Einbrecher

Beiträge zum Thema Einbrecher

Blaulicht

Vier Einbrecher festgenommen

Gropiusstadt. Zwei 17-Jährige, ein 18-Jähriger und ein 20-Jährige wurden am 28. April kurz vor 22 Uhr an der Fritz-Erler-Allee festgenommen. Zuvor hatte eine Nachbarin einen lauten Knall gehört und gesehen, wie vier Gestalten einen Fernseher auf dem Haus trugen. Die Polizei konnte das Quartett noch im Hausflur festnehmen. Sie fand Diebesgut bei den Männern, außerdem Drogen, verschreibungspflichtige Medikamente und mehrere Feinwaagen. sus

  • Gropiusstadt
  • 04.05.20
  • 36× gelesen
Blaulicht

Polizei schnappt Einbrecher

Neukölln. Fahnder nahmen am 10. April an der Sonnenallee einen Mann fest. Sie hatten gegen 22.45 Uhr gesehen, wie er in ein Wohnhaus ging und eine halbe Stunde später wieder herauskam. Weil der 48-Jährige den Polizisten bereits als Einbrecher bekannt war, überprüften sie ihn. In einem Trolley und einer Tüte fanden sie Diebesgut und Einbruchswerkzeuge. Die gestohlenen Waren stammten aus einem Geschäft in dem Haus. Während der Überprüfung kam ein Mann hinzu, der den Täter als denjenigen...

  • Neukölln
  • 20.04.20
  • 34× gelesen
Blaulicht

Einbrecher auf dem Balkon

Gropiusstadt. Schreck in der Abendstunde: Als ein 57-Jähriger am 2. April gegen 20.30 Uhr auf den Balkon seiner Wohnung am Löwensteinring trat, stand er zwei fremden Männern gegenüber. Er schrie die Unbekannten an, die daraufhin über die Brüstung sprangen und flüchteten. Eine Frau und ein Mann auf der Straße hatten den Schrei gehört, sahen zwei Männer über den Zaun klettern und folgten ihnen. Alarmierte Polizeibeamte konnten kurz danach einen 24-jährigen Tatverdächtigen festnehmen. Sie...

  • Gropiusstadt
  • 08.04.20
  • 73× gelesen
Blaulicht

Mann steigt in Wohnung ein

Britz. Zwei Männer sind am 30. März in eine Wohnung an der Straße Am Mickelbruch eingebrochen. Ein Nachbar hatte gegen 21 Uhr dabei beobachtet, wie einer von ihnen sich im Hof eines Hauses an einem Fensterbrett im Hochparterre hochzog, ein angekipptes Fenster aufhebelte und so in die Wohnung gelangte. Wenig später wollte er mit seinem Komplizen wieder verschwinden. Die inzwischen alarmierte Polizei sah die beiden wegrennen und verfolgte sie. Einen der mutmaßlichen Einbrecher, einen...

  • Britz
  • 07.04.20
  • 50× gelesen
Blaulicht

Drei Einbrecher festgenommen

Rudow. Polizeibeamte nahmen am 9. Februar drei mutmaßliche Einbrecher fest. Alarmiert wurden sie gegen 2.15 Uhr von einer Anwohnerin der Straße Alt-Rudow. Sie hatte beobachtet, wie drei Männer versuchten, die Tür eines Geschäfts aufzubrechen. Noch vor Eintreffen der Polizei flüchtete das Trio, konnte jedoch in der Nähe gefasst werden. Die drei Verdächtigen sind 17, 23 und 24 Jahre alt. Die Ermittlungen laufen. sus

  • Rudow
  • 15.02.20
  • 35× gelesen
Blaulicht

Zwei Einbrecher in Buckow festgenommen

Bukow. Zivilpolizisten fiel am 12. Oktober um 2 Uhr ein Auto mit drei Männern an der Rudower Straße auf. Tatsächlich versuchten sie wenig später, in das Geschäft eines Mobilfunkanbieters einzubrechen. Die Beamten nahmen einen 19- und einen 20-Jährigen fest, einer der Täter konnte flüchten. Der von dem Trio genutzte BMW und die Autokennzeichen waren als gestohlen gemeldet. sus

  • Buckow
  • 17.10.19
  • 58× gelesen
Blaulicht

Serieneinbrecher festgenommen

Neukölln. Die Polizei hat vor wenigen Tagen zwölf Wohnungseinbrüche aufklären können. Sie nahm einen 35-jährigen Mann fest. Ein Neuköllner hatte um 3.30 Uhr über den Notruf den versuchten Einbruch in seiner Wohnung an der Pflügerstraße gemeldet. Beim Verlassen des Hauses konnte der Verdächtige von Zivilfahndern gestellt werden. Sie durchsuchten ihn und später seine Wohnung in Rudow. Dort fanden sie eine Geldkassette, Bargeld und Geldkarten. Wahrscheinlich stammt alles aus nächtlichen...

  • Neukölln
  • 11.04.19
  • 106× gelesen
Blaulicht

Einbrecher lassen sich einschließen

Buckow. Zwei Männer haben sich am 25. Februar in einem Supermarkt am Buckower Damm einschließen lassen. Nach Ladenschluss gegen 22 Uhr bedrohten sie die beiden Angestellten mit Pistolen. Dann öffneten sie mit einem Trennschleifer einen Geldbehälter und flüchteten mit einem Auto, in dem zwei weitere Täter gewartet hatten. sus

  • Buckow
  • 27.02.17
  • 48× gelesen
Blaulicht

Einbrecher geben sich als Kiffer aus

Neukölln. Zwei mutmaßliche Einbrecher gingen der Polizei am 15. Februar ins Netz. Ein Anwohner hatte gegen 2 Uhr zwei Männer in der Fontanestraße beobachtet, als diese versuchten, per Klinkendrücken in mehrere Wohnhäuser zu gelangen. Schließlich hatten sie Erfolg und verschwanden in einem Gebäude. Die alarmierten Beamten entdeckten dort einen aufgebrochenen Keller und die beiden 21- und 23-jährigen Männer. Sie behaupteten jedoch, sie seien nur in dem Haus, um in Ruhe Cannabis zu rauchen. Doch...

  • Neukölln
  • 17.02.17
  • 1.226× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.