Anzeige

Alles zum Thema Drachen

Beiträge zum Thema Drachen

Kultur

Drachenfest auf der Elisabethaue

Französisch Buchholz. Zu Beginn der diesjährigen Drachensaison veranstaltet der Bürgerverein Französisch Buchholz am 7. Oktober sein traditionelles „Buchholzer Drachenfest“ in der Elisabethaue zwischen der Buswendeschleife und der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 50. Kleine und große Drachenfreunde können von 10 bis 17 Uhr ihre Drachen steigen lassen. Außerdem gibt es eine Tombola für einen guten Zweck sowie Speis und Trank. Besonders dankt der Bürgerverein den Sponsoren der Veranstaltung,...

  • Französisch Buchholz
  • 30.09.17
  • 85× gelesen
Soziales
In der Bastelwerkstatt in Friedrichshagen können auch Stabpuppen gebaut werden.

Technischer Jugendbildungsverein lädt zum Basteln ein

Friedrichshagen. Herbstzeit ist Drachenzeit. Und besonders viel Spaß macht ganz sicher ein selbst gebautes Flugobjekt. Beim Drachenfest des Technischen Jugendbildungsvereins in Praxis (TJP) können Kinder und ihre Eltern noch bis zum 25. Oktober und dann noch einmal vom 27. bis 31. Oktober Drachen bauen.Es steht vorbereitetes Bastelmaterial zur Verfügung, auf die bereits fertigen Holzkreuze aus Leisten wird noch die Spannschnur gesetzt und dann das zugeschnittene Drachenpapier aufgezogen. Dann...

  • Friedrichshagen
  • 16.10.14
  • 49× gelesen
Kultur
Mit drei anderen Frauen gestaltete die Pankowerin Eva Weisse das neue Märchenbuch "Kleines Drachenlied".

Ein Kinderbuch, das auch Erwachsenen viel Spaß machen soll

Pankow. "Kleines Drachenlied" heißt ein neues Buch, dass vier Frauen gemeinsam gestalteten. Es ist ein Märchen für Kinder, von dem vorlesende Erwachsene aber genauso begeistert sein werden. Es geht um einen kleinen Drachen, der nicht mehr Edelsteine und andere Schätze in einer Höhle bewachen möchte.Er zieht damit zwar den Unmut der alten Drachen auf sich, aber das Drachenkind will die Welt entdecken und Abenteuer erleben. Deshalb macht es sich aus dem Staub. Schon bald trifft der junge Drachen...

  • Pankow
  • 10.07.14
  • 68× gelesen
Anzeige
Kultur

Rundum-Erlebnis des kleinen Drachen im Planetarium

Schöneberg. Der Wecker fällt um und bleibt stehen. Der kleine Drache denkt, die Zeit ist stehengeblieben. "Tabaluga und die Zeichen der Zeit" feiert Premiere im 360-Grad-Format.Die Erlebnisse des liebenswerten grünen Feuerspeiers kommen am 5. Juli 18 Uhr erstmals ins Rund des Planetariums am Insulaner, Munsterdamm 90. Kaum hat der Wecker gescheppert, sind Drache und Publikum mitten im Abenteuer. Tabaluga macht sich auf die Suche "nach dem Wesen der Zeit", erzählt Stefan Gotthold vom Verein...

  • Schöneberg
  • 30.06.14
  • 9× gelesen