freizeitforum-marzahn

Beiträge zum Thema freizeitforum-marzahn

Kultur

Nussknacker und Mäusekönig

Marzahn. Inspiriert von der berühmten Erzählung „Nussknacker und Mäusekönig“ von E.T.A. Hoffmann wollen die Musiker der Schule Hans Werner Henze am Donnerstag, 5. Dezember, im Freizeitforum Marzahn für vorweihnachtliche Stimmung sorgen. Ihr Konzert „Der Nussknacker“ beginnt um 18.30 Uhr im Arndt-Bause-Saal, Marzahner Promenade 55. Die Musiker versprechen bekannte Melodien, denen sie einen ungewöhnlichen Kick geben wollen. Der Eintritt ist frei. Wer dabei sein möchte, muss sich aber bis zum 30....

  • Marzahn
  • 21.11.19
  • 79× gelesen
Kultur

Lachen mit Ringelnatz

Marzahn. Wer kennt sie nicht, die humorvollen Gedichte von Joachim Ringelnatz. Eine Kostprobe geben Rolf Becker und Frank Fröhlich am Freitag, 29. November, im Freizeitforum Marzahn beim Ringelnatzabend „Ich bin so knallvergnügt erwacht“. Los geht es um 19 Uhr im Arndt-Bause-Saal, Marzahner Promenade 55. Der Eintritt kostet 19 Euro. Tickets können online auf der Veranstaltungsseite des Freizeitforums reserviert werden: www.freizeitforum-marzahn.com. Die Ticketkasse ist unter 542 70 91...

  • Marzahn
  • 20.11.19
  • 51× gelesen
Sport
Die Schwimmhalle des Freizeitforums wurde zunächst mit eingeschränkten Öffnungszeiten wiedereröffnet.

Eingeschränkter Badespaß
Schwimmhalle im FFM mit verkürzten Öffnungszeiten wiederöffnet

Das Bezirksamt hat die Schwimmhalle im Freizeitforum wieder geöffnet. Vorerst gelten jedoch verkürzte Öffnungszeiten, die den Besuchern aber durch geringere Eintrittspreise schmackhaft gemacht werden. Aus der kurzen Testzeit seit Anfang Oktober ist also eine Probezeit geworden. Die Öffnung der Schwimmhalle im Freizeitforum gilt vorläufig, um die Stabilität der Wasserqualität bei laufendem Betrieb zu prüfen. Erst wenn diese dauerhaft gewährleistet ist, soll die Schwimmhalle wieder zu ihrem...

  • Marzahn
  • 23.10.19
  • 239× gelesen
Kultur

Fotos zum Bezirksjubiläum

Marzahn. Eine Ausstellung mit Fotomotiven aus Marzahn-Hellersdorf ist bis zum 15. November im Freizeitforum, Marzahner Promenade 55, zu besichtigen. Mehr als 100 Fotografien in Schwarz-Weiß und in Farbe können im Foyer betrachtet werden. Die Arbeiten wurden von der Gesellschaft für Fotografie ausgewählt und stammen von zwölf Fotofreunden aus Marzahn-Hellersdorf und zwei weiteren aus Köpenick und Neukölln. Die Ausstellung ist ein Beitrag zu 40 Jahre Marzahn-Hellersdorf. hari

  • Marzahn
  • 06.10.19
  • 26× gelesen
Politik
Die Sanierung des Freizeitforums Marzahn geht nur schrittweise voran. Die Wiedereröffnung der Schwimmhalle musste mehrfach verschoben werden.

