Gemeindepark Lankwitz

Beiträge zum Thema Gemeindepark Lankwitz

Soziales
Jana Lubomierski (rechts), Regionalleiterin Vonovia, übergibt den symbolischen Spendenscheck an Julia Hannemann vom Grünflächenamt des Bezirks Steglitz-Zehlendorf.
2 Bilder

Unterstützung für artgerechte Gehege
Wohnungsunternehmen Vonovia spendet für Tiergehege im Gemeindepark Lankwitz

Der Gemeindepark Lankwitz ist nicht nur ein grünes Erholungsgebiet, er verfügt sogar über einen parkeigenen Zoo mit Gehegen für Ziegen, Schafe, Hühner, Damwild, Mufflons sowie Vogelvolieren mit Sittichen und Großsittichen. Sie sind vor allem bei Kindern beliebt. Doch die Instandhaltung der Gehege auf der rund zehn Hektar großen Fläche verschlingt viel Geld. Unter anderem müssen die über 40 Jahre alten Tierunterkünfte dringend baulich verändert und erneuert werden, um die Tiere artgerecht halten...

  • Lankwitz
  • 15.10.21
  • 54× gelesen
Bauen

Umstrittener Radweg durch Gemeindepark wird gebaut

Lankwitz. Der Fernradweg von Berlin nach Leipzig wird ab Mai 2022 durch den Gemeindepark Lankwitz gebaut. Das geht aus dem aktualisierten Plan des Radverkehrsnetzes hervor. Anwohner und Naturschützer hatten ein Baustopp erwirkt. Auf der Grünfläche, die für den Radweg asphaltiert werden soll, wurden von einem Gutachter 31 Wildbienenarten entdeckt. Da die Arten aber nicht gefährdet seien, hält der Senat an den Planungen trotz Kritik und vorhandenen Alternativen an den Planungen fest. KaR

  • Lankwitz
  • 03.10.21
  • 50× gelesen
Sport

Sport im Park für Senioren

Lankwitz. Im Rahmen des Förderprogramms Sport im Park finden bis Oktober kostenlose Bewegungsangebote im Gemeindepark Lankwitz statt. Mittwochs gibt es von 10 bis 11 Uhr Thai Chi und Qi Gong und donnerstags wird von 11.30 bis 12.30 Uhr zur Hockergymnastik eingeladen. Ebenfalls donnerstags von 12 bis 13 Uhr werden „bewegte Spaziergänge“ angeboten und freitags stehen von 11.30 bis 12.30 Uhr ebenfalls bewegte Spaziergänge und Seniorengymnastik auf dem Programm. Die Angebote richten sich an...

  • Lankwitz
  • 21.07.21
  • 49× gelesen
Umwelt

Teich im Park ist gekippt

Lankwitz. Aufgrund der sommerlichen Temperaturen ist das Wasser des Teichs im Gemeindepark Lankwitz überhitzt. Wie das Grünflächenamt mitteilt, wird sich die Lage kurzfristig nicht verbessern. Jetzt hat der Fachbereich eine Firma beauftragt, die das extreme Algenwachstum eingrenzen soll, damit das Wasser nicht weiter fault. Dazu kommt, dass die Pumpe zum Nachführen von Frischwasser defekt ist. Das Ersatzteil sei bestellt, und werde demnächst eingesetzt. KaR

  • Lankwitz
  • 23.06.21
  • 23× gelesen
Bildung
Henry Dohse, Horterzieher an der Ludwig-Bechstein-Grundschule, und die Kinder der AG Graffiti Jayson, Niklas, Ibra, Caroline und Georg. Alle gemeinsam sind stolz auf ihr Graffiti-Kunstwerk.
2 Bilder

Mit Graffiti-Kunst gegen Schmierereien
Hortkinder gestalten Fassade einer Gasdruckstation mit Planetenmotiven

Die Gasdruckstation der NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg vor der Ludwig-Bechstein-Grundschule wurde in der letzten Zeit immer wieder zu einem Ärgernis für Anwohner, aber auch Schüler, Lehrer und Eltern der Grundschule. Die Fassade war hässlich beschmiert. Jetzt haben Hortkinder die Initiative ergriffen und der Station ein neues, ansprechendes Outfit gegeben. Zahlreiche Himmelskörper in verschiedenen Farben und Größen ziehen jetzt auf schwarzem Untergrund ihre Bahnen. Das einst...

