Festnahme

Beiträge zum Thema Festnahme

Blaulicht

Polizei geht bei nächtlicher Kontrolle offenbar Dieb eines Quads ins Netz

Reinickendorf. In der Nacht zum 1. Oktober nahmen Einsatzkräfte der Polizei in Reinickendorf einen mutmaßlichen Fahrzeugdieb fest. Gegen 0.20 Uhr überprüften Zivilfahnder am Kurt-Schuhmacher-Damm einen Pkw und stellten im Laderaum des Kleintransporters ein Quad fest, welches vor rund zwei Wochen in der Gotthardstraße in Reinickendorf entwendet wurde. Der 25-jährige Fahrzeugführer wurde festgenommen und der Kriminalpolizei der Direktion 1 übergeben. Die Ermittlungen dauern an.

  • Reinickendorf
  • 01.10.20
  • 34× gelesen
  • 1
Blaulicht

18-Jähriger nach Tankstellenraub in Residenzstraße festgenommen

Reinickendorf. Am Vormittag des 30. August wurde in Reinickendorf erneut eine Tankstelle überfallen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand betrat ein Mann gegen 10.20 Uhr den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Residenzstraße, gab einen Schuss in die Luft ab, ging dann zum Verkaufstresen und forderte von der 48-jährigen Angestellten die Einnahmen. Daraufhin gab sie das Geld heraus und der Räuber floh mit der Beute. Alarmierte Polizeieinsatzkräfte nahmen noch in der Nähe einen Tatverdächtigen fest...

  • Reinickendorf
  • 31.08.20
  • 64× gelesen
Blaulicht

Polizei nimmt 38-Jährigen mutmaßlichen Einbrecher in Genfer Straße fest

Reinickendorf. Am Nachmittag des 19. August vollstreckten Polizeieinsatzkräfte in Reinickendorf einen Durchsuchungsbeschluss und nahmen einen Mann fest. Der 38-Jährige soll am 14. August in ein Büro in der Cicerostraße und am 18. August in ein Büro in der Gneisenaustraße eingebrochen sein. Die Einsatzkräfte durchsuchten gegen 16 Uhr die Wohnung des Mannes in der Genfer Straße gegen und beschlagnahmten Beweismittel, unter anderem die mögliche Tatbekleidung. Der Festgenommene soll noch heute...

  • Reinickendorf
  • 20.08.20
  • 91× gelesen
Blaulicht

Polizei nimmt 28-Jährigen wegen Verdachts auf Erpressung und Schusswaffengebrauch fest

Reinickendorf. Ermittlungen der Kriminalpolizei führten am 5. August zur Festnahme eines Mannes, der in dringendem Verdacht steht, am 15. Juli mehrfach auf einen 51-Jährigen in einer Bar in Westend geschossen zu haben. Die bisherigen Ermittlungen ergaben den Verdacht, dass der 28-jährige Tatverdächtige versucht haben soll, Geld von seinem Opfer zu erpressen. Kräfte eines Spezialeinsatzkommandos nahmen den Mann gegen 16 Uhr in einem Café am Schäfersee in Reinickendorf fest. Die Ermittlungen...

  • Reinickendorf
  • 06.08.20
  • 55× gelesen
Blaulicht

21-Jähriger verletzt nach Streit im Bus Fahrgäste mit Messer

Reinickendorf. Zwei Fahrgäste eines Linienbusses wurden am Abend des 5. August in Reinickendorf durch einen 21-Jährigen bei einer Auseinandersetzung verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen soll der Mann gegen 21.20 Uhr im Bus der Linie M21 zunächst mit Mitfahrenden in einen verbalen Streit geraten sein. An der Haltestelle U-Bahnhof Kurt-Schumacher-Platz habe der junge Mann plötzlich ein Messer gezogen und damit Fahrgäste angegriffen. Mehrere Personen konnten den Angreifer zu...

  • Reinickendorf
  • 06.08.20
  • 101× gelesen
Blaulicht

Autoknacker dank aufmerksamen Anwohners festgenommen

Reinickendorf. Die Aufmerksamkeit eines Anwohners führte in der Nacht zum 8. Juli in Reinickendorf zur Festnahme eines Diebes. Der 53-Jährige bemerkte gegen 23.40 Uhr wie sich in einem Hinterhof in der Deutsche Straße ein Unbekannter an einem VW-Transporter zu schaffen machte. Als der Verdächtige den Innenraum ausleuchtete, sprach der Zeuge den Mann an, der sofort flüchtete. Alarmierte Polizisten nahmen ihn aber in der Nähe fest und überstellten den 31-Jährigen der Kriminalpolizei. Am Fahrzeug...

