JeverNeun

Beiträge zum Thema JeverNeun

Soziales

Radhelden auf Lastenrädern

Steglitz. Die meisten Verleihstationen für die fLotte-Lastenräder mussten aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen werden. Lediglich bei zwei kommunalen Stationen im Bezirk können die praktischen Räder weiterhin gebucht und genutzt werden. Beim Lwerk Lankwitz, Kamenzer Damm 1, kann „Lanky“ ausgeliehen werden. Ebenso ist der Verleih von „Fridoline“ am Lichterfelder Standort der Holzkirche, Koloniestraße 9, wieder möglich. Nach einem berlinweiten Aufruf des fLotte-Projektteams vom ADFC zur...

  • Steglitz
  • 25.05.20
  • 54× gelesen
Kultur
Zu den Berliner Märchentagen werden Märchen an vielen Einrichtungen im Altbezirk Steglitz erzählt.

Märchen überwinden Grenzen
Berliner Märchentage im Altbezirk Steglitz in vielen sozialen und kulturellen Einrichtungen

Vom 7. bis 24. November heißt es wieder „Die Welt kommt nach Berlin“. Fast drei Wochen lang nehmen internationale Märchen auch in den Veranstaltungskalendern vieler Steglitzer Einrichtungen einen festen Platz ein. Aus Anlass des Mauerfall-Jubiläums lautet das diesjährige Motto „Märchen überwinden Grenzen“ wie schon vor 30 Jahren, als das Festival nach dem Mauerfall erstmals stattfand. Märchen sind Brücken, die über alle Grenzen hinweg Begegnungen zwischen Fantasie und Wirklichkeit,...

  • Steglitz
  • 02.11.19
  • 157× gelesen
Soziales
14 Projektgruppen im Bezirk bekommen Geld für ihre Ideen.
  2 Bilder

Jugendjury entscheidet über Vergabe von 8000 Euro
Geld für Jugendprojekte

Anfang Mai tagte wieder die Jugendjury Steglitz-Zehlendorf, um über die Finanzierung von Projekten junger Menschen zu entscheiden. 14 Projektgruppen aus dem Bezirk hatten ihre Ideen eingereicht, 8000 Euro standen insgesamt zur Verfügung. Damit jedes Projekt mit Hilfe der Finanzspritze auch umgesetzt werden kann, mussten alle Gruppen zunächst ihr Budget kürzen, denn insgesamt wurden mehr als 8000 Euro beantragt. Doch unkompliziert und solidarisch hatten alle Gruppen ihre Projektbudgets...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 21.05.19
  • 86× gelesen
Kultur
Märchen für Kinder und Erwachsene werden auch bei den 29. Märchentagen wieder in vielen Einrichtungen erzählt.

Von Macht und Ohnmacht
Märchentage stehen in diesem Jahr unter dem Motto „Der goldene Faden des Schicksals“

Vom 8. bis zum 25. November geht es bei den 29. Berliner Märchentagen auch in Steglitz wieder märchenhaft zu. Unter dem Titel „Der goldene Faden des Schicksals“ werden in vielen Einrichtungen  Märchen und Geschichten von Macht und Ohnmacht erzählt. Im Botanischen Garten ist während der Märchentage außer sonntags täglich etwas los. In der tropischen Welt der Gewächshäuser liest die Biologin Beate Senska Märchen von der Blumenprinzessin. Im Anschluss geht es auf einen Rundgang durch die...

  • Steglitz
  • 01.11.18
  • 115× gelesen
Kultur
Ein philosophisches Tanzspektakel nach dem Buch "Gewitternacht" wird in der TanzTangente gezeigt.
  2 Bilder

Kinder und Eltern im Mittelpunkt
Familiennacht bietet buntes Angebot zur ungewöhnlichen Zeit

Neben der Nacht der Museen oder der Wissenschaften gibt es einmal im Jahr auch die Familiennacht. Einrichtungen im Bezirk bieten am Sonnabend, 13. Oktober, ein buntes Angebot mit unterschiedlichen Veranstaltungen, zu denen alle Familien eingeladen sind. Egal ob Kinder oder Jugendliche, Mütter, Väter oder Großeltern, Patchwork- oder Regenbogenfamilien: Für alle bietet die Familiennacht ein volles Programm, viel Spaß, Abenteuer und Kreativität. In der Villa Folke Bernadotte, Jungfernstieg...

  • Steglitz
  • 07.10.18
  • 74× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.