  • Lankwitz
  • 13.05.21
  • 148× gelesen
Umwelt

Neue Schilder für die Blühwiesen

Lankwitz. Die Fraktion der Linken und der SPD ersuchen das Bezirksamt, die Initiative „Your little Planet“ und deren Blühwiesen-Projekt im Gemeindepark Lankwitz zu unterstützen und das Aufstellen von Info-Schildern zu erlauben. Damit soll auf das Projekt und dessen Inhalte besser hingewiesen und damit eine angemessene Umweltbildung ermöglicht werden. Außerdem soll das Bezirksamt den Verein auch bei der Einwerbung von Drittmitteln zur Finanzierung der Schilder aktiv zu unterstützen. Die Schilder...

  • Lankwitz
  • 01.05.21
  • 44× gelesen
Soziales
Die Tiere im Gemeindepark Lankwitz brauchen Unterstützung.

Spenden für Wildtiere und Vögel
Tierische Bewohner im Gemeindepark Lankwitz brauchen Hilfe

Der Gemeindepark Lankwitz lädt nicht nur zum Spazieren und Erholen in der Natur ein. In der Parkanlage können die Besucher auch verschiedene Tiere antreffen. Neben den Enten und Wasservögeln am Parkteich gibt es auch Wildgehege und Vogelvolieren. In den Gehegen können Damwild und Mufflons beobachtet werden. Ein Stückchen weiter leben Zwergziegen, Schafe, Brahma-Riesenhühner und Sittiche. Im Zuge der Sanierungsarbeiten im Gemeindepark wurden jetzt auch neue Info-Tafeln über die tierischen...

  • Lankwitz
  • 02.01.21
  • 451× gelesen
  • 1
  • 1
Umwelt
Nicolas und Kathrin Bramke setzen sich für den Schutz von Wildbienen ein. Im Gemeindepark Lankwitz konnten sie den Bau eines Radweges und damit die Vernichtung von Wildbienen-Nestern aufhalten.
3 Bilder

Engagiert für Menschen und Bestäuber
Your Little Planet wird Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Das Projekt „Blühende Kieze – Für Bestäuber und Mensch“ der Berliner Initiative Your Little Planet wurde kürzlich im Maria-Rimkus-Haus als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird an Projekte verliehen, die sich in vorbildlicher Weise für die Erhaltung der biologischen Vielfalt einsetzen. Mit dieser Auszeichnung werden das Engagement von Your Little Planet sowie Nicolas und Kathrin Bramke für ihren unermüdlichen Einsatz für den Schutz und die...

  • Lankwitz
  • 14.08.20
  • 202× gelesen
Umwelt
Der Fernradweg soll quer über die Wiese im Gemeindepark gebaut werden.
3 Bilder

Fernradweg Berlin-Leipzig: Naturschutz zu teuer
BVV-Mehrheit lehnt Umfahrung des Gemeindeparks ab

Der Streit in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) um den Bau eines rund 100 Meter langen Teilabschnitts des Fernradwegs Berlin-Leipzig durch den Gemeindepark Lankwitz dauert an. Eine von der SPD-Fraktion vorgeschlagene Alternativ-Route wurde von der Mehrheit abgelehnt. Die Fraktionen von CDU-, Grünen-, FDP- und AfD stimmten gegen den „Bienenschutz-Antrag“ der SPD, der auch von der Linksfraktion unterstützt wurde. Die Sozialdemokraten wollten das Bezirksamt ersuchen, den Routenverlauf des...

  • Lankwitz
  • 02.12.19
  • 189× gelesen
Umwelt
Bei genauem Hinschauen kann die Sandbiene am Eingang ihres Erdnestes entdeckt werden. Die Wiese sollte asphaltiert werden.

Gemeindepark Lankwitz
Initiative erreicht erneut einen Baustopp für den Fernradweg

Die Bauarbeiten für die Trassenführung des Fernradweg durch den Gemeindepark Lankwitz sind gestoppt. Grund dafür ist ein Wildbienenvorkommen an genau der Stelle, die für den Radweg asphaltiert werden müsste. Sie haben gekämpft und alle Hebel in Bewegung gesetzt, dass die Trassenführung geändert wird: Kathrin und Nicolas Bramke setzen sich mit ihrer Initiative Your little Planet für den Schutz von Wildbienen ein. Vor Kurzem nun bestätigte sich, was die beiden schon immer vermuteten: auf der...

