17-jähriger Messerstecher festgenommen

Corona- Unternehmens-Ticker

Reinickendorf. Polizisten haben am 5. April einen mutmaßlichen Messerstecher an der Scharnweberstraße festgenommen. Der 17-Jährige gehörte zu einer Grupe von drei Männern, die gegen 23.45 Uhr eine vierköpfige Gruppe angegriffen haben sollen. Dabei erlitt ein 20-Jähriger eine Stichverletzung im Rumpf. Nach der Tat flüchtete die Gruppe um den Tatverdächtigen in ein Wohnhaus in der Nähe. Dort nahmen Polizisten den mutmaßlichen Täter fest. Bei der anschließend freiwillig gestatteten Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten ein Messer und beschlagnahmten dieses. CS

Autor:

Christian Schindler aus Reinickendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen