Jugendamt

Beiträge zum Thema Jugendamt

Politik

Kandidaten für Ausschuss gesucht

Pankow. Nach der konstituierenden Sitzung der neuen Bezirksverordnetenversammlung (BVV) wird auch der Kinder- und Jugendhilfeausschuss der BVV neu zusammengesetzt. Dieser kann – anders als andere Ausschüsse – laut Kinder- und Jugendhilfegesetz auch selbst Beschlüsse fassen, die für die Bezirksverwaltung bindend sind. Gesetzlich festgelegt ist, dass ihm wegen seiner besonderen Rolle nicht nur Mitglieder der BVV-Fraktionen, sondern auch Vertreter von freien Trägern der Jugendarbeit, der...

  • Bezirk Pankow
  • 12.10.21
  • 91× gelesen
Soziales

Ferienreisen werden gefördert

Pankow. Das Jugendamt möchte Kindern und Jugendlichen aus dem Bezirk im Sommer 2022 wieder Ferienreisen ermöglichen. Gemäß neuem Jugendförder- und -beteiligungsgesetz sollen deshalb Förderungen an entsprechende Reiseveranstalter vergeben werden. Anerkannten Träger und Verbände der Jugendhilfe und andere Reiseanbieter, die für den nächsten Sommer Ferienreisen organisieren möchten, sind deshalb aufgerufen, sich um eine finanzielle Förderung durch das Jugendamt bis zum 15. Oktober zu bewerben....

  • Bezirk Pankow
  • 20.09.21
  • 16× gelesen
Kultur
Museumsleiter Bernt Roder im Eingangsbereich der Ausstellung. Am 22. Juli findet eine Führung statt.

Rundgang durch die Ausstellung
Vom Wirken Walter Friedländers

„Aufbruch und Reformen“ ist der Titel der aktuellen Ausstellung des Museums Pankow. Bis zum 24. Oktober erfährt man mehr über „Pioniere der modernen Sozialarbeit in Prenzlauer Berg während der Weimarer Republik“. Deren Arbeit hatte Auswirkungen auf die Reformierung der Jugendpflege und Jugendfürsorge in ganz Berlin. Einer der wichtigsten dieser Pioniere war Walter Friedländer. Er übernahm im April 2021 die Leitung des seinerzeit neu gegründeten Jugendamtes Prenzlauer Berg. Bis 1933 setzten die...

  • Bezirk Pankow
  • 14.07.21
  • 29× gelesen
Soziales

Familienbüro geht an den Start
Neue Anlaufstelle im ehemaligen Rathaus Weißensee berät und unterstützt Eltern

Der Bezirk hat seit dem 1. April ein Familienbüro im Raum 4 des ehemaligen Rathauses Weißensee, Berliner Allee 252-260. Es ist eine Anlaufstelle, in der Familien Informationen zu allen Angeboten des Jugendamtes, eine Erstberatung und Unterstützung bei Antragsstellungen erhalten können. Beraten wird zu Fragen rund um die Geburt, zu den Themen wie Elterngeld, Unterhaltsvorschuss, Beurkundung und Tagesbetreuung, zur ergänzenden Förderung und Betreuung an Ganztagsschulen und zur Tagespflege....

  • Bezirk Pankow
  • 01.04.21
  • 94× gelesen
Soziales

Eingeschränkte Erreichbarkeit

Pankow. Wegen des Lockdowns ist das Jugendamt Pankow derzeit in erster Linie telefonisch und per E-Mail zu erreichen. Ist eine persönliche Vorsprachen in wesentlichen Angelegenheiten und Notfällen nötig, kann diese nur nach Terminvergabe stattfinden. Alle für eine Terminvereinbarung nötigen Kontakte hat das Jugendamt auf https://bwurl.de/1615 veröffentlicht. Die bezirkliche Hotline Kinderschutz des Jugendamtes Pankow ist weiterhin regulär besetzt. Sie ist von Montag bis Freitag in der Zeit von...

  • Bezirk Pankow
  • 27.01.21
  • 38× gelesen
Soziales

Die Beratungen gehen weiter

Pankow. Das Jugendamt weist darauf hin, dass es weiterhin erreichbar ist und Termine für Beratungen vereinbart werden können. Das betrifft die Regionalen Sozialpädagogischen Dienste ebenso wie die Bereiche Kindertagesbetreuung, Unterhaltsvorschuss, Elterngeld, Beistandschaft, Beurkundung sowie die Erziehungs- und Familienberatung. Eine Übersicht über alle Kontakte findet sich auf https://bwurl.de/15r-. Auch die bezirkliche Hotline Kinderschutz des Jugendamtes ist weiterhin regulär Montag bis...

  • Bezirk Pankow
  • 10.11.20
  • 44× gelesen
Soziales

Alles rund um die Familie
Familienservicebüro soll ins ehemaligen Rathaus Weißensee einziehen

Im Bezirk soll spätestens am 1. Januar 2021 ein Familienservicebüro eröffnen. Das teilt Jugendstadträtin Rona Tietje (SPD) auf Anfrage mit. Das Familienservicebüro soll eine erste Anlaufstelle für „eine familiengerechte Beratung und Antragstellung unter einem Dach“ werden, so die Stadträtin weiter. Mit der neuen Einrichtung soll unter anderem die fristgerechte Bearbeitung von Anträgen auf Elterngeld, Unterhaltsvorschuss oder Kitagutscheine verbessert werden. Vorgesehen ist, dass das...

  • Bezirk Pankow
  • 18.09.20
  • 288× gelesen
Bildung

Nicht vergessen!
Eltern sollten Hortverträge für ihre Kinder prüfen

Wegen der Corona-Pandemie und der wochenlangen Schließung der Schulen haben viele Eltern aus dem Blick verloren, dass ihre Kinder in normalen Zeiten im Hort betreut werden. Wie es im kommenden Schuljahr weitergeht, ist noch nicht abzusehen. Trotzdem sollten Eltern rasch prüfen, ob sie einen Vertrag für die Hortbetreuung ihres Kinder benötigen oder ob sie ihn kündigen, wenn ihr Kind in die nächste Klassenstufe versetzt wird. Darauf macht der Fachdienst Kindertagesbetreuung des Pankower...

  • Bezirk Pankow
  • 11.06.20
  • 3.578× gelesen
Soziales

Sprechstunden nur mit Termin
Pankower Jugendamt vergibt begrenzt Termine für persönliche Beratungen

Aufgrund der Infektionsgefahr können Pankower ihre Anliegen im Jugendamt nur noch nach Terminvergabe persönlich vortragen. Alle nötigen Kontakte zur Terminvergabe finden sich auf der Internetseite des Jugendamtes www.berlin.de/jugendamt-pankow. Die Erreichbarkeit des Jugendamtes ist außerdem über Telefon und E-Mail sichergestellt. Anträge und Unterlagen oder sonstige Anliegen können per E-Mail, Telefax, Post, über den Hausbriefkasten und Telefon an das Jugendamt übermittelt werden. Die...

  • Bezirk Pankow
  • 11.05.20
  • 146× gelesen
Soziales

Erreichbarkeit per Telefon gesichert

Pankow. Bis zum 19. April entfallen aufgrund der aktuellen Situation die Sprechstunden aller Bereiche des Jugendamtes Pankow. Sie sind aber über Telefon und per E-Mail sichergestellt. Damit sowohl die Bürger als auch die Beschäftigten in den Ämtern keinen gesundheitlichen Schaden erleiden und der Dienstbetrieb zumindest in der eingeschränkten Form aufrechterhalten werden kann, wird darum gebeten, von persönlichen Vorsprachen abzusehen. Wer für die Zeit bis zum 19. April bereits einen Termin...

  • Pankow
  • 27.03.20
  • 24× gelesen
Soziales

Vorerst keine Sprechzeiten

Pankow. Wegen der berlinweiten Umstellung auf ein neues IT-Verfahren bleibt der Bereich Unterhaltsvorschuss des Pankower Jugendamtes vom 24. Februar bis 13. März geschlossen. Die Beschäftigten arbeiten durchgängig an der Datenübertragung des gesamten Aktenbestands. Daher ist die Unterhaltsvorschussstelle nur per Post über folgende Adresse erreichbar: Jugendamt Pankow, Kindschaftsrecht, Unterhaltsvorschussstelle, Berliner Allee 252-260, 13088 Berlin. Dringende Anliegen können auch per E-Mail der...

  • Bezirk Pankow
  • 23.02.20
  • 63× gelesen
Soziales

Alle Daten werden übertragen

Pankow. Im Zusammenhang mit der Umstellung auf ein neues IT-Verfahren bleibt der Bereich Beistandschaft/Beurkundung des Jugendamtes vom 17. Februar bis 6. März geschlossen. Die Mitarbeiter arbeiten währenddessen durchgängig an der Datenübertragung des gesamten Aktenbestands. Dafür ist wegen des angegliederten Zahlungsverkehrs eine sehr hohe Konzentration erforderlich. Der Bereich Beistandschaft ist in diesem Zeitraum postalisch über die Adresse Jugendamt Pankow, Kindschaftsrecht,...

  • Bezirk Pankow
  • 14.02.20
  • 30× gelesen
Soziales

Nur noch mit Termin

Pankow. Die berlinweite Einführung eines neuen IT-Verfahrens führt dazu, dass im Fachdienst Kindschaftsrecht des Jugendamtes Angelegenheiten für einige Zeit nur nach Terminvereinbarung erledigt werden können. Der Fachdienst hat seinen Sitz in der Berliner Allee 252-260. Die Terminpflicht gilt vom 1. Februar bis 31. März. Termine haben alle zu vereinbaren, die eine Beurkundung von Vaterschaftsanerkennungen einschließlich Zustimmung der Kindesmutter wünschen. Des Weiteren trifft das auf...

  • Bezirk Pankow
  • 29.01.20
  • 35× gelesen
Kultur
Beim Rakatak-Fest wird wieder kräftig getrommelt, und Tausende Besucher werden erwartet.
3 Bilder

Jetzt anmelden zum Rakatak!
Mitte Juni steigt das traditionelle Familienfest zum 27. Mal

Das Trommelfest Rakatak ist jedes Jahr ein kultureller Höhepunkt im Bezirk. 2020 findet es am 20. Juni statt. Bis dahin gehen zwar noch etliche Wochen ins Land, aber weil dieses Fest rein ehrenamtlich organisiert wird, läuft die Vorbereitung schon jetzt auf Hochtouren. Deshalb bittet das Organisationsteam alle, die mitmachen möchten, sich spätestens bis zum 15. März anzumelden. Das betrifft sowohl Trommelgruppen, die auf einer der beiden Bühnen auftreten möchten, als auch all jene, die kreative...

  • Bezirk Pankow
  • 25.01.20
  • 78× gelesen
Soziales

Jugendamt fördert Ferienreisen

Pankow. Das Jugendamt möchte möglichst vielen Kindern und Jugendlichen aus dem Bezirk im Sommer Ferienreisen ermöglichen. Gemäß dem neuen Jugendförder- und Beteiligungsgesetz sollen deshalb Förderungen an Reiseveranstalter vergeben werden. Anerkannte Träger und Verbände der Jugendhilfe und andere Reiseanbieter, die für den kommenden Sommer Ferienreisen organisieren, sind deshalb aufgerufen, sich um eine finanzielle Förderung durch das Jugendamt bis zum 14. Februar zu bewerben. Formulare können...

  • Bezirk Pankow
  • 24.01.20
  • 81× gelesen
Soziales

Auskünfte übers Bürgertelefon

Pankow. Um effektiver Fälle bearbeiten zu können, ist der Auskunftsdienst des Jugendamtes seit Anfang des Jahres neu geregelt. Alle Anfragen zu Kindertagesbetreuung, Elterngeld, Unterhaltsvorschuss und Beurkundungen sind telefonisch an das Berliner Bürgertelefon 115 zu stellen. Über einen Second-Level-Support werden diese dann von Mitarbeitern des Jugendamtes bearbeitet. Das heißt: Zunächst übernehmen die Mitarbeiter des Bürgertelefons die allgemeinen Anfragen. Diese leiten bei Notwendigkeit...

  • Bezirk Pankow
  • 10.01.20
  • 37× gelesen
Soziales

RSD-Sprechzeiten fallen aus

Weißensee. Wegen der Neuaufteilung des Zuschnitts der Regionalen Sozialpädagogischen Dienste (RSD) im Jugendamt sei eine Schließung der RSD Region Nord und West vom 2. bis 13. Dezember erforderlich, teilt das Bezirksamt mit. In Notfällen sind die beiden Standorte wie folgt zu erreichen: RSD Nord unter Tel. 902 95 87 20 und per E-Mail an rsd.nord@ba-pankow.berlin.de und RSD West unter Tel. 902 95 23 58 und per E-Mail an rsd.west@ba-pankow.berlin.de. BW

  • Pankow
  • 23.11.19
  • 281× gelesen
Soziales

Sprechstunden fallen aus

Pankow. Im Fachdienst Kindertagesbetreuung des Jugendamts entfallen vom 25. bis 29. November die Sprechstunden. In dieser Zeit werden die Anträge für Kinder, die zum Schuljahr 2020/ 2021 eingeschult werden, bearbeitet. Dringende kurzfristige Anliegen und Anfragen können per E-Mail an kindertagesbetreuung@ba-pankow.berlin.de gesendet werden. Ab dem 2. Dezember ist der Fachdienst dann wieder wie gewohnt geöffnet. BW

  • Bezirk Pankow
  • 12.11.19
  • 23× gelesen
Soziales
Lars Holborn von der Gesobau, Michael Hofert von der Ostkreuz Jugendhilfe Nord und Andreas Bandlow vom Jugendamt weihten das neue Mutter-Kind-Haus in Wilhelmsruh ein.

Mutter-Kind-Haus eröffnet
Ostkreuz Jugendhilfe Nord und Gesobau helfen alleinerziehenden Flüchtlingen

Gemeinsam mit dem gemeinnützigen Träger Ostkreuz Jugendhilfe Nord GmbH eröffnete die Wohnungsbaugesellschaft in Wilhelmsruh ein Mutter-Kind-Haus. Unter dem Motto „Allein erziehend, aber nicht alleine“ werden in diesem Haus alleinerziehende Geflüchtete mit ihren Kindern betreut. Bereits seit einigen Jahren kooperieren die Ostkreuz Jugendhilfe Nord und die Gesobau miteinander, wenn es um die Betreuung von Pankower Familien geht. Mit dem neuen Mutter-Kind-Haus fügen sie ihrer Zusammenarbeit einen...

  • Wilhelmsruh
  • 07.11.19
  • 506× gelesen
Soziales

Aus drei mach vier
Pankower Regionale Sozialpädagogische Dienste neu strukturiert

Die Regionalen Sozialpädagogischen Dienste (RSD) des Jugendamtes sind seit dem 1. Oktober neu strukturiert. Damit soll die Arbeitsfähigkeit und der Bürgerfreundlichkeit der RSD verbessert werden. Statt der bisher drei Dienste für die Altbezirke Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee arbeiten künftig vier im Bezirk Pankow. Deren Zuständigkeit ist nach Bezirksregionen aufgeteilt. Der RSD Nord ist für Buch, Französisch Buchholz und Karow, der RSD Süd für Prenzlauer Berg, der RSD West für...

  • Pankow
  • 30.09.19
  • 108× gelesen
Soziales

Beurkundungen nur mit Termin

Pankow. Der Fachdienst „Kindschaftsrecht“ im Jugendamt bekommt ein neues IT-Verfahren. Das bleibt nicht ohne Konsequenzen: Vom 1. August bis zum 31. Januar müssen nun Termine vereinbart werden, man kann nicht mehr einfach so vorbeikommen. Betroffen sind Eltern, die Beurkundungen brauchen: für die Anerkennung von Vaterschaft, für die Zustimmung der Kindesmutter, für Unterhaltsfragen und das Sorgerecht. Die Termine will das Amt nach Dringlichkeit vergeben. Informationen unter Tel. 902 95 73 31....

  • Pankow
  • 22.07.19
  • 20× gelesen
Kultur
Beim Rakatak wird auch 2019 getrommelt, bis die Heide erbebt.
3 Bilder

Trommeln, bis die Heide bebt
Familienfest Rakatak am 16. Juni

Die Schönholzer Heide wird wieder zu einem großen Festgelände für Pankower Familien. Am 16. Juni von 12 bis etwa 20 Uhr findet das Trommelfest Rakatak auf dem Sportgelände an der Hermann-Hesse-Straße 82 statt. Es wird bereits zum 26. Mal gefeiert. Was im Bürgerpark mit einigen Bands begann, entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem Großereignis. Jedes Jahr kommen Tausende Familien und Musikfans zum Feiern. In diesem Jahr können sich die Besucher auf etwa 25 Gruppen freuen, die auf zwei...

  • Pankow
  • 08.06.19
  • 636× gelesen
Kultur

Bilder von Geflüchteten

Prenzlauer Berg. „Neue Heimat“ ist der Titel einer Ausstellung, die bis zum 22. März im Jugendamt in der Fröbelstraße 17, Haus 5, zu sehen ist. In ihr werden Bilder gezeigt, die Kinder in den vergangenen drei Jahren malten. Künstlerisch angeleitet wurden sie dabei von den Bildhauern Silvia Fohrer und Rudolf J. Kaltenbach. Die Kinder leben in Flüchtlingsunterkünften in Buch. Mit ihnen malten und zeichneten die beiden Künstler. Zu besichtigen ist die Ausstellung montags bis freitags von 8 bis 18...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.03.19
  • 56× gelesen
Soziales

Ausfall wegen Anpassungen

Pankow. Im Bereich Beistandschaft/ Beurkundungen des Jugendamtes Pankow finden vom 12. bis 16. November keine öffentlichen Sprechstunden statt. In dieser Zeit werden die Unterhaltsvorgänge an die ab Januar 2019 gültigen Beträge der Mindestunterhaltsverordnung angepasst, informiert das Bezirksamt. Außerdem wird die Technik auf ein neues IT-Verfahren vorbereitet. Auch telefonisch sind die Mitarbeiter in dieser Woche nur eingeschränkt erreichbar. In dringenden Angelegenheiten können sich aber...

  • Pankow
  • 02.11.18
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.