  • Lankwitz
  • 25.04.19
  • 312× gelesen
  • 1
  • 2
Umwelt
Diese kleinen Sandhügel weisen darauf hin, dass hier Wildbienen nisten.
2 Bilder

Umweltstadträtin will Ausnahmegenehmigung erwirken
Wildbienen im Gemeindepark Lankwitz sollen Radwegbau nicht gefährden

„Der Radfernweg Berlin – Leipzig im Bereich Mühlenstraße und Gallwitzallee wird weitergebaut“, hieß es am 29. März in einer Pressemitteilung von Umweltstadträtin Maren Schellenberg (B’90/Grüne). Doch jetzt haben zwei Anwohner zahlreiche Wildbienennester auf der Grünfläche entdeckt. Die vielen kleinen Sandhügelchen im Gemeindepark Lankwitz sind gut zu erkennen. „Das sind Nester der fuchsroten Sandbiene“, erklärt Nicolas Bramke, der mit seiner Frau Kathrin die Initiative „your little planet“ ins...

  • Lankwitz
  • 09.04.19
  • 489× gelesen
  • 1
Soziales

Tiere müssen im Stall bleiben

Lankwitz. Wer den Gemeindepark Lankwitz an Wochenenden besuchen will, wird derzeit enttäuscht. Ein Schild weist darauf hin, dass die Tiere nicht ins Freie dürfen. Grund sei Personalmangel. „Eine der beiden Tierpflegerinnen ist erkrankt. Daher kann die Betreuung und Pflege der Tiere an den Wochenenden nicht abgesichert werden“, erklärt die zuständige Stadträtin Maren Schellenberg. Eine Vertretung sei nicht möglich, weil die Mitarbeiter des Grünflächenamtes immer noch mit der Beseitigung der...

  • Lankwitz
  • 22.03.18
  • 432× gelesen
Soziales

Spielplatz im Gemeindepark Lankwitz wieder eröffnet

Lankwitz. Wer mit Wasser spritzen will, muss kräftig die Wipp-Pumpe betätigen. Wird ordentlich gepumpt, schießt das Wasser aus den Spritzdüsen und die Wasserschlacht kann beginnen. Der Wasserspielbereich ist die Attraktion des neuen Spielplatzes im Gemeindepark, der am 14. Juli eröffnet wurde. Ein Jahr lang ist der Spielplatz umgestaltet worden. Die Kinder aus zwei Grundschulen in der Umgebung beteiligten sich an der Gestaltung mit ihren Wünschen. Aber auch die Anwohner steuerten ihre Ideen...

  • Lankwitz
  • 15.07.17
  • 831× gelesen
Bauen
Auf dem sanierten Parkteich fühlt sich schon eine Entenfamilie heimisch.
4 Bilder

Ententeich aufgehübscht: Sanierung im Gemeindepark abgeschlossen

Lankwitz. Der Teich im Gemeindepark hat wieder Wasser, der junge Rasen am Ufer sprießt, die Wege sind neu gemacht und die Böschungen bepflanzt. Seit Herbst vergangenen Jahres sind umfangreiche Arbeiten zur Sanierung und Revitalisierung rund um das Gewässer vom Bezirksamt durchgeführt worden. Am 31. Mai wird er offiziell übergeben. Das neue Entenhaus auf der Mitte des Teiches ist schon wieder bewohnt. Gerade startet eine Entenmama mit ihren Küken zu einem Ausflug über das Wasser. Am...

  • Lankwitz
  • 30.05.17
  • 291× gelesen
Leute
Eine gute Anlage sind für Holger Friedrich die Schichtholzhecken im Vierling-Park. Dort lebt unter anderem ein Fuchspärchen.
3 Bilder

Mit Fuchs und Frosch auf Du und Du: Holger Friedrich kümmert sich um Grünanlagen

Steglitz-Zehlendorf. Er weiß, wo der Fuchs wohnt, warum Baumkästen für Eichhörnchen drei Ausgänge haben müssen und wie wichtig die Früchte des Efeus sind. Holger Friedrich kennt sich mit Flora und Fauna bestens aus. Sein Wissen setzt der 52-Jährige in Grünanlagen des Bezirks um. Beruflich in der Medienbranche tätig, kümmert er sich in seiner Freizeit als ehrenamtliches Mitglied beim BUND (Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland) um mehrere Grünanlagen im Bezirk. So sammelt er im Stadtpark...