  • Reinickendorf
  • 08.07.20
  • 75× gelesen
Blaulicht

Drei Maskierte überfallen 25-Jährigen auf Hinterhof

Reinickendorf. Ein 25-jähriger Mann ist bei einem Raubüberfall auf einem Hinterhof am Büchsenweg am 6. Juni verletzt worden. Der Mann traf auf dem Hof gegen 19 Uhr auf drei unbekannte, mit Mund-Nase-Schutz maskierte Männer. Die Unbekannten forderten ihn auf, seine Taschen zu leeren. Einer der Täter verletzte dann den 25-Jährigen mit einer Machete leicht am Arm. Nachdem der Überfallene Bargeld ausgehändigt hatte, floh er in Richtung Klemkestraße, wo er mit Hilfe von Passanten die Polizei...

  • Reinickendorf
  • 09.06.20
  • 155× gelesen
Blaulicht

Graffitisprayer auf einem Abstellgleis von BVG-Mitarbeitern erwischt

Reinickendorf. Mitarbeiter der BVG haben am 14. Mai zwei Graffitisprayer erwischt. Gegen 22 Uhr beobachteten drei Mitarbeiter der BVG-Sicherheit auf dem Abstellgleis der U-Bahnlinie 8 zwischen U-Bahnhof Lindauer Allee und U-Bahnhof Paracelsusbad zwei Männer, 30 und 32 Jahre alt, beim Besprühen zweier U-Bahnwaggons und nahmen diese fest. Anschließend übergaben sie die mutmaßlichen Täter an Polizisten. Bei der Festnahme soll einer der beiden Männer durch Tritte zwei der BVG-Mitarbeiter leicht...

  • Reinickendorf
  • 18.05.20
  • 332× gelesen
  • 1
Blaulicht

Drei Männer im Schäferseepark fremdenfeindlich beleidigt und mit Axt gedroht

Reinickendorf. Ein 24-jähriger Mann hat am Abend des 24. April drei junge Männer im Schäferseepark mit einer Axt bedroht und fremdenfeindlich beleidigt. Polizisten nahmen ihn in seiner nahegelegenen Wohnung vorläufig fest. Während der Festnahme sang er ein Lied mit nationalsozialistischem Inhalt. Neben der Axt fanden die Beamten in der Wohnung noch diverse Flaggen mit nationalsozialistischen Symbolen, zwei Einhandmesser und Betäubungsmittel. Eine freiwillige Atemalkoholmessung bei dem Mann...

  • Reinickendorf
  • 28.04.20
  • 96× gelesen
Blaulicht

Falsches Kennzeichen verriet Fahrer
Verfolgungsjagd auf der Residenzstraße

Nach einer dramatischen Verfolgungsjagd haben Polizisten am 14. April einen 33-jährigen Autofahrer gestellt, der keinen Führerschein besitzt. Der Wagen fiel gegen 13 Uhr einer Zivilstreife auf der Kopenhagener Straße auf. Ihr kam das am Heck angebrachte Kennzeichen verdächtig vor. Als der Wagen an der Ecke Residenzstraße und Emmentaler Straße an einer roten Ampel halten musste, traten die Beamten an das Auto heran, wiesen sich als Polizisten aus und forderten den Fahrer auf, den Motor...

  • Reinickendorf
  • 15.04.20
  • 133× gelesen
Blaulicht

17-jähriger Messerstecher festgenommen

Reinickendorf. Polizisten haben am 5. April einen mutmaßlichen Messerstecher an der Scharnweberstraße festgenommen. Der 17-Jährige gehörte zu einer Grupe von drei Männern, die gegen 23.45 Uhr eine vierköpfige Gruppe angegriffen haben sollen. Dabei erlitt ein 20-Jähriger eine Stichverletzung im Rumpf. Nach der Tat flüchtete die Gruppe um den Tatverdächtigen in ein Wohnhaus in der Nähe. Dort nahmen Polizisten den mutmaßlichen Täter fest. Bei der anschließend freiwillig gestatteten...

  • Reinickendorf
  • 06.04.20
  • 178× gelesen
Blaulicht

Transfrau mit Metallrohr attackiert

Reinickendorf. Eine 40-jährige Transfrau ist am Vormittag des 9. März an einer Bushaltestelle an der Provinzstraße von einem 36-Jährigen mit einem Metallrohr angegriffen worden. Die Attackierte brachte sich vor dem mutmaßlichen Angreifer in Sicherheit, indem sie in ein nahegelegenes Lokal flüchtete. Der Tatverdächtige verfolgte sie, wurde im Lokal jedoch durch Gäste von weiteren Angriffen abgehalten. Einsatzkräfte der Polizei nahmen den 36-Jährigen in Tatortnähe fest. Ermittlungen ergaben, dass...