Kritik an FFM-Betreiber
Linksfraktion will die Verantwortung für das Freizeitforum Marzahn dem Bezirksamt zurückgeben

Die Linke denkt laut über einen Betreiberwechsel für das Freizeitforum Marzahn (FFM) nach. Das Haus könnte wieder vom Bezirk betrieben werden. Dabei geht es um die Grundsatzfrage, was ein Bezirk alles können und leisten sollte. Hintergrund ist die noch immer nicht wiedereröffnete Schwimmhalle. Sie wird seit mehr als eineinhalb Jahren saniert. Der Wiedereröffnungstermin musste mehrmals verschoben werden. Momentan findet ein Probebetrieb statt. In einer Antwort auf eine Große Anfrage der...

  • Marzahn
  • 23.09.19
  • 311× gelesen
Sport

Neuer Träger wird gesucht

Marzahn. Das Bezirksamt hat die Frauensporthalle neu ausgeschrieben. Es sucht nach einem neuen Träger für die ehemalige Mehrzweckhalle im Freizeitforum. Die künftige Trägerschaft kann durch einen Sportverein, in einer Kooperation zwischen einem Sportverein und einem Träger der Jugend- oder Jugendsozialarbeit, der interkulturellen Arbeit, von Inklusionsangeboten oder von Frauenprojekten übernommen werden. Die Frauensporthalle wird seit ihrer Eröffnung im Januar 2015 vom Verein für Sport und...

  • Marzahn
  • 19.07.19
  • 113× gelesen
Kultur
Moderator Siggi Trzoß präsentiert zum Bezirksjubiläum seine Schlagershow im Freizeitforum.

Der mit den Ost-Schlagern
Moderator Siggi Trzoß präsentiert eine große Geburtstagsshow

Er ist ein bekennendes Kind des Ostens und des Bezirks. Dazu passt, dass Moderator Siegfried Tzroß seit 1992 Schlagershows im Freizeitforum Marzahn mit zumeist Musiklegenden aus der DDR präsentiert. Und zum Jubiläum seines Bezirks hat er eine ganz spezielle Show auf die Beine gestellt. Genau am Geburtstag des Bezirks präsentiert Trzoß (74) seine 700. Kofferradio-Show in der Frauensporthalle im Freizeitforum. Mit dabei sind unter anderem Musiklegenden des Ostens wie Brigitte Ahrens und...

  • Marzahn
  • 06.06.19
  • 429× gelesen
  •  1
Sport

Schwimmhalle im FFM wieder geschlossen

Marzahn. Die Schwimmhalle im Freizeiforum Marzahn ist wenige Tage nach der Wiedereröffnung schon wieder geschlossen worden. Die bei Kontrollen gemessenen Wasserwerte entsprachen nicht den gesetzlich vorgeschriebenen Normen. Die Wiedereröffnung war zuvor schon mehrfach wegen Legionellenbefalls verschoben worden. Laut dem Bezirksamt wird der Austausch des Wassers und des Filtermaterials voraussichtlich mehrere Wochen dauern. hari

  • Marzahn
  • 09.04.19
  • 222× gelesen
Sport

Schwimmhalle wieder geöffnet

Marzahn. Die Schwimmhalle im Freizeitforum, Marzahner Promenade 55, ist seit heute wieder geöffnet. Die Halle war wegen grundlegender Sanierung im Oktober 2017 geschlossen worden. Ursprünglich sollte sie im Juli 2018 wiedereröffnet werden. Wegen Legionellenbefalls und der sich daraus ergebenden Arbeiten und Nachkontrollen musste der Termin jedoch immer wieder verschoben werden. Als Wiedergutmachung für das lange Warten kostet der Eintritt ins Schwimmbad ohne Zeitbegrenzung bis Freitag, 12....

  • Marzahn
  • 21.03.19
  • 1.198× gelesen
  •  1
Sport

Wiedereröffnung verschoben

Marzahn. Die Wiedereröffnung der Schwimmhalle im Freizeitforum Marzahn verzögert sich weiter. Aktuell gibt der Betreiber des Freizeitforums, die GSE gGmbH (GSE), als frühestmöglichen Termin Ende März an. Eigentlich sollte die Halle schon im Oktober 2018 nach der Sanierung wieder eröffnen. In Wasserproben wurden jedoch immer wieder Legionellen nachgewiesen. Im Dezember hatte der Senat daraufhin 100 000 Euro für den Austausch älterer Wasserleitungen bereitgestellt. Diese Arbeiten waren jedoch...

  • Marzahn
  • 20.02.19
  • 188× gelesen
Bauen
Der Entwurf für das Kunstwerk „SKRIPT – Bühnenbild für den Innenhof des Freizeitforum Marzahn“.

Reflexion über Freizeit-Freiheit

Marzahn. Das Freizeitforum Marzahn erhält im Zuge der Sanierung ein neues Kunstwerk. Eine Fachjury wählte die Arbeit „SKRIPT – Bühnenbild für den Innenhof des Freizeitforum Marzahn“ der Berliner Bildhauerin Ricarda Mieth aus. Wie der Titel schon andeutet, soll eine Seite des Innenhofes wie eine Bühne gestaltet und mit der Inschrift „Freizeit“ versehen werden. Zuvor war der Entwurf bei einer öffentlichen Ausstellung mit Bürgerbeteiligung auf Platz drei gewählt worden. Dieses Votum floss in die...

  • Marzahn
  • 07.02.19
  • 113× gelesen
Sport

Wiedereröffnung verschoben

Marzahn. Die  Schwimmhalle im Freizeitforum Marzahn ist weiter geschlossen. Die Wiedereröffnung am 6. Oktober musste verschoben werden. Die entnommenen Wasserproben ließen den Betrieb aus hygienischen Gründen nicht zu. Daraufhin wurden Maßnahmen zur Verbesserung der Wasserqualität im Becken getroffen und neue Proben entnommen, deren Auswertung ungefähr zwei Wochen dauert. Danach soll der Schwimmbetrieb wieder aufgenommen werden. Die Schwimmhalle war im Oktober vergangenen Jahres wegen der...

  • Marzahn
  • 09.10.18
  • 133× gelesen
Kultur

Musik und Bilder im FFM

Marzahn. Bis Oktober sind Fotos von Berliner Balkons, von jenseits des Polarkreises und aus Kleingärten in der „Internationalen Bilder-Ausstellung zur IGA 2017“ im Freizeitforum Marzahn an der Marzahner Promenade 51-55 zu sehen: ab 9. September 14 Uhr im Foyer, der Eintritt ist frei. „Eine Welt voll Musik“ präsentieren Andrea und Wilfried Peetz am 10. September 2017 ab 16 Uhr im Arndt-Bause-Saal. Ihre Musikshow reicht vom Musical über internationale Hits bis hin zu ihren erfolgreichen eigenen...

  • Marzahn
  • 29.08.17
  • 63× gelesen
Kultur

Gustav Mahler und seine Musik

Marzahn. In ihrer Reihe "Marzahner Konzertgespräche" präsentiert die Musikbibliothek im Freizeitforum Marzahn, Marzahner Promenade 52-54, am 13. September 19 Uhr Gustav Mahlers "Auferstehungssinfonie". Klaus Feldmann, Gitarrist, Musikproduzent und Lehrer an der Musikschule Marzahn-Hellersdorf, spricht über Mahlers Sinfonie, die mit rund 90 Minuten Aufführungsdauer eines der längsten sinfonischen Werke überhaupt ist. Anmeldungen werden unter  54 70 41 42 entgegengenommen. Der Eintritt ist frei,...

  • Marzahn
  • 29.08.17
  • 30× gelesen
Sport
Christiane Möhner ist die neue Geschäftsführerin der Frauensporthalle im Freizeitforum Marzahn.