  • Zehlendorf
  • 05.02.17
  • 408× gelesen
Bauen
Der Teich im Gemeindepark Lankwitz ist zur Zeit ohne Wasser. Bagger schieben sich durch den schlammigen Boden.
3 Bilder

Ententeich im Gemeindepark Lankwitz wird saniert

Lankwitz. Bagger und Bauarbeiter beherrschen derzeit das Bild am Teich im Gemeindepark Lankwitz. Nachdem in 2012 bereits die Wege in der Grünanlage saniert wurden, werden jetzt am Teich umfangreiche Maßnahmen zur Umgestaltung des Gewässers vorgenommen. Von einem Gewässer kann im Moment eigentlich nicht die Rede sein. Das wichtigste Charaktermerkmal fehlt: das Wasser. Stattdessen kämpfen sich Bagger durch den schlammigen Boden. Sein schlechter Zustand war tatsächlich der Auslöser für die...

  • Lankwitz
  • 04.01.17
  • 576× gelesen
Soziales
Marina Bärend räumt mit Hund Mäxchen im Gemeindepark Lankwitz auf.
2 Bilder

Marina Bärend sammelt jeden Morgen Müll im Gemeindepark

Lankwitz. Wenn Marina Bärend morgens mit Yorkshire-Terrier Mäxchen in den Gemeindepark Lankwitz geht, ist sie ausgestattet mit Papierpicker, Einmal-Handschuhen und großen Mülltüten für mindestens 50 Liter Inhalt. Denn ihre Tour dient nicht gerade der Erholung. Marina Bärend hat es sich zur Aufgabe gemacht, im Gemeindepark für Sauberkeit zu sorgen. Sie lebt seit einigen Jahren am Park und hat sich schon immer über herumliegenden Müll geärgert. „Das ist so ein schöner Park. Den möchte ich gern...

  • Lankwitz
  • 21.10.16
  • 409× gelesen
Bauen
Auf einem Infoblatt werden die Eltern darauf aufmerksam gemacht, dass das alte Spielgerät aus Sicherheitsgründen abgebaut werden muss.
5 Bilder

2017 eröffnet der Bezirk zwei Spielplätze

Steglitz-Zehlendorf. Die drei Jahrzehnte alten Spielgeräte auf dem Augusta-Platz müssen abgebaut werden. Darüber informiert eine kurze Information am Eingang des Spielplatzes. Eltern mit kleinen Kindern, befürchten nun, dass der Spielplatz für immer geschlossen wird. Stadträtin Christa Markl-Vieto (B’90/Grüne) gibt Entwarnung: „2017 ist eine Sanierung des Spielplatzes vorgesehen.“ Der Spielplatz bleibe erhalten. Allerdings müsse das Kombi-Gerät aus Kletterhaus, Rutsche und Schaukeln aus...

  • Lankwitz
  • 30.07.16
  • 1.435× gelesen
Kultur
Unter schattigen Bäumen wie im Stadtpark Steglitz oder auch im Gemeindepark Lankwitz lässt es sich bei der Hitze noch am ehesten aushalten.
3 Bilder

Die besten Freizeittipps für die heißesten Tage des Jahres

Steglitz. Das schweißtreibende Wetter macht jedem zu schaffen. Und ein Ende ist erstmal nicht in Sicht. Die Temperaturen sollen auch noch in den nächsten Tagen auf über 30 Grad Celsius klettern. Da sehnt man sich nach Erfrischung und kühlen Orten. Wir haben die „coolsten“ Orte ausfindig gemacht. Wenn man an Erfrischung denkt, fällt einem sofort das Freibad ein. Im Sommerbad am Insulaner bewegen sich die Wassertemperaturen zwischen 23 und 25 Grad. Allerdings steigen mit den Temperaturen auch die...

  • Steglitz
  • 06.08.15
  • 407× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.