Gartenstadt Lichterfelde Süd

Beiträge zum Thema Gartenstadt Lichterfelde Süd

Soziales
Michael Groß von der pro Comitas gewährt einen Blick in eines der Zimmer der Demenz-WG. Alle Zimmer können mit eigenen Möbeln eingerichtet werden.
4 Bilder

Ein Leben lang wohnen in der Scholle
Generationsübergreifendes Wohnprojekt wird bald fertig

„Wohnen am Turm“ heißt das Neubauvorhaben der Berliner Wohnungsgenossenschaft Märkische Scholle in der Gartenstadt Lichterfelde Süd. Unmittelbar an der Stadtgrenze zu Teltow entstehen bis zum Frühjahr 2021 insgesamt 146 Wohnungen. Das Besondere daran: In der neuen Wohnanlage ist auch eine Demenz-WG entstanden, eine Tagespflegeeinrichtung steht kurz vor der Eröffnung. Die Wohngemeinschaft für demente Menschen ist am 1. März an den Start gegangen. Die zwölf Plätze waren in kurzer Zeit...

  • Lichterfelde
  • 07.08.20
  • 177× gelesen
Bauen
Die Genossenschaft Märkische Scholle baut das neue Wohnquartier "Wohnen am Turm" und hat dafür Richtfest gefeiert.
3 Bilder

Wohnungen für alle Generationen
Märkische Scholle feierte Richtfest für Neubauvorhaben

„Wohnen am Turm“ heißt das Neubauvorhaben der Berliner Wohnungsgenossenschaft Märkische Scholle in der Gartenstadt Lichterfelde Süd. Unmittelbar an der Stadtgrenze zu Teltow entstehen bis zum Frühjahr 2021 insgesamt 146 Wohnungen. Das Motto des Neubaus „Rundum genossenschaftlich. L(i)ebenswert für alle Generationen“ weißt schon auf eine besondere Wohnanlage hin. Neben den 146 barrierearmen Wohnungen entsteht ein Nachbarschaftstreff und erstmals eine Demenz-WG sowie eine...

  • Lichterfelde
  • 12.09.19
  • 566× gelesen
Bauen
So soll das neue Wohnquartier „Wohnen am Turm“ einmal aussehen.

Die Märkische Scholle baut
Neues Wohnquartier entsteht als Generationen-Projekt

Freitag, der 13., das vermeintliche „Unglücksdatum“ schreckte die Wohnungsgenossenschaft „Märkische Scholle“ nicht ab, den Grundstein für das Neubauvorhaben „Wohnen am Turm“ zu legen. Unmittelbar an der Stadtgrenze zu Teltow baut die Genossenschaft eine viergeschossige Rotunde, die von sechs Viergeschossern umrahmt wird. Entlang des Wormbacher und Holtheimer Weges werden insgesamt 147 barrierearme Wohnungen in einer Größe von 44 bis 120 Quadratmetern gebaut. Darunter sind auch 15 Wohnungen,...

  • Lichterfelde
  • 24.07.18
  • 809× gelesen
Soziales
Margit Piatyszek-Lössl, kaufmännisches Vorstandsmitglied und ihr Vorstandskollege, Jochen Icken, im Interview mit Moderator Tom Böttcher.
2 Bilder

BUND zeichnet Genossenschaft für Sanierungsprojekt aus

Lichterfelde. "Ohne erheblich steigende Mieten wohnen die Mitglieder der Genossenschaft künftig CO-2 neutral bei höherem Wohnkomfort", lobt die Jury des BUND das Sanierungsprojekt Gartenstadt Lichterfelde Süd der Märkischen Scholle.Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND Berlin) hat den Berliner Umweltpreis bereits zum zehnten Mal vergeben. In drei Kategorien wurden hervorragende, beispielgebende und bisher einmalige Leistungen im Roten Rathaus geehrt, dieses Jahr unter dem...

  • Lichterfelde
  • 10.11.14
  • 105× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.