Alles zum Thema Informationsveranstaltung

Beiträge zum Thema Informationsveranstaltung

Soziales

Antworten rund um die Pflege

Rudow. Die CDU Rudow lädt am Dienstag, 7. Mai, um 18 Uhr in die Rudower Stuben, Prierosser Straße 31, zu einer Infoveranstaltung rund um Pflegebedürftigkeit ein. Der Begriff wird erklärt, es geht um die unterschiedlichen Pflegegrade, um Pflegeleistungen, Bedingungen und Pflichten. Für alle Fragen steht Norbert Kroner zur Verfügung. Er ist Beauftragter für Gesundheit und Soziales der CDU Rudow und pflegefachlicher Gutachter. sus

  • Rudow
  • 30.04.19
  • 15× gelesen
Bauen

Pläne für das Mettefeld
Kirchengemeinde plant Wohnungsbau / Infos für Anwohner

Sozialverträglich und ökologisch vertretbar soll die neue Wohnbebauung auf dem Baufeld Ostburger Weg werden. Am Dienstag, 7. Mai, um 19 Uhr gibt es im Gemeindezentrum an der Prierosser Straße 70 einen Informationsabend zum Thema. Die Evangelische Kirchengemeinde Rudow ist Eigentümerin der rund 44 000 Quadratmeter großen Ackerfläche, die die Anwohner auch unter der Bezeichnung „Mettefeld“ kennen. Das Areal liegt gegenüber des Kirchhofs Rudow, zwischen Neuhofer Straße und Ostburger Weg....

  • Rudow
  • 29.04.19
  • 396× gelesen
Soziales

Vereine und ihre Freiwilligen

Neukölln. Die Aktion Neukölln Verein(t) bietet in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule eine kostenlose Schulung an. „Freiwillige im Verein motivieren, unterstützen, wertschätzen“ heißt es Mittwoch, 20. März, von 18 bis 20.30 Uhr im Nachbarschaftsheim Schierker Straße 53. Anmeldungen sind unter www.vhs-neukoelln.de möglich. sus

  • Neukölln
  • 08.03.19
  • 24× gelesen
Blaulicht

Sicherheitstag für Neuköllner Senioren: Polizei berät vor Ort

Besonders viele ältere Menschen quält die Angst, zu Opfern von Dieben, Räubern oder Trickbetrügern zu werden. Deshalb veranstaltet die Polizei eine Seniorensicherheitswoche, inklusive eines „Bankentages“. Dieser Bankentag findet am Donnerstag, 30. November, statt. Dann informieren Experten darüber, wie sich Bürger beim oder nach dem Geldabheben vor Tricks oder Gewalt schützen können. Beratungsstände sind zu finden in den Sparkassen an der Urbanstraße 73 und der Karl-Marx-Straße 107, jeweils...

  • Neukölln
  • 20.11.17
  • 20× gelesen
Wirtschaft

Infotag zum Medizinstudium

Charlottenburg. Am 25. November findet von 11 bis 17 Uhr im Haus der Wirtschaft, Am Schillertheater 2, ein Infotag zum Medizinstudium für Schüler und Abiturienten mit Studienziel Medizin statt. Der Infotag ist eine themenspezifische Abiturientenmesse. Im Vortragsprogramm werden Themen behandelt wie Bewerbungs- und Auswahlverfahren für das Medizinstudium in Deutschland; die Auswahlverfahren der medizinischen Hochschulen im Detail; Medizinstudium bei der Bundeswehr, an der Medizinischen...

  • Charlottenburg
  • 30.10.17
  • 143× gelesen
Wirtschaft
Rund um den Tag der Ernährungswirtschaft Brandenburg am 6. Juli 2017 dreht sich für drei Tage auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs alles um die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion.
21 Bilder

Im Dialog mit der Ernährungswirtschaft: Fragen Sie die Experten

Berlin. Vom 5. bis zum 7. Juli stellt sich die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion auf dem Washingtonplatz mit Institutionen und Projekten dem gesellschaftlichen Dialog. Rund um den Tag der Ernährungswirtschaft Brandenburg am 6. Juli 2017 dreht sich für drei Tage auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs alles um die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion. Vorträge im "Dialog-Zelt" Auf Initiative des Clusters Ernährungswirtschaft machen Verbände und Institutionen wichtige Grundlagen...

