Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

Blaulicht

30 Personen gerettet hoher Sachschaden
Kellerbrand in Neukölln löst Großaufgebot aus

Am Samstagnachmittag wurde die Berliner Feuerwehr, gegen 16:30 Uhr, in die Hermannstraße, im Bezirk Neukölln, gerufen, dort sollte es brennen. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Im Keller eines Sechs Geschossigem Wohn- und Geschäftshauses brannte es. Auf Grund des Brandes kam es im gesamten Gebäude zu einer starken Verrauchung. Nach ersten Informationen wurden mindestens 30 Personen aus dem Gebäude, über tragbare Leitern, gerettet. Fünf Personen wurden durch den Rettungsdienst gesichtet und...

  • Neukölln
  • 22.02.20
  • 117× gelesen
Blaulicht
Ein Bild der Zerstörung: Die Dienstfahrzeuge waren nicht mehr zu retten.
2 Bilder

Neun verbrannte Fahrzeuge
Schwerer Anschlag auf das Ordnungsamt Neukölln

Der Fuhrpark des Ordnungsamts ist zerstört: Am Sonntag, 20. Januar, gegen 22 Uhr zündeten Unbekannte die neun Fahrzeuge auf dem Gelände an der Juliusstraße an. Der Schaden wird auf 200 000 bis 250 000 Euro geschätzt. Ein Anwohner hatte einen lauten Knall gehört und danach mehrere brennende Autos auf dem Gelände entdeckt. Die alarmierte Feuerwehr rückte mit über 40 Leuten an, löschte die Flammen und konnte ein Übergreifen auf das Gebäude verhindern. Die sieben Pkw, der Lieferwagen und das auf...

  • Neukölln
  • 24.01.19
  • 193× gelesen
Blaulicht

Neun Fahrzeuge des Ordnungsamts zerstört

Am Sonntag, 20. Januar, hat es an der Juliusstraße einen Brandanschlag gegeben. Auf dem eingezäunten Hof des Ordnungsamtes wurden gegen 22 Uhr neun Dienstagfahrzeige zerstört. Die Feuerwehr war mit 40 Einsatzkräften vor Ort. Sie konnten das Feuer löschen und verhindern, dass die Flammen auf Gebäude übergriffen. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Staatsschutz ermittelt. Bürgermeister Martin Hikel (SPD) verurteilt die Tat aufs Schärfste. „Uns liegen aber derzeit keinerlei Informationen zum...

  • Neukölln
  • 21.01.19
  • 21× gelesen
Blaulicht
Das Musikhaus Bading steht an der Ecke Karl-Marx- und Thomasstraße.

Musikhaus Bading zerstört: Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung

In der Silvesternacht wurde das Musikhaus Bading an der Karl-Marx-Straße 186 von einem Brand weitgehend zerstört. Unbekannte sollen aus einer großen Gruppe heraus Explosionskörper in das Geschäft geworfen haben. Die Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung. Die Feuerwehr war mit 50 Kräften im Einsatz. Der Brand hatte sich auch ins erste Obergeschoss ausgebreitet, drei Bewohner mussten gerettet werden. Meldungen, nach denen die Feuerwehr bei ihrer Arbeit behindert wurde, stimmen...

  • Neukölln
  • 04.01.18
  • 708× gelesen
  •  3
Verkehr

Weiterhin kein Regional- und Fernverkehr am Bahnhof Zoo

Der Brand in einem Technikraum im Bahnhof Zoo am Silvestertag hat große Schäden angerichtet. Bei der Begutachtung der Anlagen habe sich gezeigt, dass diverse Kabel durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen wurden, gibt die Deutsche Bahn AG bekannt. Das betrifft u.a. die Stromversorgung der Regional- und Fernverkehrsbahnsteige, als auch die Zugzielanzeiger und die Lautsprecheranlage im Bahnhof Zoo. Erst mit einem Maßnahmenplan, der derzeit noch erstellt wird, kann eine verlässliche...

  • Charlottenburg
  • 04.01.18
  • 462× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.