicher Technik nachzurüsten. Gleichzeitig wurde betont, dass die Linien weiter vom dafür beauftragten Unternehmen...

  • Reinickendorf
  • 13.04.22
  • 155× gelesen
Blaulicht

Zweite Testphase in Vorbereitung
Noch 2022 sollen 300 neue Bodycams angeschafft werden

Der Testbetrieb mit sogenannten Bodycams für Polizei und Feuerwehr soll noch in diesem Jahr mit 300 Geräten fortgesetzt werden. Innensenatorin Iris Spranger (SPD) hat jetzt die Ausschreibung für die Beschaffung der zusätzlichen Bodycams gestartet. Die Ausschreibung der Minikameras hatte sich, wie berichtet, verzögert und zu Unmut bei der Gewerkschaft der Polizei geführt. Seit August 2021 testen wenige Polizeiteams diese Bodycams. In der ersten Testphase bekamen die Polizisten der City-Direktion...

  • Mitte
  • 07.04.22
  • 64× gelesen
Kultur

Stipendien ausgeschrieben

Berlin. Die Senatskulturverwaltung schreibt für in Berlin lebende, professionell arbeitende Künstler und Kuratoren Recherchestipendien für Bildende Kunst aus. Die Förderungen sind mit jeweils 8000 Euro dotiert. Das Geld ist für die „Erschließung neuer eigener Ideen und Ansätze“. Kriterien für die Vergabe eines Stipendiums sind „in erster Linie die Qualität bisheriger künstlerischer Arbeiten und die Qualität des Recherche- und Arbeitsvorhabens“, heißt es. Studenten können sich nicht bewerben....

  • Mitte
  • 05.03.21
  • 46× gelesen
  • 1
Soziales

Kiezfonds-Gebiete festgelegt

Reinickendorf. Die Ortsteile Reinickendorf und Frohnau sollen in diesem Jahr Fördergebiete für den Kiezfonds werden. Das beschloss die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 13. Januar. Im Rahmen des Kiezfonds werden Projekte unterstützt, die das bürgerschaftliche Engagement und das gemeinschaftliche Miteinander stärken. Eine Ausschreibung soll noch im ersten Quartal 2021 erfolgen. Bewerben können sich Vereine, lokale Gruppen, Religionsgemeinschaften, Nachbarschaften, ebenso wie alle...

  • Reinickendorf
  • 25.01.21
  • 32× gelesen
Kultur

Kunstwerke gegen Müll

Berlin. Für die interaktive Kunstausstellung #Zerowasteart wird ein Künstler gesucht, der für die lokale Ausstellung im Hauptbahnhof und Ostbahnhof ein spannendes Exponat zum Thema Plastikmüll oder Plastikalltagsgegenstände herstellt. Die Initiative will mit ihrer Ausstellung die Menschen für die Müllvermeidung sensibilisieren und auf die verheerenden Folgen von Müll in den Meeren aufmerksam machen. Die Ausstellung #Zerowasteart fand zunächst in den sechs größten Hauptbahnhöfen...

  • Mitte
  • 20.11.20
  • 120× gelesen
Kultur

Kohle für kulturelle Bildung

Berlin. Bis 5. Mai läuft die zweite Ausschreibung der Fördersäule 1 für den Projektfonds Kulturelle Bildung. Bis zu zwölf Monate können Projekte finanziell unterstützt werden, an denen sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aktiv künstlerisch beteiligen. Die Projekte sollen vor allem einen Bezug zur Lebenswelt der Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben. Die Spanne möglicher Förderung reicht von 5001 bis 23 000 Euro. Antragsformulare und weitere Informationen finden sich unter...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 16.04.20
  • 58× gelesen
Soziales

Wenn Menschen Opfer werden

Berlin. Die Landeskommission Berlin gegen Gewalt hat den Berliner Präventionspreis 2016 ausgelobt. Das Thema lautet „Wenn Menschen Opfer werden“. Mit dem Preis sollen besondere Leistungen im Bereich Gewalt- und Kriminalitätsprävention gewürdigt werden. Die Gewinner können sich über einen Preis von 12 500 Euro freuen. Zusätzlich werden zwei Sonderpreise in Höhe von jeweils 1000 Euro überreicht. Die Preisgelder sind für die Weiterführung und Ausweitung von Projekten und Maßnahmen bestimmt....

  • Tegel
  • 22.03.16
  • 40× gelesen
Wirtschaft

Initiative sucht "Kultur- und Kreativpiloten"

Berlin. Auch in diesem Jahr sucht die 2007 gegründete Initiative "Kreativwirtschaft der Bundesregierung" Titelträger der Auszeichnung "Kultur- und Kreativpiloten Deutschland". Kreative aus allen Bundesländern können sich bis zum 30. Juni unter www.kultur-kreativpiloten.de bewerben. Dies gilt für Gründer, Selbstständige und Unternehmen mit einer kreativen Geschäftsidee. Ziel der Initiative ist es, Branchenakteure wettbewerbsfähiger zu machen und mehr Existenz sichernde Arbeitsplätze zu schaffen....

  • Spandau
  • 20.05.15
  • 65× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.