  • Weißensee
  • 05.07.17
  • 260× gelesen
Wirtschaft

Karriere im Kittel: Infotag zum Medizinstudium

Charlottenburg. Am 29. März findet ein Infotag für Schüler und Abiturienten mit Studienziel Medizin statt. Auch für das letzte Wintersemester haben sich auf die rund 9000 Studienplätze in der Humanmedizin mehr als 42 000 Abiturienten beworben. Dabei ist es nicht immer ein Notendurchschnitt von 1,0, der den Weg ins Medizinstudium ebnet: Je nach Universität können Bewerber auch durch Vorerfahrung, gute Leistungen in bestimmten Schulfächern oder einen exzellenten Medizinertest punkten. Strenge...

  • Charlottenburg
  • 14.03.17
  • 95× gelesen
Bildung

Wertewochen Lebensmittel

Mitte. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) und Verbraucherschutzsenator Thomas Heilmann (CDU) haben in der Komischen Oper die diesjährigen Wertewochen Lebensmittel eröffnet. Unter dem Motto „Esskulturen Berlin“ steht in diesem Jahr das Thema Essen als Kulturgut im Mittelpunkt. Die Wertewochen Lebensmittel werben bis zum 3. Oktober mit rund 100 Veranstaltungen in der Stadt für einen sorgsameren Umgang mit Lebensmitteln. Es geht um Rezepte und Rituale aus anderen Zeiten,...

  • Mitte
  • 16.09.16
  • 38× gelesen
Bildung

Die Ausbildung fest im Blick

Berlin. Die Einstieg GmbH lädt am 11. und 12. November zum Forum für Ausbildung und Studium ein. Jeweils zwischen 9 uns 16 Uhr präsentieren sich 220 Unternehmen, Hochschulen, private Bildungsträger und viele mehr in der Messe Berlin, Messedamm 22, in der Halle 1.1 und im Foyer Süd. Die Messe richtet sich vor allem an Schüler der Jahrgangsstufen 8. bis 13. Es gibt umfangreiches Informationsmaterial zu Studiengängen, Ausbildungsstätten und Praktika. Die Schüler können ihre Bewerbungsmappen...

  • Charlottenburg
  • 14.09.16
  • 27× gelesen
Bildung

Infoabend High School am 12. Mai

Kreuzberg. Fragen rund um das Thema Schüleraustausch beantwortet eine Jugendberaterin der Austauschorganisation Stepin während eines Infoabends am Donnerstag, 12. Mai, um 19 Uhr in der Alten Feuerwache, Axel-Springer-Straße 40-41. Eingeladen sind Schüler sowie deren Eltern. Ein einführender Vortrag informiert über die Inhalte der High School-Programme. Zudem stehen die Schulsysteme der USA, Kanada, Australien, Neuseeland, England, Irland, Frankreich, Spanien, Argentinien, Costa Rica und...

  • Kreuzberg
  • 03.05.16
  • 29× gelesen
Kultur
Am kostenlosen Workshop teilnehmen und sich damit auf die kommende Gartensaison vorbereiten.

Workshop für den Gemüsegarten

Rudow. Zu einem kostenlosen Workshop lädt das Unternehmen „meine ernte“ am Mittwoch, 2. März, um 19 Uhr ein. Die Teilnehmer erfahren, wie sie Gemüsepflanzen vorziehen und wie sie sich am besten auf die kommende Gartensaison vorbereiten. Ort des Geschehens ist die Scheune auf dem Hof Gericke, Klein-Ziethener Weg 17. Das Ganze ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Firma „meine ernte“ hat sich darauf spezialisiert, Gemüsegärten zu vermieten. Nähere Infos unter www.meine-ernte.de....

  • Rudow
  • 23.02.16
  • 51× gelesen
Bauen

Infos zu Rudower Bauvorhaben

Rudow. Zwei Informationsveranstaltung stehen in Rudow auf dem Programm. Am Mittwoch, 17. Februar, um 18.30 Uhr wird über den Neubau der Stadtbibliothek gesprochen. Ort des Geschehens ist die Alte Dorfschule, Alt-Rudow 60. Einen Tag später um 18 Uhr geht es dann um den Bau der Clay-Schule. Die Architekten Staab und Levin Monsigny präsentieren am Bildhauerweg 9 ihre Planungen. sus

  • Rudow
  • 10.02.16
  • 103× gelesen
Bildung

Wenn das Fernweh plagt: JugendBildungsmesse am 16. Januar 2016

Pankow. Ein Schuljahr in den USA, Work & Travel in Neuseeland oder Freiwilligenarbeit in Südafrika – die Neugier auf andere Länder und die Lust auf neue Erfahrungen zieht jedes Jahr Jugendliche und junge Erwachsene für eine Zeit ins Ausland. Geht es an die Planung, stellen sich verschiedene Fragen: Wann und wie lang sollte es ins Ausland gehen? Welche Programme und Anbieter stehen zur Auswahl? Sind die Voraussetzungen für eine Teilnahme erfüllt? Mit welchen Kosten ist zu rechnen? Gibt es...