Die Kritik an der Frauensporthalle reißt nicht ab

<span class="docTextLocation">Marzahn. </span>Die Frauensporthalle im Freizeitforum hat eine neue Geschäftsführerin. Diese hat noch viel zu tun, um das Projekt zum Erfolg zu führen. Ob die Frauensporthalle eine Zukunft hat, wird voraussichtlich erst 2017 entschieden. Bürgermeister Stefan Komoß (SPD) kündigte jüngst an, bis Ende 2016 werde die Arbeit in der Halle evaluiert. Ein früheres Ende lehne er ab. Seit Eröffnung der Frauensporthalle Anfang 2015 reißt die Kritik am...

  • Marzahn
  • 08.11.15
  • 637× gelesen
  •  7
Sport

Degewo-Sporttag mit Stundenlauf

Marzahn. Der diesjährige Degewo-Sporttag findet am Sonntag, 20. September, statt. Unter anderem gibt es wieder einen Stundenlauf für einen guten Zweck. Der Degewo-Sporttag rund um das Freizeitforum beginnt am Sonntag, 20. September, um 13 Uhr und endet gegen 20 Uhr. Er bietet wieder viele Möglichkeiten zum Mitmachen. Das Programm reicht von Aerotrim bis Sumo Wrestling. Auch beim Trampolinspringen, Zirkeltraining oder Nordic Walking können alle Gäste mitmachen. Gleich zum Auftakt des...

  • Marzahn
  • 03.09.15
  • 119× gelesen
Kultur

Infotafel erinnert an Bildhauerin

Marzahn. Eine Informationstafel an den drei Skulpturen vor dem Freizeitforum Marzahn erinnert seit Montag, 20. Juli, an Ingeborg Hunzinger (1915-2009). Neben diesen Skulpturen schuf die Bildhauerin eine Reihe von Werken, die in Parks und auf Plätzen im Bezirk stehen. Darunter sind „Die Sinnende“ im Schlosspark Biesdorf und „Das Paar“ in den Gärten der Welt. Hunzinger wäre am 3. Februar dieses Jahres 100 Jahre alt geworden. Die Tafel wurde im Rahmen des Projekts „Aktives Zentrum – Marzahner...

  • Marzahn
  • 21.07.15
  • 152× gelesen
Bauen
Die Pumpe der Fontäne im Schlosspark Biesdorf musste im Mai ersetzt werden.

Brunnen fallen immer öfter aus

Marzahn-Hellersdorf. Die Brunnen im Bezirk, insbesondere in den Großsiedlungen, werden immer reparaturbedürftiger. Die Folge ist, dass in diesem Sommer mancher Brunnen trocken bleibt. Ein Beispiel ist der Brunnen am Rathaus Marzahn auf dem Helene-Weigel-Platz. Das Bauwerk ist rund 30 Jahre alt. Neben Verschleiß hat auch Vandalismus seine Spuren hinterlassen. Die Außenmauern waren derart beschädigt, dass Wasser auf die umliegenden Flächen floss. Alle Fliesen und die Isolierung müssen...

  • Marzahn
  • 17.07.15
  • 165× gelesen
Kultur

Männerchor singt im Freizeitforum

Marzahn. Der Mahlsdorfer Männerchor „Eintracht“ ist am Sonntag, 21. Juni, zu Gast im Freizeitforum Marzahn. Er überrascht das Publikum mit einem abwechslungsreichen Programm klassischen und modernen Liedgutes. Der von Marcus Crome geleitete A-capella-Chor hat gegenwärtig 30 Sänger. Als Gäste des Chores beteiligen sich an dem Konzert der Heldenbariton Haakon Schaub sowie Vinzenz Spyra (Violoncello) und Helmut Pogantke (Piano). Es darf auch mitgesungen werden. Das Konzert im Arndt-Bause-Saal...