  • Reinickendorf
  • 11.03.20
  • 87× gelesen
Blaulicht

Alkoholisierter Räuber randaliert in Gewahrsam

Reinickendorf. Polizisten haben am 2. März einen mutmaßlichen Räuber festgenommen, der kurz vor 22.30 Uhr einen 50-jährigen an der Antonienstraße überfallen haben soll. Ein Autofahrer hatte dort beobachtet, wie ein Mann sich über einen auf dem Gehweg liegenden Menschen beugte und dessen Rucksack durchsuchte. Die Polizisten trafen noch am Tatort den nun flüchtenden 24-Jährigen an. Während seiner Flucht warf der junge Mann diverse Gegenstände von sich, die durch eine nacheilende Polizistin...

  • Reinickendorf
  • 04.03.20
  • 63× gelesen
Blaulicht

Einbrecher kommt zurück und stellt sich

Reinickendorf. Ungewöhnlichen Besuch erhielt am 23. Februar ein 57-jähriger Mann in seiner Wohnung am Siedelmeisterweg. Gegen 14 Uhr klingelte ein 39-Jähriger an dessen Wohnungstür und gab an, bei einem Einbruch in die Wohnung am 6. Dezember vergangenen Jahres beteiligt gewesen zu sein. Der 57-Jährige bat den Mann herein und alarmierte die Polizei. Die eingetroffenen Einsatzkräfte nahmen den mutmaßlichen Einbrecher fest. Ob Reue die Triebfeder des Festgenommenen ist, ermittelt nun die...

  • Reinickendorf
  • 26.02.20
  • 79× gelesen
Blaulicht

Frau beleidigte Polizeibeamte

Reinickendorf. Polizeibeamte haben am 21. Januar eine 30-jährige Frau unter anderem wegen Volksverhetzung auf dem U-Bahnhof Franz-Neumann-Platz festgenommen. Gegen 12.40 Uhr stießen die Beamten auf dem Bahnsteig auf zwei rauchende Männer und kontrollierten diese wegen des Verstoßes gegen das Nichtraucherschutzgesetz. Eine 30-jährige Begleiterin der Raucher soll in der Folge zwei Einsatzkräfte fortlaufend, auch mit volksverhetzenden Äußerungen, beleidigt haben. Bei der Festnahme leistete die...

  • Reinickendorf
  • 22.01.20
  • 107× gelesen
Blaulicht

Festnahme und Verfolgungsjagd

Reinickendorf. Zivilpolizisten haben am 12. Januar einen mutmaßlichen Wohnungseinbrecher festgenommen. Ein Anwohner bemerkte gegen 18.50 Uhr einen Wohnungseinbruch an der Holländerstraße und alarmierte die Polizei. Die eintreffenden Polizeibeamten sahen mehrere Personen flüchten. Einen 44-Jährigen konnten sie sofort festnehmen, mindestens zwei weitere Männer ergriffen die Flucht mit einem Auto. An der Ecke Teichstraße und Gotthardstraße rammten die Flüchtenden mit ihrem PKW ein Polizeifahrzeug...

  • Reinickendorf
  • 13.01.20
  • 149× gelesen
  • 1
Blaulicht

Diebstahl aus Zustellerfahrzeug

Reinickendorf. Fahnder haben am 7. Januar zwei mutmaßliche Diebe im Alter von 26 und 36 Jahren an der Waldstraße festgenommen. Die zivilen Einsatzkräfte hatten nachmittags den 26-Jährigen dabei beobachtet, wie er aus einem unverschlossenen Zustellerfahrzeug vier Pakete nahm und sie zu einem Auto brachte. Der 36-jährige Mann, der diese Tat als Mittäter abgedeckt haben soll, wurde bei dem anschließenden Zugriff ebenfalls in unmittelbarer Nähe festgenommen. Die Beamten fanden im Auto weitere...

  • Reinickendorf
  • 08.01.20
  • 81× gelesen
Blaulicht

Vier Männer wurden zeitweise festgenommen
Graffiti-Sprayer im U-Bahn-Tunnel erwischt

Polizisten haben in der Nacht zum 24. November vier mutmaßliche Graffiti-Sprayer im U-Bahn-Tunnel zwischen Kurt-Schumacher-Platz und Scharnweberstraße festgenommen. Gegen 23.30 Uhr alarmierten Sicherheitsdienstmitarbeiter der BVG die Polizei zum U-Bahnhof Kurt-Schumacher-Platz. Sie hatten vier Männer dabei beobachtet, wie diese an einem im Aufstellgleis stehenden Zug Graffiti aufbrachten. Nachdem der Strom abgeschaltet worden war, begaben sich Polizisten in den Tunnel. Daraufhin flüchteten die...

