Helmut Querhammer

Beiträge zum Thema Helmut Querhammer

Umwelt
Die Wasserbüffel im Tegeler Fließ kommen im Frühjahr wieder.

Tierische Rasenmäher haben sich bewährt
UN-Lob für Wasserbüffel

Die Wasserbüffel im Tegeler Fließ sind jetzt offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt. Die Auszeichnung der Vereinten Nationen wird an vorbildliche Projekte verliehen, die sich in besonderer Weise für die Erhaltung der biologischen Vielfalt in Deutschland einsetzen. Neben dem Bezirksamt Reinickendorf wurden der Landschaftspflegeverband Spandau als betreuender Projektträger sowie die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz ausgezeichnet. Für den Zeitraum 2018 bis...

  • Reinickendorf
  • 03.03.19
  • 200× gelesen
Wirtschaft
Mit Plakaten und Transparenten rollten die Landwirte mit ihren Traktoren vom Gatower Hof.

Landwirte demonstrieren gegen Dumpingpreise und Höfesterben

Gatow. Für eine bessere Agrarpolitik haben am 16. Januar Tausende Landwirte demonstriert. Auch aus Gatow rollte eine Trecker-Kolonne zur Großdemo am Potsdamer Platz. Über dem Hof von Guido Zerrath dämmert der Morgen noch, als sich die Traktoren in Bewegung setzen. Doch statt Getreide oder erntefrisches Gemüse haben sie Plakate und Transparente geladen. „Bauernhofe statt Agrarfabriken“, „Mehr Tierwohl“ oder „Rote Rüben retten“ ist darauf zu lesen. Mit diesen Slogans machen sich die sieben...

  • Gatow
  • 18.01.16
  • 383× gelesen
Wirtschaft
Profitieren voneinander: Die Wasserbüffel und das Tegeler Fließ.

Büffel in der Großstadt: Die tierischen Helfer bearbeiten das Tegeler Fließ

Hermsdorf. Die Wasserbüffel haben ihre erste Saison im Tegeler Fließ gut überstanden – und sie werden aller Voraussicht nach im April 2016 dorthin zurückkehren. Auch die Berliner Feuerwehr kann noch etwas dazu lernen. Diese Erfahrung machte Landwirt Helmut Querhammer am 18. Oktober 2015. Spaziergänger hatten im Tegeler Fließ ein einsam daliegendes Kalb entdeckt, und als richtige Städter natürlich sofort an „Tier in Not“ gedacht. Also alarmierten sie die Feuerwehr, die wiederum sofort...

  • Hermsdorf
  • 02.01.16
  • 278× gelesen
Soziales
Wasserbüffel grasen seit dem letzten Sommer auch im Spektegrünzug.

Wasserbüffel zurück auf Tiefwerder Wiesen

Wilhelmstadt. Die Wasserbüffel sind zurück. Seit dem 25. April grasen die Tiere wieder auf den Tiefwerder Wiesen. Acht Wasserbüffel halten jetzt wieder die Vegetation der Tiefwerder Wiesen kurz. Per Anhänger sind die Tiere am 25. April auf der zentralen Weidefläche angekommen.Die sanftmütigen Tiere mit den sichelförmigen Hörnern werden dort auf 15 Hektar zum Erhalt und zur Pflege des letzten Feuchtwiesengebietes der Berliner Unterhavel beitragen. Später kommen noch Galloway-Rinder dazu....

  • Wilhelmstadt
  • 27.04.15
  • 591× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.