  • Pankow
  • 10.01.16
  • 127× gelesen
Kultur

Kanutouren auf der Spree

Berlin. Der Kanuclub zur Erforschung der Stadt bietet auch in diesem Sommer wieder regelmäßige Bootsexkursionen auf der Spree an. Sie finden jeden Sonnabend ab 11 Uhr statt. Unter dem Titel "Von der Sperrzone zur Mediaspree" geht es bei der dreieinhalbstündigen Tour um die Veränderungen entlang der ehemaligen Wassergrenze zwischen Friedrichshain und Kreuzberg. Gruppen können außerdem eine Fahrt zu verschiedenen Inseln in der Spree buchen. Der Preis beträgt jeweils 15 Euro pro Person. Für beide...

  • Friedrichshain
  • 01.06.15
  • 167× gelesen
Bildung

Perspektiven für Schulabgänger

Neukölln. Für Schulabgänger hat das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit in der Sonnenallee 282 am 28. Mai von 16 bis 18 Uhr gleich zwei interessante Veranstaltungen: Junge Leute erhalten Informationen zu den Aufgaben, Tätigkeiten, den Beschäftigungs- und Verdienstmöglichkeiten als Mediengestalter Bild und Ton. Auch die Voraussetzungen, Interessen und Fähigkeiten, die für eine solche Ausbildung mitzubringen sind, und berufliche Perspektiven werden erörtert. Über verschiedene...

  • Neukölln
  • 18.05.15
  • 63× gelesen
Bildung

Kunst, Rechtspflege und Jobsuche: Infos im BiZ

Neukölln. Drei Vorträge zu Ausbildungen, Studiengängen und ein Workshop zur Jobsuche: Das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit an der Sonnenallee 282 lädt ein.Wer sich für ein Studium an der Universität der Künste (UdK) in den Bereichen Bildende Kunst, Visuelle Kommunikation, Bühnenbild, Architektur oder Design interessiert, erhält am 7. Mai von 16 bis 18 Uhr Tipps für Bewerbungsmappen und Informationen zur Aufnahmeprüfung. Eine Bildende Künstlerin und Dozentin an der UdK...

  • Neukölln
  • 04.05.15
  • 135× gelesen
Soziales
Asli Peker Gaubert vom Stadtteilzentrum Marzahn (Mitte) mit einer vietnamesischen und einer taiwanesischen Freiwilligen.

8. Berliner Freiwilligenbörse: Die Info-Messe für aktive Bürger

Sich freiwillig engagieren? Viele Berliner sind bereit, aber fragen noch: Wo werde ich überhaupt gebraucht? Wie könnte mein Einsatz aussehen? Am kommenden Samstag gibt es dazu Antworten. Dann lädt die Berliner Freiwilligenbörse von 11 bis 17 Uhr ins Rote Rathaus ein. Zum achten Mal präsentieren sich über 100 gemeinnützige Organisationen. Ihre Vertreter beraten dazu, welches Engagement individuell passen könnte. „Im direkten Gespräch lassen sich alle entscheidenden Fragen am besten klären“,...

  • Mitte
  • 23.04.15
  • 519× gelesen
  •  2
Soziales

Infos in der Alten Dorfschule Rudow

Rudow. Zu der Veranstaltung "Pegida, Bärgida und die AfD - Rechtsruck in der deutschen Gesellschaft?" laden das Aktionsbündnis Rudow gegen Rechtsextremismus in die Alte Dorfschule ein.Neonazikader, Hooligans und Parteien wie die Alternative für Deutschland (AfD) treten seit Monaten stärker in die Öffentlichkeit. Sie polemisieren gegen den Islam und gegen Flüchtlinge und fordern die Rückbesinnung auf "deutsche Werte". Gleichzeitig demonstriert in Dresden die Pegida, die "Partei gegen die...

  • Rudow
  • 20.04.15
  • 41× gelesen