  • Marzahn
  • 11.06.15
  • 61× gelesen
Kultur

Karneval der Tiere im Feizeitforum

Marzahn. Der "Karneval der Tiere" des französischen Komponisten Camille Saint-Saen ist am Sonnabend, 25. April, 15 Uhr im Freizeitforum Marzahn, Marzahner Promenade 55 zu hören. Das Werk besteht aus 14 Sätzen, von denen jeder einem Tier gewidmet ist. Unter der Leitung von Hans-Joachim Scheitzbach singt Anne Bretschneider (Sopran). Es spielen Elisabeth Balmas (Violine) sowie Michael Stöckigt (Klavier). Die Zuhörer erfahren zwischendurch mehr über das Werk und dessen Komponisten. Der Eintritt...

  • Marzahn
  • 17.04.15
  • 86× gelesen
Politik

Bezirk verbietet AfD-Veranstaltung im Freizeitforum

Marzahn. Das Freizeitforum Marzahn ist für Veranstaltungen politischer Parteien tabu. Die Alternative für Deutschland (AfD) wollte für eine Bürgerversammlung mit dem stellvertretenden Sprecher der Partei, Hans-Olaf Henkel, Ende März den Arndt-Bause-Saal mieten. Die Leitung des Hauses lehnte den Antrag ab.Die AfD kritisierte angesichts der Absage das Demokratieverständnis des Bezirksamtes. Es sei außerdem unverständlich, heißt es in einer Pressemitteilung weiter, dass der verschuldete Bezirk...

  • Marzahn
  • 17.04.15
  • 275× gelesen
Leute
Die Sandsteinskulptur "Frauen" auf der Fläche zwischen dem Seniorenheim und der Kaufhalle in der Marchwitzastraße stammt von Ingeborg Hunzinger.
4 Bilder

Der Bezirk ehrte die Bildhauerin Ingeborg Hunzinger (1915-2009)

Marzahn. Anfang Februar lagen Blumensträuße vor einer der Plastiken vor dem Freizeitforum. Sie erinnerten an den 100. Geburtstag der Bildhauerin Ingeborg Hunzinger. Die Blumensträuße stammten von Kulturstadträtin Juliane Witt, dem Heimatverein und der Stiftung Ost-West-Begegnungsstätte Schloss Biesdorf. "Sie hat außerordentlich viel für den Bezirk geleistet", sagt Wolfgang Brauer, Vorsitzender des Heimatvereins. Denn in den 70er-Jahren war Ingeborg Hunzinger (1915-2009) entscheidend an den...

  • Marzahn
  • 05.02.15
  • 598× gelesen
Politik

Bürger sollen Anträge künftig auch online stellen können

Marzahn-Hellersdorf. Bürger des Bezirks sollen per Internet Anträge an die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) stellen können. Dies hat die BVV beschlossen.Das Bezirksverwaltungsgesetz gesteht Berlinern grundsätzlich das Recht zu, Anträge in der BVV zu stellen. Die Antragsteller müssen dann in den Ausschüssen und in der Sitzung der BVV angehört werden. Vorher müssen die Antragsteller aber mindestens 1000 Unterschriften in dem Bezirk gesammelt haben. Diese Hürde ist offenbar zu hoch. Laut...

  • Marzahn
  • 02.01.15
  • 62× gelesen
Sport
Claudia Zinke (links) und Lea Seid planen das Programm der Frauensporthalle.

Neuer Verein "Fit und Fun Marzahn" bietet die ersten Kurse ab 5. Januar an

Marzahn. Die neue Frauensporthalle im Freizeitforum Marzahn bietet ab Montag, 5. Januar, die ersten Kurse an. Der Hallenbetreiber feilt derzeit am Sportangebot."Das Programm orientiert sich an den Wünschen der Frauen, die das Bezirksamt durch Umfragen ermittelt hat", erläutert Lea Seid vom neuen Betreiber der Halle, dem Verein für Sport und Jugendsozialarbeit (VSJ). Es gehe darum, Angebote zu machen, die sich vom üblichen Vereinssport unterscheiden, sagt sie. Als Beispiel nennt Seid die...

  • Marzahn
  • 27.11.14
  • 1.014× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.