  • Reinickendorf
  • 25.11.19
  • 319× gelesen
  • 1
Blaulicht

Räuberleiter ins Hochparterre

Reinickendorf. Polizisten haben am 29. Oktober einen mutmaßlichen Einbrecher an der Raschdorfstraße festgenommen. Ein Zeuge hatte gegen 19.30 Uhr beobachtet, wie zwei Männer mittels „Räuberleiter“ auf den Balkon einer im Hochparterre gelegenen Wohnung in der Raschdorfstraße kletterten und sich anschließend Zugang zu dieser verschafften. Der Zeuge alarmierte die Polizei, die in der Nähe einen 22-jährigen Tatverdächtigen festnehmen konnte. Dem Mittäter gelang mit Beute die Flucht. In einem...

  • Reinickendorf
  • 30.10.19
  • 67× gelesen
Blaulicht

Großeinsatz gegen Schleuser

Reinickendorf. Bei einem Großeinsatz gegen Schleuserkriminalität haben am 15. Oktober Einsatzkräfte der Bundespolizei gemeinsam mit der Berliner Polizei in Reinickendorf, aber auch in Lichtenberg, Friedrichshain-Kreuzberg sowie Tempelhof-Schöneberg und zusätzlich im Landkreisen Oberhavel (Brandenburg) und in Hamburg-Rahlstedt Objekte durchsucht und Haftbefehle vollstreckt. Es gab vier Festnahmen. Die Berliner Staatsanwaltschaft wirft den Tatverdächtigen im Alter von 25 bis 53 Jahren banden- und...

  • Reinickendorf
  • 16.10.19
  • 81× gelesen
Blaulicht

Reizgas-Duell mit einem Angestellten
Frauen wollten Lokal überfallen

Zwei Frauen haben offenbar in der Nacht zum 13. August versucht, ein Lokal an der Auguste-Viktoria-Allee zu überfallen. Ein 77-jähriger Angestellter des Lokals hatte die Polizei gerufen und angezeigt, dass er kurz zuvor gegen 3.15 Uhr von zwei maskierten Frauen überfallen wurde. Nach seiner Aussage betrat das Duo das Lokal, in dem sich keine Gäste mehr befanden, bedrohten ihn mit einer Schusswaffe und forderten die Herausgabe von Geld. Statt dieser Forderung nachzukommen, holte er ein...

  • Reinickendorf
  • 13.08.19
  • 227× gelesen
Blaulicht

Jugendliche Rollerdiebe

Reinickendorf. Zivilpolizisten konnten am 5. August den Diebstahl eines Motorrollers aufklären. Ihnen waren gegen 17 Uhr zwei junge Männer auf dem Fahrzeug auf der Nordbahnstraße in Gesundbrunnen aufgefallen. Als sich die Beamten zu erkennen gaben, gab der Fahrer des Rollers Gas. Er konnte jedoch in der Straße Verlängerte Koloniestraße angehalten werden. Die jungen Männer flüchteten zu Fuß. Einer der beiden 16-Jährigen wurde von den Polizisten eingeholt und vorläufig festgenommen. Ermittlungen...

  • Reinickendorf
  • 07.08.19
  • 41× gelesen
Blaulicht

Haftbefehl wegen Überfalls
Mann bedrohte Polizisten mit Messer

Polizeibeamte haben am 7. Mai einen mit einem Messer bewaffneten Mann im Grindelwaldweg überwältigt. Zeugen alarmierten gegen 11.30 Uhr die Polizei in den Grindelwaldweg, weil sie dort einen Tatverdächtigen wiedererkannt haben, der am 24. September 2018 in der Friedrichshainer Marchlewskistraße einen Kiosk überfallen haben soll. Die alarmierten Einsatzkäfte sahen kurz darauf den Mann auf dem Gehweg sitzen, in einer Hand hielt er ein etwa 30 cm langes Fleischermesser. In einer bedrohenden...

  • Reinickendorf
  • 08.05.19
  • 98× gelesen
Blaulicht

Mutter entdeckte gestohlenes Rad

Polizisten des Polizeiabschnitts 12 haben am 29. April einen mutmaßlichen Hehler am S-Bahnhof Frohnau festgenommen. Zuvor hatte eine Mutter auf einem Internetverkaufsportal das Fahrrad ihres neunjährigen Sohnes entdeckt, welches einen Tag zuvor gestohlen worden war. Nachdem sie Kontakt zum Verkäufer aufgenommen und sich mit ihm auf einen Kaufpreis geeinigt hatte, verabredeten sie sich zu 18 Uhr am S-Bahnhof Frohnau. Die zuvor alarmierten Beamten nahmen den 19 Jahre alten Verkäufer vorläufig...

  • Reinickendorf
  • 03.05.19
  • 80× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.